Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
12
4,4 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,09 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. März 2007
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Diese Scheibe ist wirklich genial! Obwohl Soul und R&B nicht so mein Ding sind, musste ich mir Dieses Album zulegen! Wie so viele andere bestimmt auch, wurde ich auf die BB durch den Film aufmerksam. Erst wenig später erfuhr ich, dass Dan (Elwood) und John (Joliet Jake) die von ihnen, ursprünglich nur als Sketch, erdachten Figuren nicht nur im Film spielten, sondern neben dem Film auch noch richtige Auftritte absolvierten und Alben herausbrachten. Und was für welche! Ihre nicht allzu gute "Technik" machen sie durch ihre Bühnenpower und Liebe zur Musik locker wett. Dan kann verdammt gut Mundharmonika spielen und John (der uns LEIDER viel zu früh verlassen hat) haut echt rein mit seinem Gesang, was man ihm so gar nicht zutrauen würde (vielleicht lag es daran das er Heavy Metal und Hardrock Fan war). Begleitet werden sie von einer Hammer Band, unter ihnen z.B. Matt "Guitar" Murphy, Donald "Duck" Dunn usw. Also dieses Album kann, muss, sollte man sich unbedingt anhören. Auch die, die mit dieser Musik nicht viel anfangen können!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2003
..zubringen die gute, handgemachte musik!
und hier reden wir von zwei komikern der us show "saturday night live". der eine duerre namens dan akroyd (spaeter in filmen wie "ghotsbusters", "my girl" etc pp) und der kleine dicke namens john belushi.
im gegensatz zu der "made in america" scheibe der brueder (die nach dem film aufgenommen wurde), war die hier der appetitmacher fuer den film, der zwei jahre spaeter erschien.
wenn man drehzeit, vorbereitung und so in rechnung nimmt, dann war beim erscheinungsjahr der scheibe hier (1978) schon der film so gut wie gegessen.
hier gabs also ein richtiges konzert, mit absoluten cracks an den instrumenten. ob nun steve cropper an der gitarre, oder duck dunn am bass (spaeter u.a. bei eric clapton), steve jordan am schlagzeug (spaeter u.a. bei keith richards) und und und.
die meisten tauchten spaeter auch im film auf + liessen es auch dort krachen. im woertlichsten sinne...
hier gibts ne feine songauswahl von ueberwiegend soul, und ein wenig r&b. der schwerpunkt liegt aber auf soul.
schon der einstieg treibt die koerpertemperatur nach oben, "i can`t tunr you loose von otis redding (als kurzes intro, rein instrumental). genauso hoert die cd auch auf.
dazwischen ein knackiges "hey bartender", oder das legendaere "soul man".
zugegeben dan (alias elwood blues) kann nicht sonderlich gut singen, ist mehr so ein sprechgesang. aber er kann ganz ordentlich mundharmonika spielen. der hammer ist aber john (alias jake blues), der berstet vor kraft und energie. und seine stimmbaender stehen da nicht zurueck. er macht ordentlich dampf, und gibt bei jedem song wirklich alles.
musik die mitreisst, bewegt und irgendwann wippt beim hoeren jeder mit dem fuss mit. es geht nicht anders!
mir faellt gerade auf, dass wir deutschen es heutzutage genau anders rum machen. die zwei komiker machen musik, dazwischen einen tierisch geilen film.
wir hier zeigen castingshows im fernsehn, die leute machen sich da schon zum narren. danach werden sog. platten (ich nenn sie akustische umweltverschmutzung..) und beim hoeren dieser vergeht einem dann spaetestens das lachen...
also mich mag die amerikanische methode irgendwie mehr!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2001
Man kann beim besten Willen nicht ruhig sitzenbleiben wenn Jake und Elwood richtig abrocken. Einige Stücke sind zwar Musikalisch nicht direkt in der Blues-sparte einzuordnen, bringen aber auf jeden Fall das einzigartige Blues Brothers feeling zum Ausdruck. MUSS MAN GEHÖRT HABEN!!!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2008
Mit dieser Platte von 78 (also vor dem Film) beweisen die Blues Brothers, dass sie mehr sind als nur ein Comedy Act. Einige der besten Musiker der USA interpretieren Souls und R&B Klassiker neu. Das ist grandios, so schlägt die Version von B Movie Box Car Blues das Original von Delbert McClinton um Längen, allein schon wegen der grandiosen Gittaren Soli. Witzig ist die veralberte Reggae Nummer Groove me.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2007
Die Scheibe macht wahrlich Spaß. Die beiden Sangesbrüder vermitteln kraftvoll und kernig ihre Botschaften. Die Lieder machen durchweg Spaß und animieren. Die CD braucht man zusätzlich zur Filmmusik!
Wenn die Tonqualität noch ein wenig besser wäre, hätte es 5 Sterne gegeben.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2016
Meine 15 Jahre alte CD ist leider zerbrochen und ich war froh, diese CD zu finden. Beim Abspielen werde ich den Eindruck nicht los, dass hier zu viel Rauschunterdrückung und Ähnliches angewendet wurde. Es klingt flach...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2016
ich fange grad erst an mit dem sammeln von vinyls und da ich den originalen soundtrack zum film bereits auf cd habe, habe ich mir dieses live album gekauft. ich bin total begeistert von der qualität und dem klang und kann es nur jedem blues (brothers) fan empfehlen. =)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Nein es tut mir leid, aber ein Awesome reicht bei den good old Blues Brothers nicht aus!
Es ist einfach nur fantastische Musik die, die Jahrzehnte überdauert und immerwieder einen zum bewegen verleitet beim anhören!

Somit Vorsicht! Bewegungszwang gefahr der besonderen Art xD!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Blues Brothers ? - Wie? Die gibts wirklich ?

Ich war wahrscheinlich nicht der Einzige, der den Film gesehen hatte und dachte, diese Gruppe ist reine Fiktion. Erst Jahre später habe ich festgestellt, dass es erst die "Blues Brothers" gab und der Film dazu später entstand.
Aber dies ist nun viele Jahre her.

Wer die Blues Brothers, den Film und ihre Musik mag, kommt an diesem Album nicht vorbei.
Aber nicht nur die eingefleischten Fans kommen hier auf ihre Kosten, auch den Neueinsteiger erwartet hier handgemachte Musik mit Herz und und jeder Menge Groove.
(siehe auch die ausführlichen Rezensionen)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Kein pharmazeutisches Produkt könnte Dir jemals den Kick geben, den Du kriegst, wenn die Band voll abgeht. Wenn die Leute tanzen, schreien und jubeln und die Hütte total auf dem Kopf steht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,69 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken