Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 16,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Brot backen: Mit Rezepten & Ernährungstipps vom Bio-Bäcker Gebundene Ausgabe – November 2007

4.2 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90 EUR 16,02
1 neu ab EUR 19,90 6 gebraucht ab EUR 16,02

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eines der besten Einsteigerbücher zu diesem Thema. Wenn man die vielen unsinnigen Internetseiten und mystischen Tips zum Thema Sauerteig gelesen hat, erkennt man sofort, dass hier Profis versuchen, das Thema neu und für den interessierten Hobbybäcker richtig darzustellen. Die Verwendung von Sauerteig für Weizenteige ist ja in den meisten Büchern völlig vernachlässigt.
Bei den Getreidesorten hätte ich mir mehr erwartet. Ein Kamutrezept oder etwas mit Amaranth, würde man sich von einem Bio Bäcker schon erwarten. Auch ein zwei Rezept mit glutenfreiem Mehlsorten wäre gut gewesen.

Der Einleitungsteil über Brot allgemein umfasst 90 Seiten. Das ist viel zu lang. Die Inhalte sind nichts Neues und findet man fast ident bei Wikipedia. Da bleibt dann leider nur mehr Platz für 28 Brotrezepte. Die sind allerdings wirklich gut. Ich wünsche mir, dass das nächste Buch von Hr. Ströck sich auf das Brotbacken konzentriert und bei den Rezepten in die Tiefe und Breite geht. Auch ein Teil über all die möglichen Fehler die passieren können, wäre wichtiger als das Brotbacken in Ägypten.
Dieses Buch würde sich dann den Namen " Brot Backen" noch mehr verdienen.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bin selbst Konditor und mit der Materie "Brot backen" etwas vertraut. Backe in letzter Zeit sehr viel selbst, da meine Frau und Tochter Neurodermitis haben. Ich suchte ein Buch,in dem gute Rezepte zu finden sind und ohne Hilfsstoffe gebacken wird. Die Geschichte des Brotes, im vorderen Teil des Buches, hat mich persönlich nicht so interessiert, doch im hinteren Teil war schon genau das zu finden was ich gesucht habe. Qualitativ hochwertige Rezepte für noch wirklich gute Brote und Brötchen. Wer wirklich was gesundes essen möchte und vor etwas mehr Arbeit nicht zurückscheut, der findet in diesem Buch genau das richtige. Natürlicher selbstzubereiteter Sauer, Quellstücke, lange Teigführung, genau wie der "Fachmann" es macht. Wenn jeder sein Brot so backen würde, dann wäre der Bäcker bald arbeitslos! :-)
Gruß Andreas
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bandit am 3. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist nützlich für Menschen die sich über Brot schlau machen wollen. Hier wird wirklich die Geschichte des Brotes erzählt und Rezwpte gibt es auch noch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses ist ein wirklich tolles Buch zum Thema Brot backen. Das Buch beginnt mit einigen historischen Ausflügen zur Brotherstellung, erklärt die verschiedenen Mehl- und Brottypen, die verschiedenen Arten der Sauerteigherstellung und die benötigten Küchengeräte, und endet mit einer guten Auswahl verschiedener Brot- und Brötchenrezepte.
Alles ist gut und verständlich erklärt, auch für Deutsche, denen der ein oder andere unbekannte österreichische Begriff auffallen dürfte. ;-) Die Rezepte waren bisher alle gut umzusetzen, sind alle gut gelungen, und sehr sehr lecker! Auch dürften "Anfänger" eigentlich keine Probleme haben, die Rezepte umzusetzen.
Man sollte natürlich wissen, daß viele Rezepte mit "richtigem" Sauerteig gemacht werden, daher ist die Herstellung dort immer etwas aufwendiger als bei Hefebroten oder Fertigbackmischungen, aber das bessere Brot lohnt sich! Und so viel aufwendiger ist es auch nicht, der Teig ruht ja ganz alleine, und die verwendete einstufige Teigführung ist im Prinzip recht einfach durchführbar.
Insgesamt Daumen hoch, so macht Brotbacken und gesunde und leckere Ernährung wirklich Spaß!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
sowohl für anfänger, als auch für fortgeschrittene (ich habe seit zwei jahren kein brot mehr gekauft, mache alles selber) ist dieses buch einfach toll. endlich ein ciabatta-rezept mit einem locker-flaumigen ergebnis. für jeden geschmack ist ein rezept dabei und die brote gelingen immer. auch der theoretische teil am anfang des buches gefällt mir sehr gut und hat mir viel über die "kostbarkeit" brot nahe gebracht. unter meinen zahlreichen brotbackbüchern ist dieses ein absoluter favorit!
ein buch, das ich mit gutem gewissen wärmstens weiterempfehle!!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden