Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager
Verkauft von Topbilliger und Versand durch Amazon in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Brotherhood - Bruderschaf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von toppreis321
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: ACHTUNG!!! STEELBOOK BESCHÄDIGT!!! AF90402AB266
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,46
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,65
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
In den Einkaufswagen
EUR 7,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Brotherhood - Bruderschaft - Bis dass der Tod uns scheidet

3.3 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,40
EUR 1,13 EUR 0,02
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauft von Topbilliger und Versand durch Amazon in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät, was sich darin befindet. Soll dieser Artikel eine Überraschung werden, wählen Sie Dies ist ein Geschenk auf dem Weg zur Kasse.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Brotherhood - Bruderschaft - Bis dass der Tod uns scheidet
  • +
  • Blind
  • +
  • Mammut
Gesamtpreis: EUR 32,62
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Trevor Morgan, Jon Foster, Lou Taylor Pucci
  • Regisseur(e): Will Canon
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2010
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 80 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004389OGG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.923 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bizarre Aufnahme-Rituale sind zwar typisch für College-Verbindungen, aber dass es ein Raubüberfall auf eine Tankstelle sein würde, hatten Adam und die anderen Neulinge nicht erwartet. Plötzlich läuft diese Mutprobe völlig aus dem Ruder, Schüsse fallen und Adams Kumpel Kevin wird schwer verletzt. Was tun, wenn man weder eine Ambulanz noch die Polizei rufen will? Die Jung-Akademiker wollen schließlich nicht im Knast landen! Aber eine saubere Lösung gibt es nicht und mit jedem panischen Schritt, den die College-Brüder tun, reiten sie sich tiefer rein. Die Partynacht, mit der die neuen Mitglieder gefeiert werden sollten, wird nicht nur für Adam und Kevin zum puren Alptraum ...


Two and a half man
Two and a half man
Two and a half man
Two and a half man
Two and a half man
Two and a half man


Hochspannung, viel Action und eine außerordentlich clevere Inszenierung zeichnen den Preisträgerfilm des renommierten South by Southwest Festivals (SXSW) aus. Ebenso euphorisch wurde BROTHERHOOD auch bei seiner Deutschland-Premiere im Rahmen des diesjährigen Fantasy-Filmfests gefeiert. Mit BROTHERHOOD ist Regisseur und Drehbuchautor Will Canon eine absolute Ausnahme-Produktion gelungen. Inspiriert von der Arbeit des Ehren-Oscar®-Preisträgers Roger Corman (PIRANHA) beginnt Canons Film im Stil des 1970er Exploitation-Genres, entwickelt aber schnell eine eigene und ganz persönliche Note. Fast im Minutentakt erzeugt der US-amerikanische Filmemacher neue Handlungsstränge, schafft Nervenkitzel ohne Atempause und schickt das Publikum auf eine rasante Achterbahnfahrt der Emotionen.

Nervenkitzel ohne Atempause!

VideoMarkt

Bei der traditionsreichen Studentenverbindung Sigma Zeta Chi stehen die Aufnahmeprüfungen für die Erstsemester an, und fürs runde Jubiläum hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. Jeder Frischling soll 19 Dollar 10 stehlen (für 1910), und zwar mit vorgehaltener Waffe in irgendeinem Laden. So jedenfalls soll es aussehen, denn in Wahrheit ist alles ein fingierter Streich. Der aber läuft aus dem Ruder, als einer der Studenten sich dabei eine echte Kugel einfängt, und jeder Versuch, das unbürokratisch zu regeln, in noch tieferen Schlamassel mündet.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich möchte nicht näher auf die Handlung engehen - das haben andere hier zur Genüge getan. Ich persönlich finde die Kameraführung kein Hindernis, Grund für die negative Bewertung ist auch nicht die vollkommen überzogene Storyline (wenn diese gut umgesetzt wäre...), sondern ganz simpel:
Es gibt in diesem Film nicht eine! originelle Idee. Abgesehen von der letzten Minute ist er absolut vorhersehbar. Ich war vom filmischen Klischee schon so genervt, andererseits ist das Ende auch keine krasse Wendung und nicht mal eine Überraschung, deswegen nützt es dem Film rein gar nichts.
Ich weiß nicht, wie andere den Film so empfinden konnten, dass sie "kreativ" und "Glaubwürdigkeit der Charaktere" in ihren Rezensionen schreiben. Von der Handlung und deren Verlauf gleicht m.E. vielen Filmen, ohne dabei einen Funken Witz, Spannung (hier schrieb jemand etwas von "mitfiebern"?) oder eine ernsthafte Dramatik zu haben. Für so eine schwache Idee ist die Umsetzung zu schlecht - auf allen Ebenen!!!, vor allem aber die schauspielerische Leistung betreffend.

Ich halte die Grundidee weder für sonderlich gut, noch für schlecht. Aber dieser Film hebt sich durch nichts hervor, er ist noch "typisch amerikanischer" als viele Hollywoodfilme. Wer über 15 ist, wird ihm vermutlich nicht viel abgewinnen können.
Wer die Grundidee mag, könnte evtl mit the hole (mit Thora Birch) oder 11:14 (eleven fourteen) etwas anfangen, die um Längen besser umgesetzt sind, ohne dass man sie unbedingt schon als "gut" bewerten würde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich verstehe nicht, wie dieser Film eine relativ gute Durchschnittsbewertung erhalten kann... Die Story ist viel zu vorhersehbar und zusätzlich noch schlecht umgesetzt. Dieser film ist Zeitverschwendung! Ich war kurz davor, ihn zwischendurch auszumachen und mir etwas zu schauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Spannend ist der Film und keine Minute langweilig! Aber zuzusehen, wie sich das Chaos entwickelt, das ein paar an Testosteron-Überschuss leidende Vollidioten anrichten, das tut schon fast weh. So gesehen sind mir die Klamauk-Versionen der Verbindungsfilme dann schon lieber.
Solide Kost, ohne Längen auf den Punkt gebracht. Mehr Drama, als Thriller.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Cinelli am 30. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist nicht schlecht, man steht fast die ganze Zeit unter "Strom" (Adrenalin), aber das wars auch schon; 3 stars sind ok, für 4 oder 5 Sterne fehlt mir der letzte Kick u die Musik müßte besser sein was dann den Film "abrunden" würde; Ist natürlich geschmacksache...Daher 3 Sterne: gutes Mittelfeld!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 21. Dezember 2010
Format: DVD
Eine irre Party steigt im Haus der Sigma Zeta Chi Studentenverbindungen. Die einzelnen Gruppenmitglieder sollen sich gemeinsam stark fühlen, auch wenn es gelegentlich gilt falsche Ansichten von Brüderlichkeit zu lobpreisen. Den Mädels vor Ort werden Tampons und Schlüpfer geklaut, in ihren Zimmern fehlen dann auch die Klodeckel. Ein irrer Spass auf Kosten anderer ? Einer der Brüder macht seine füllige Mitschülerin an und macht sich flott über sie her. Dann wenn es intim wird, wird die schadenfrohe Meute hinzugerufen und Rodeo gespielt.
Dominierendes Thema ist sicherlich seine Männlichkeit zu beweisen, meinetwegen im vielen Alkoholsaufen oder aber für die Neulinge des Erstsemesters darf schon mal etwas härter sein. Wie wärs mit einem Tankstellenüberfall als geeignetes Initiierungsritual für die unerschütterliche Studentenverbindung ? Man muß dann genau 19,10 Dollar aus der Kasse erbeuten, denn 1910 ist schließlich das Gründungsjahr des ominösen Vereins.
Frank (Jon Foster) ist jedenfalls der Anführer, der die Neulinge wie Adam (Trevor Morgan "Jurassic Park 3") oder Kevin (Lou Taylor Pucci) zu prüfen hat. Natürlich ist die Mutprobe fingiert, denn um aufgenommen zu werden, muss man kein Tankstellenräuber sein, sondern man muß nur den Mut beweisen, es wirklich für die Aufnahme in den Club tun zu wollen, denn bevor der maskierte Student Unfug in der Tanke anrichtet, wird er von einem Mitglied abgepasst, bekommt 19,10 Dollar in die Hand gedrückt und kehrt als vermeintlicher Räuber zu den anderen Jungs zurück, die diese schräge Mutprobe noch zu meistern haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
„Brotherhood – Die Bruderschaft des Todes“ ist einer der Filme, mit denen wohl kaum jemand gerechnet hat. Ein Film, der unter dem Radar veröffentlicht wurde und der wohl am meisten durch sein Steelbook für Aufsehen sorgt. Und das ist schade, denn wie vor wenigen Jahren „11:14 – elevenfourteen“ versteckt sich hinter der einfachen Fassade ein großartiger Thriller, der wirklich jedem Genrefan zu empfehlen ist.

Das Set-Up des Films ist einfach wie kreativ. Nach dem schiefgelaufenen „Überfall“ verdichtet sich die Handlung des Films rasant und wird im weiteren Story-Verlauf oftmals in verschiedene Handlungsstränge aufgeteilt, die parallel erzählt werden und an einigen Knotenpunkten wieder auf einander treffen. Dabei schaffen es die talentierten Autoren, die Handlungen der Charaktere zu jeder Zeit glaubwürdig erscheinen zu lassen. Die Charaktere sind nicht fehlerfrei und leisten sich eine Menge Makel, die womöglich nicht immer nachvollziehbar sind. Trotzdem bleiben auch schlechte Entscheidungen im Kontext des Films und des jeweiligen Charakters verständlich und glaubwürdig. In kürzester Zeit schafft der Film somit etwas, was heutzutage nicht mehr vielen Filmen gelingt: Charaktere aufzubauen und ihnen Persönlichkeit zu verleihen.

Die Erzählstruktur wurde hervorragend gewählt und sorgt dafür, dass der Film zu keiner Zeit Leerlauf aufkommen lässt. Der recht kurze Film (ca. 75 Minuten ohne Abspann) ist durchgehend spannend und fesselnd inszeniert worden und punktet durch seine schnörkellose, direkte Erzählweise.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden