Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Bronx

4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Paul Newman, Ken Wahl, Pam Grier
  • Regisseur(e): Daniel Petrie
  • Format: PAL, Farbe
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000NI9SCU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.057 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von thomas P am 23. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diesen Film habe ich in den 80 ern das erste mal gesehen, und war absolut begeistert.
Jetzt nach fast 30 Jahren habe ich ihn mir zugelegt, und bin immer noch begeistet.
Paul Newman als Polizei- Haudegen Murphy, der inmitten vom Chaos beherrschtem Stadtteil seinen Dienst verrichtet, versucht ein wenig Verständnis für diese ganze Situation zu bekommen.
Ein Milieu- Thriller, der nicht mit hektischen Action- Szenen aufwartet, sondern eine Studie die den Verfall einer Gesellschafts- Norm aufzeigt.
Unbedingt anschauen.
Bild & Ton sind halt nicht so dolle, macht mir wegen dem Alter des Films nichts aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein leider fast vergessener Paul Newman Film aus dem Jahre 1981. Und das obwohl der Film wirklich zu einem seiner vielen Glanzstücke gerechnet werden muss. Seine Darstellung des in die Jahre gekommene und auch desillusionierten Straßencop muss man gesehen haben. In einer seiner viel zu seltenen Kinorolle sieht man als seinen neuen Chef Ed Asner (Lou Grant), was ich besonders toll finde. Spannend und mit einem realistischen Blick, ist der Film allemal und vor allen Dingen deshalb hervorzuheben, weil er sich großartig vonf Hollywood`s Glanzkino der 90er abgrenzt - unbedingt ansehen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 9. Juni 2016
Format: DVD
Regisseur Daniel Petrie (1920 - 2004) wurde wähend seiner Laufbahn mit einigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dreimal mit dem Emmy und dem Preis der Directors Guild of America. Seine bekannteste Arbeit ist sicherlich "The Bronx" aus dem Jahr 1981 (US-Originaltitel: Fort Apache, The Bronx), der das Leben von zwei Polizisten im heruntergekommenen Stadtteil South Bronx in New York City erzählt. Die ungeschönten Bilder lassen den Film noch wie ein Klassiker aus den innovativen 70er Jahren aussehen. Die Polizei verrichtet ihren Dienst - wie der Titel bereits sagt - im 41. Polizeirevier, dass die Polizisten selbst als "Fort Apache" bezeichnen. Eine Metapher für einen Aussenposten, der mitten im Feindeslandes steht.

Dort ist der Dienst der Männer extrem gefährlich. Die Verbrechensquote ist extrem hoch und nur 4 % der dort ansässigen Polizisten sprechen spanisch, obwohl der Stadtteil überwiegend von Puertorikanern oder Afroamerikanern in sozial niedrigen Schichten bewohnt wird. Drogenhandel, Diebstahl, Mord und Prostitution gehören dort zum Alltag und sind im Grunde nicht in den Griff zu bekommen. Dies liegt auch daran, dass die Polizisten selbst sich der Umgebung angepasst haben. Es herrscht Korruption und Willkür. Die Beziehung zwischen Gesetzeshütern und Bürgern ist nicht vorhanden, denn auch kriminelle Bullen sind hier geduldet und werden von den Kollegen stets gedeckt. Dies soll etwas anders werden, als der alte Chef der Polizei pensioniert wird und sich mit Polizei Captain Conolly (Ed Asner) ein strengerer und engagierter Vorgesetzter vorstellt.

Dort im Fort Apache verrichtet Polizist Murphy (Paul Newman) schon seit 18 Jahren seinen Dienst.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von O. wolf am 15. Dezember 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Klasse gespieltes Drama mit Paul Newman um eine Polizeistation im problematischten Viertel von New York der Bronx.
Drogen und Mord sind an der Tagesordnung ältere Polizeibeamte sind korrrupt und bestechlich aber nicht alle.

Paul Newman geht mit seinem jungen Kollegen, dem Star von the Wanderer Ritchie also Kwen Wahl auf Streife.
Sie jagen Drogen Dealer, Huren, einen verrückten Polizeimörder und die Korruption, die auch vor sder eigenen
Dienststelle nicht halt macht.

Die Verfilmung ist packend, die Besetzung mit Paul Newman und Ken Wahl passt bis auf den Punkt und Drama
als wie auch ab und zu mal lustige Szenen wechseln sich ab, wobei der Schwerpunkt eindeutig auf der Thematik
Drama liegt.

Ein sehenswerter Film, der es verdient hat, mal in guter Aufbereitung in Blue Ray zu erscheinen vielleicht noch
mit Bonusmaterial. Bild und Ton sind einwandfrei. Die Lauflänge beträgt 120 Minuten.

Entgegen der Gerüchteküche handelt es sich bei dieser DVD um eine legale, also keine Bootleg wie es teilweise
in Foren gemunkelt wird. Das nur so nebenbei zur Klärung.

Klare Kaufempfehlung und nicht nur für Paul Newman Fans geeignet.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden