Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Kindle Unlimited-Logo
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Buch EINS - Mädels sind doch unberechenbar von [Wuttke, Berit]
Anzeige für Kindle-App

Buch EINS - Mädels sind doch unberechenbar Kindle Edition

Buch 1 von 8 in Mädels sind doch unberechenbar (Reihe in 8 Bänden)

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
EUR 0,99

Länge: 68 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Auf der Suche nach neuem Lesestoff?
Entdecken Sie die neue Auswahl in Kindle Unlimited. Hier klicken.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mädels sind doch unberechenbar - 6 Jahre auf dem Weg vom Jungen zum Mann.

BUCH EINS – 13. November 1959 bis 22. Oktober 1960 - Buch EINS von insgesamt ZWÖLF Büchern. Hinweis: Peter ist hier 14/15 Jahre alt

Das hier ist die Geschichte eines damals 14jährigen Jungen, der seine ersten Erfahrungen mit den Mädchen in ein Tagebuch schrieb. Die Aufzeichnungen reichen bis zu seiner Verlobung und Hochzeit. Begleiten Sie den jungen Mann Peter bei seiner Selbstfindung während der Zeit von 1959 bis 1965, von ersten zarten Begegnungen mit dem anderen Geschlecht bis zu seiner Hochzeit sowie bei seinen Gedanken zu seiner Zukunft und zum Weltgeschehen. Die Eintragungen wurden nicht verändert. Sie sind in diesem Buch wahrheitsgemäß wiedergegeben.

Eine Geschichte zum Schmunzeln, und doch nach einer wahren Begebenheit. Vielleicht erkennen sich einige, der heute älteren Generation, darin wieder. Ein Muss für alle, die in dieser Zeit ebenfalls ihre Jugend in Dresden verbrachten. Gleichzeitig spiegelt es auch historische und politische Begebenheiten wieder. Ein Buch für alle Generationen.

Wie funktionierte das Kennenlernen ohne Handy und Co.?

Leseprobe:

Prolog – 25. Januar 1960

Ich hatte schon öfters angefangen, ein Tagebuch zu schreiben. Zu Ende geführt habe ich es nie. Der Grund dafür ist recht einfach. Entweder hatte ich keine Zeit oder keine Lust, oder mir ist im Leben noch nichts Wichtiges passiert. Bisher war mein Leben recht langweilig. …

29. Januar 1960

… Ich habe mich heute in der Bücherei angemeldet. Gestern war ich im Kino. „Der Hauptmann von Köln“. Er war bis auf den Schluss ganz gut. …

Morgen schreiben wir eine Russischarbeit. Aber dann haben wir ja Sonntag. Da gehe ich wieder ins Kino. „Die Abenteuer des Till Eulenspiegel“.

03. Februar 1960

… Ich bin nun schon seit dem Sonntag ‚schwer‘ krank. Ich habe eine fürchterliche, dicke Backe. Am Montag hat man mir einen Backenzahn gezogen. Habe ganz schön gejammert. Nun streut er mir schon zwei Tage immer Jodoform (oder so ähnlich) und Chlorpulver auf die Wunde. Das schmeckt überhaupt nicht gut.

10. März 1960

Heute habe ich Gabriele und die Kleine vom Bischofsweg gesehen. Beide haben gelächelt. Die Kleine lacht mich immer an. Ich sie auch. Sie hat auch schwarze Strümpfe an. Blauen Anorak und einen kurzen Rock. Sie ist mindestens 6. Schuljahr. Also das richtige Alter für mich. ...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2375 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 68 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01LZ6JS2B
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: #337.149 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?