Facebook Twitter Pinterest
4 neu ab EUR 73,91

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Brita Wasserfilter Marella Cool weiß, Jahrespaket

4.6 von 5 Sternen 320 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 73,91
  • Praktische Einfüllöffnung im Deckel für einfaches Befüllen.
  • Elektronische Kartuschenwechsel-Anzeige BRITA MEMO
  • Spülmaschinen geeignet bis 50°C (Ausnahme: Deckel)
  • Cool Version passend für die Kühlschranktür, Gesamtvolumen: 2,4 l; gefiltertes Wasser: 1,4l
  • inkl. 12x MAXTRA Kartuschen für 1 Jahr

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Wasserwochen präsentiert von Sodastream
Wasserwochen präsentiert von Sodastream
Gut für Ihre Gesundheit, gut für die Umwelt. Entdecken Sie Wassersprudler, Wasserfilterkannen und mehr rund um das Thema Wasser in unserem Shop


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeBrita
ModellnummerJAHRESPAKET
Artikelgewicht50 g
Produktabmessungen44,4 x 28,2 x 11 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0012DEWGW
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.6 von 5 Sternen 320 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 49.146 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit8. Januar 2007
  
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Produktbeschreibungen

Brita Wasserfilter Jahrespaket Marella Cool

  • Komfortwasserfilter im jungen und frischen Design für BRITA Maxtra Filterkartuschen
  • Einfüllklappe für Befüllung ohne Deckelabnahme
  • Konturierter Griff
  • Volumenstandsanzeige
  • Elektronische Kartuschenwechselanzeige BRITA Memo
  • Spülmaschinengeeignet, außer Deckel
  • 1,4 Liter gefiltertes Wasser
  • Gesamtvolumen: 2,4 Liter
  • Weiß


Produktbeschreibung des Herstellers



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich benutze diesen Wasserfilter schon seit Jahren in Südafrika, nicht weil man dort das Leitungswasser nicht trinken kann, aber das gefilterte Wasser und alles was man damit kocht (Kaffee, Tee etc aber auch Gemüse!) schmecken einfach besser.

Da ich das kommende Jahr im südöstlichen Bayern verbringe habe ich mir auch hier jetzt diesen Wasserfilter zugelegt - die beste Anschaffung überhaupt wenn man genug vom weißen Brei am Tassenboden hat und nicht einmal im Monat den Wasserkocher entkalken möchte!

Und ein kleiner Tip für Leute, die sich über angebliche Verunreinigungen im gefilterten Wasser beschweren und hier negative Bewertungen abgeben - die neuen Kartuschen immer durch kurzes Einweichen und Schütteln im Wasser vorbereiten, zweimal Wasser durchlaufen lassen (und zum Blumengießen benutzen) wenn man eine neue Kartusche eingesetzt hat und immer nur KALTES Wasser filtern! Habe noch nie etwas anderes als 100% sauberes Wasser gehabt.
Kommentar 70 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Um meine Rezension zu verstehen, muss man meine Ausgangssituation kennen. Ich wohne und arbeite vor den Toren Münchens, das Trinkwasser ist Dank der Schotterebene stark kalthaltig. Elektrische Geräte wie Luftbefeuchter, Dampfbügeleisen, Wasserkocher hatten dementsprechend schon nach einigen wenigen Anwendungen deutliche Kalkspuren. Manche Geräte kann man mit destilliertem Wasser betreiben, manche nicht.

Ich bin von Natur aus skeptisch, dementsprechend war auch meine Erwartungshaltung gegenüber dem Brita Maxtra Wasserfilter ... und wurde ziemlich überrascht.
Die Kalkbildung ging nahe Null zurück. Ich habe natürlich mit einem Teststreifen kontrolliert und hatte es dann amtlich. Ich nutze das System jetzt seit zwei Jahren und musste seitdem meine Geräte nicht mehr entkalken, einfaches Reinigen genügt.
Die Anwendung der Brita Maxtra ist denkbar einfach: Einfach Leitungswasser durch das Gerät laufen lassen, die paar wenigen Minuten abwarten, und schon ist es fertig zur Nutzung.
Das war der objektive Teil, subjektiv möchte ich das Wasser jetzt als weicher bezeichnen, geschmacklich ein wenig süsser und angenehmer.

Zugegeben, die Nachfüllkartuschen sind auf Dauer kein günstiges Vergnügen. Doch für mich ist es ein Stück praktische Lebensqualität. Und ich als sparsamer Buchhalter habe für mich herausgefunden, dass man eine Kartusche nicht nur die angegebenen vier Wochen benutzen kann, die Filterwirkung reicht auch gute fünf bis sechs Wochen. Über diesen Zeitpunkt hinaus habe ich dann allerdings schon leichte weisse Spuren entdeckt.

Ich bin rundum zufrieden, Brita Maxtra Marella liefert ein hervorragendes Ergebnis.
1 Kommentar 103 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
COOL ... bedeutet bei den Brita Wasserfiltern so viel wie, dass das Modell schlank genug ist um es im Kühlschrank aufzubewahren. Die Angebote mit dem Jahrespaket Wasserfiltern finde ich auch immer wieder verlockend und ich habe mittlerweile schon einige Male davon Gebrauch gemacht. Die Kanne selbst reingie ich zwar penibel und regelmäßig, aber sie wird nach einigen Jahren unansehnlich, dann ist so ein Angebot mit 12 Maxtra Filtern doch immer wieder interessant...

Abgesehen davon, dass ich seit über 10 Jahren das Wasser für den Hausgebrauch (Trinken, Suppe/ Gemüse/ Tee/ Kaffee kochen) filtere, hatte ich im Lauf der Jahre schon sehr viele verschiedene Kannen. Viele davon zum Testen und ich denke was am meisten für sich spricht: Ich habe mir doch wieder eine BRITA FJORD Kanne gekauft, weil sie mir einfach am besten gefällt und dann noch mit diesem Angebot mit 12 Kartuschen - das ist einfach ein super Angebot.

Über das Nachmessen der Filterleistung:
Um möglichst objektiv das Filterverhalten von verschiedenen Anbietern vergleichen zu können habe ich mir voriges Jahr Test-Equipment zugelegt und kann daraus folgendes Fazit ziehen:
Der Filter filtert bei mir 4 Wochen sehr viel Kalk weg, dann wird er langsam uneffektiv. Ich verwende ihn trotzdem meist 6 Wochen. (Über einige Mitbewerber kann ich Vergleichbares behaupten.) Ich beziehe mich mit dieser Aussage auf die gemessenen ppm-Werte anhand der man Rückschlüsse auf Kalk ziehen kann.
Das Messen mit Gesamthärte Streifen ist wirklich nur ein grober Anhaltspunkt.
Was ich wissen wollte habe ich herausgefunden mit dem TDS-3 Meter Wassertester und das ist relativ gut wiederholbar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Schon seit langer Zeit benutze ich den Wasserfilter von Brita und war immer frustriert über die Zeit, die es dauert, bis ich eine gefilterte Kanne habe. Durch Zufall habe ich dann hier den AEG-Filter(AEG AWFPKIT Wasserfilter AquaSense 1000, Starterpack inklusive 3 Filter-Kartuschen) gefunden. Und in einer anderen Rezension dazu schrieb auch jemand, dass der AEG bedeutend schnell ist, als der Brita. Nun habe ich beide zu Hause und konnte sie vergleichen. Deshalb ist diese Rezension eine Vergleichsrezension zwischen beiden Filtern.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen