Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Brohmer - Fauna von Deuts... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Dein Buch
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Brohmer - Fauna von Deutschland: Ein Bestimmungsbuch unserer heimischen Tierwelt Gebundene Ausgabe – 15. Oktober 2009

4.3 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 32,95
EUR 32,95 EUR 21,58
69 neu ab EUR 32,95 8 gebraucht ab EUR 21,58

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Brohmer - Fauna von Deutschland: Ein Bestimmungsbuch unserer heimischen Tierwelt
  • +
  • SCHMEIL-FITSCHEN Die Flora Deutschlands und angrenzender Länder: Ein Buch zum Bestimmen aller wildwachsenden und häufig kultivierten Gefäßpflanzen
Gesamtpreis: EUR 72,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Etwas Besseres als dieses Buch gibt es wohl nicht - wenn der Autor gezwungen ist, die gesamte heimische Fauna in einem darüber hinaus auch noch handlichen Format zu publizieren! Der "Brohmer" ist ein echter Klassiker, der seit 1914 (!) erscheint und mittlerweile schon in der 23. Auflage aufgelegt wird! Generationen von Biologie-Studenten haben sich an ihm abgearbeitet und sind vielleicht auch übermannt worden von der Fülle an Arten (so sind für Deutschland nicht weniger als 46 000 Tierarten beschrieben).

Dies Buch stellt einen sehr kompakten Bestimmungsschlüssel zu wirklich allen Tiergruppen dar - inklusive vieler Wirbellosen-Gruppen, zu deren Determination ansonsten sehr umfangreiche (und nicht eben preisgünstige) Lehrbücher zu Rate gezogen werden müssten. Natürlich ist die Bestimmung bei dieser Fülle von Arten nicht einfach und erfordert z. T. auch den Einsatz spezieller Methoden (die leider Gottes oft auch mit dem Fang und der Tötung der Tiere einhergehen). Der Text kann damit nur auf bestimmungsrelevante Merkmale eingehen (vielfach werden zusätzliche Informationen aus Platzgründen sogar in verkleinerter Schriftgröße gegeben); ebenso war man vom Herausgeber sehr darum bemüht, zugegebenerweise raumfordernde Abbildungen auf das absolute Mindestmaß zu begrenzen. So sind zwar immer noch weit über 2000 Abb. zu finden; diese sind aber eher klein und nur Strichskizzen.

Seit 1914 hat sich auf dem Buchmarkt aber doch einiges getan und mittlerweile existieren zahlreiche andere Naturführer, die mit reichhaltigem (photographischem oder zeichnerischem) Material die Anschaulichkeit wesentlich verbessern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer studiumsbedingt oder aus reinem Interesse die einheimische Fauna etwas näher unter die Lupe nehmen möchte, liegt mit diesem absoluten Standardwerk der deutschsprachigen Bestimmungsliteratur goldrichtig. Es sind allerdings gute Vorkenntnisse von der Systematik und Anatomie der einzelnen Tierstämme bzw. -klassen vonnöten, um das wahre Potenzial dieses Werkes ausschöpfen zu können. Der ungeübte Laie verirrt sich doch recht leicht im detaillierten Fragenkatalog dieses dichotomen Schlüssels.
Für den Schulgebrauch im Gymnasium meines Erachtens erst in der Oberstufe oder nach didaktischer Reduktion einsetzbar. Im Studium empfehlenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Schon seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt und immer noch eins der Standardwerke für Studierende der Biologie. Ein einbändiges Werk, das sämtliche heimischen Tiergruppen (incl. Einzellern) umfaßt: das gelingt nur mit äußerster Kondensation auf der Nötigste. Zeichningen (s/w-Strichzeichnungen) sind somit eher selten. Mein Vorschlag: die Wirbeltiere könnten herausgenommen werden, gibt es doch schon so viele bessere Bücher zu diesem Thema. Den gewonnenen Platz für neue Abbildungen zu den Wirbellosen nutzen. Ansonsten erscheint mir z. B. das Buch von BÄHRMANN geeigneter zu sein, um den Einstieg in die anspruchsvolle Differentialdiagnostik Wirbelloser zu bewerkstelligen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ist super geeignet für's Biologiestudium, habe es noch nicht draußen in der freien Natur verwendet, aber dazu wird es bestimmt noch ein kleines Feedback zu einem späteren Zeitpunkt geben. Konnte bis jetzt noch keine Mängel oder Unschlüssigkeiten im Buch entdecken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich gebe diesem Buch drei Sterne. Warum werde ich im folgenden erläutern.

Ich selbst kam mit diesem Buch, (die Standartempfehlung) im Studium, genauer gesagt den zoologischen Bestimmungsübungen in Kontakt. Dafür benötigt man es auch unbedingt. Allerdings ist das Buch alles andere als anfängerfreundlich. Im Feld obendrein ist das Buch, auch nach Gesprächen mit einigen Zoologen, völlig unbrauchbar. Wer mit diesem Buch draußen bestimmen will, was wohl abgesehen von Biologen die meisten Leute tun werden, denn kaum einer sonst wird die Tiere einfangen in Alkohol legen und dann zuhause unterm Binokular betrachten, sollte einige Vorkenntnisse besitzen.
Bei diesem Buch ist zwar zum einen die Kompaktheit toll, andererseits geht es aber auch auf sehr engem Raum zu, und stellenweise verlangt der Brohmer einfach gleich mehrere Merkmale zu unterscheiden, in nur einem Schritt, man muss dabei auch sehr aufpassen auf die Formulierung, ob es "und" oder "oder" heißt. Biegt man einmal falsch ab, liegt man auch falsch, in anderen anfängerfreundlicheren Büchern gibt es da bessere Aufspaltungen.

Natürlich werden mich die Zoologen und Entomologen jetzt für diesen Kommentar nicht mögen, aber dem Anfänger und demjenigen der draußen unterwegs ist(das einzig gute draußen, ist dass der Brohmer schon fast in ne Hosentasche passt), sei der Bährmann mit seinen Bestimmungstafeln und ein bebildertes Bestimmungsbuch absolut nahegelegt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen