Facebook Twitter Pinterest
Let the Bright Seraphim ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von checkpoint-charly
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel sind von neu bis gepflegt, in gutem Zustand. Items are from new to used in good condition
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,60
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Let the Bright Seraphim


Preis: EUR 20,60 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. September 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 20,60
EUR 10,06 EUR 9,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 10,06 2 gebraucht ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Dirigent: Christopher Monks
  • Komponist: J.S. Bach, Telemann, Scarlatti, Händel
  • Audio CD (1. September 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Signum Classics (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B00883706S
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 733.789 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
4:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
2:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
4:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
2:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
1:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
1:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
1:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
1:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
1:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
0:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
2:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
0:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
3:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
1:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
16
30
0:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
17
30
1:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
18
30
1:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
19
30
1:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
20
30
1:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
21
30
1:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
22
30
3:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
23
30
1:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
24
30
1:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
25
30
3:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
26
30
5:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Kombination Sopran und Solo-Trompete verspricht neben barockem Glanz auch vokale und instrumentale Virtuosität. So ist es auch auf der vorliegenden CD des britischen Armonico Consort, zu dem sich hier die Sopranistin Elin Manahan Thomas und der renommierte Barocktrompeter Crispian Steele-Perkins gesellen. Neben den drei barocken Glanzstücken des Repertoires für Sopran und Trompete, Bachs Kantate Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51, Alessandro Scarlattis Su le sponde del Tebro und Händels Arie Let the bright Seraphim aus Samson erklingen auch Telemanns festliches Trompetenkonzert TWV 51:D7 sowie mehrere Händel-Bearbeitungen von Steele-Perkins. Ein Programm, das wie Bachs Kantate per ogni tempore , zu jeder festlichen Gelegenheit passt.

Johann Sebastian Bach: Kantate BWV 51 Jauchzet Gott in allen Landen
Georg Philipp Telemann: Trompetenkonzert D-Dur
Alessandro Scarlatti: Cantata Su le sponde del Tebro
Georg Friedrich Händel / Crispian Steele Perkins (arr.): Music for Vauxhall Gardens / Drei Sätze aus Water Music / Let the bright Seraphim aus Samson

Rezension

The Armonico Consort follow up their dazzling second volume of Naked Byrd acappella pieces with this programme of baroque works for trumpet, soprano and chamber ensemble. The tone is immediately set by Crispian Steele-Perkins' trilling trumpet on Bach's Jauchzet Gott in allen Landen, which also features quite thrilling counterpoints between him and soprano Elin Manahan Thomas. Alessandro Scarlatti's pairing of voice and trumpet brings added nobility to the expression of unrequited love in Su le sponde del Tebro, though its most affecting passage is Infelici miei lumi, where Thomas's heartbreaking vocal is borne on a haunting meniscus of strings. --The Independent

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden