Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Rule Britannia and Other ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,42
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,59

Rule Britannia and Other Music from Last Night of the Proms

4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,43 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Rule Britannia: Last Night of the Proms
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 8. Juli 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 7,43
EUR 4,42 EUR 0,77
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch Polyphon und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 4,42 12 gebraucht ab EUR 0,77

Hinweise und Aktionen


English Northern Philharmonia-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Rule Britannia and Other Music from Last Night of the Proms
  • +
  • Pomp And Circumstance (A British Festival)
  • +
  • The Last night of the Proms Collection
Gesamtpreis: EUR 21,41
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Walton, Parry, Elgar, Wood
  • Audio CD (8. Juli 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00000AEL9
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.624 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
6:37
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
2:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
1:54
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
2:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
2:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
1:36
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
1:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
2:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
8:29
Nur Album
12
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
7:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
6:34
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Œuvres de Edward Elgar, Henry Wood, Hubert Parry, William Walton, Malcolm Arnold / English Northern Philharmonia, dir. David Lloyd-Jones

Biographie der Mitwirkenden

>Leeds Festival Chorus was founded in 1858 to sing at the first Leeds Music Festival. The festival owed much of its international reputation to the quality of the chorus and the new works commissioned from composers such as Dvorak, Elgar, Holst and Vaughan Williams. Many distinguished conductors have worked with the chorus, including Sullivan, Beecham, Giulini, Horenstein, Karl Richter, Pierre Boulez, Charles Mackerras, Colin Davis, John Eliot Gardiner, Roger Norrington and Mark Elder, but it was Malcolm Sargent who conducted the première of what is perhaps the Festival's most famous commission, Walton's Belshazzar's Feast. The chorus now numbers about 160 singers and continues to sing in Leeds Town Hall with a variety of conductors. It also makes frequent visits to the Bridgewater Hall in Manchester and broadcasts and records frequently. Its chorus master Simon Wright is one of the country's most distinguished choral trainers and among its regular conductors.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Hier handelt es sich NICHT um ein Live-Konzert jener so populären "Last Night of the Proms",sondern um eine CD-Aufnahme aus der Town Hall in Leeds und hat mit dem Invent an sich nicht direkt etwas zu tun.

Die Qualität von der English Northern Philharmonia,dem Orchester der "Opera North" ist enorm hoch,wie bei britischen Orchestern eigentlich nahezu immer.Auch der Leeds Festival Chorus besticht durch seine exzellente Qualität,was nicht zuletzt einem der besten Chordirektoren Englands-Simon Wright-zu verdanken ist.

Die CD beinhaltet nur britische Komponisten,die auch immer wieder regelmäßig bei den Proms vertreten sind.Stücke wie "Fantasia on British Sea Songs" von Sir Henry Wood,dem Begründer der legendären Proms oder Edward Elgars Marsch "Pomp and Circumstance,March No.1" werden jedes Jahr zum Abschluss der Proms gespielt und gehören ins Repertoire eines jeden britischen Orchesters.

Bei dieser wirklich hochklassigen Einspielung passt im Grunde Alles : Aufnahmetechnisch wurde hervorragend gearbeitet,die Solisten,die leider nicht genannt werden,sind ganz ausgezeichnet.Ihre Nichtnennung ist ein No Go bei dieser Qualität.Man höre nur die brilliante Einleitung der "British Sea Songs",dem Bariton-Horn des gleichen Stückes,das tolle Klarinettensolo am Ende des siebenten Satzes oder der hinreißend gespielten Oboe in Track acht,dem fünften Satz der "British Sea Songs",das ist Musikantentum vom Feinsten.

Einer der schönsten Krönungsmärsche ist "Crown Imperial" von Sir William Walton.Er wurde zu Krönung Edward VIII geschrieben und für George VI 1937 zu dessen Krönung gespielt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dem Plattenlabel NAXOS sollten die Ohren wegen des CD-Namens und zusätzlichen Hinweises auf der CD langgezogen werden, denn dieser Hinweis auf der CD-Rückseite klingt im CD-Namens-Kontext wie ein nachträglicher Reparaturversuch an fast Unlauterem: (Zitat) "This is a recording of music performed frequently at the Last Night of the Proms, but not of the event itself.
Recorded in Leeds Town Hall, Leeds on 7th July and 25th October, 1996.".

Im Booklet geht s mit den Angaben zu den Titeln und Nummerierungen drüber und drunter... So ist kein Titel "Land of Hope and Glory" auf der CD zu finden, was jedoch auf dem Cover-Titelblatt in roter Schrift unter der Überschrift angepriesen wird. Der Titel 14 "Pomp and Circumstance, op. 39, March No. 1" von Edward Elgar enthält auch den Gesang "Land of Hope and Glory". Die Titelnummern im Booklet stimmen überhaupt nicht.

Sucht man britische Musik, die den Enthusiasmus, Stolz und Zauber der Nation widerspiegeln, dann gibt es keine andere CD, die durch vorwiegendes Orchesterspiel das Bild zu vermitteln erreicht. Ich könnte mir allenfalls noch die CD mit dem BBC Symphony Orchestra unter Leonhard Bernstein vorstellen, auf der hauptsächlich die Enigma-Variationen von Elgar gespielt werden (ASIN: B0000012UG) Enigma Variationen / Crown Of India u.a. . Wegen des häufigeren Gesanges sagt mir dagegen die ansonsten von vielen Kunden gelobte CD (ASIN: B00004TB1B)
...Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer die Proms mag, aber mal die Musik ohne Publikumg hören möchte, dem sei diese CD empfohlen. Sehr schöne Aufnahmen und eine gute Zusammenstellung von verschiedenen Kompositionen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Einfach nur goile Musik! ...wenn es schon nicht das Original, live in der Royal Albert Hall genossen sein kann. Aber im Auto beim Fahren davon träumen, das hat schon was!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich muss mich wiederholen - reinste Freude , reinste Erholung für Körper und Geist
sehr speziell auf mich bezogen, für andere kann ich nicht dazu Stellung nehmen.

Ich finde diesen Sänger absolut fantastisch.

Katrin Englisch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren