flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 18. September 2014
KeePass nutze ich auf dem PC, dem Smartphone, dem Tablet sowie auf meinem dienstlichen Blackberry. Meines Erachtens eine unverzichtbare App, die hoffentlich sicher und auf jeden Fall praktisch ist.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. April 2014
, von der Bedienung her könnte die App sicher noch verbessert werden, aber für kostenlos kann man nicht meckern.

Klare Empfehlung!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Februar 2015
100 mal gebraucht und immer wieder vergessen. Nun habe ich meine Passwörter sicher dabei.
Besser als der Spickzettel in der Brieftasche ;)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Mai 2014
Über 300 Passwörter haben sich mittlerweile bei mir eingefunden. Mit KeePassDroid habe ich sie alle dabei auf meinem Smartphone. Das bringt mir sehr viel Sicherheit.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. April 2013
Ich habe bereits die PC-Version und bin damit sehr zufrieden. Die Einrichtung auf meinem Fon ging mit einer Kopie der bestehenden DB sehr einfach. Also sehr empfehlenswert und praktisch . Mit KeePass hat man seine PWer unterwegs, aber gesichert immer dabei.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. November 2015
Funktioniert ohne Probleme per emulation aus dem amazon appstore auf den blackberry passport...
KDP App aus blackberry World hat vorher gestreikt
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Das Programm KeePass gibt es schon seit etlichen Jahren und hat sich schon immer dadurch ausgezeichnet, das es eine plattformunabhängige Kennwort-Verwaltung bietet. Egal ob man Android, iOS, Windows, MacOSX oder Linux benutzt, für jedes System gibt es meist gleich mehrere Programme mit denen man die von KeePass erzeugten Datenbanken nutzen kann. In Verbindung mit einem Cloud-Speicher und der sicheren Verschlüsselung kann man so seine Kennwort-Datei zentral und aktuell halten.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. April 2014
Der universelle Passwortkeeper in der Version für Android.
Bisher sind keine Securityissues bekannt - für mich der zentrale Punkt
Die Passwortdatenbank kann einfach via USB vom PC auf anderer Geräte verteilt werden (es gibt nahezu für jede Plattform einen Ableger).
Angeblich kann man die Passwortdatenbank auch in die Cloud auslagern, und dann direkt darauf zugreifen (wer es will....)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. April 2015
Ich verwende die Kombination KeePass am PC und diversen mobilen Endgeräten (Android & Blackberry). Am PC wird die Datei bearbeitet und aus GRünden der Sicherheit wird dann die Datei auf die jeweiligen Geräte kopiert. Eine Synchronisation über Dropbox ist für mich der absolute Sicherheits GAU.

Das Programm ist einfach klasse. Funktioniert tadellos und ich habe sämtliche Passwörter, PINs.... immer dabei.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. September 2014
Um den Wust an Passwörter in den Griff zubekommen nutze ich KeePass auf dem PC schon längere Zeit. Die Version für den Kindle ist im Funktionsumfang ähnlich der Desktopversion. Ich habe bisher noch keine Probleme feststellen können.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken