Facebook Twitter Pinterest
2 neu ab EUR 223,04

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bresser Nachtsichtgerät - 1877000 - NightVision 5x50

3.4 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 223,04
Ohne Aufnahmefunktion / AV Anschluss
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitales Nachtsichtgerät mit 5-facher Vergrößerung zum Beobachtungen in völliger Dunkelheit
  • Großes, vergütetes 50-mm-Objektiv für mehr Lichtausbeute auch bei nur geringem Restlicht
  • 5fache Vergrößerung / Digitaler Restlichtverstärker / Zuschaltbare IR-Beleuchtung / Stufenlose Helligkeitseinstellung mit LED-Anzeige
  • Video-Ausgang für Aufzeichnungen / Ergonomisches Monokular-Gehäuse mit Stativ-Anschlussgewinde
  • Lieferumfang: Nachtsichtgerät, Gürteltasche aus Nylon, Batterien (2xAA 1,5V), Bedienungsanleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

Stil: Ohne Aufnahmefunktion / AV Anschluss
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: Ohne Aufnahmefunktion / AV Anschluss
  • Artikelgewicht: 576 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 581 g
  • Batterien 1 C Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 1877000
  • ASIN: B00303WPRU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Dezember 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.638 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Stil:Ohne Aufnahmefunktion / AV Anschluss

Bresser NightVision 5x50 AV


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Ohne Aufnahmefunktion / AV Anschluss Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Gerät gekauft um es im Wald für Wildbeobachtungen zu nutzen.
Bei Mondlicht, wenn er voll ist reicht die Leistung des Gerätes ohne den IR-Strahler, bei halb oder weniger Mond kommt es dann darauf an wo man sich aufhält. Sitzt man an einer Lichtung reicht die Sicht geschätzte 50m, sobald aber ein paar Bäume um eine Lichtung stehen die das Terrain zusätzlich etwas abdunkeln muss um ein vernünftiges Bild zu bekommen der IR-Strahler zugeschaltet werden.
Rehwild, Füchse, Hasen und ein Dachs haben den roten Punkt am Gerät scheinbar nicht bemerkt oder nicht wahrgenommen. Sauen hatte ich das Gefühl kommen gar nicht erst aus dem Busch, wenn das IR an ist. Man konnte sie stetig hören, sie umliefen mehrere Stunden die Lichtung, kamen aber nicht heraus. Kann natürlich auch andere Gründe dafür geben aber wie gesagt, dass andere Wild störte es anscheinend nicht.
Das Gerät selber liegt gut in der Hand ist solide und wertig in der Verarbeitung.
Mit ein paar vernünftigen Batterien, kann man durchaus mehrere Stunden auskommen, selbst bei eingeschalteten IR-Strahler. Sehr hilfreich ist definitiv auch der Dioptrieausgleich, der jedoch meiner Meinung nach zu leicht zu verstellen ist. Wenn man das NSG aus dem Futteral nimmt, kann es sein das er schon etwas verstellt ist, so das man vor der ersten Sichtung wieder eine neue Justierung vornehmen muss. Das dauert nicht lange, nervt aber zeitweilig, gerade, wenn es mal schneler gehen soll. Alles in allem ist das Gerät sehr zu empfehlen, da es niedrige Folgekosten birgt ( 2x AA Batterien bzw, Akkus für den Betrieb ), einen super Einstiegspreis in die NSG-Technik hat ( das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig ).
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 148 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Ohne Aufnahmefunktion / AV Anschluss
Für den Preis durchaus zu gebrauchen.
Vorher sollte man sich Gedanken machen ob es auch ausreicht für den benötigten Zweck.
Die Vergrößerung ist gut zu erkennen. Das Bild wird S/W wiedergegeben.
Auf grund der Lichtausbeute ist das Sichtfeld recht schmal (sehr fokusiert) und eher ausgelegt um bestimmte Punkte zu beobachten.
Wer ein größeres Gelände beobachten will ist eher schlecht bedient mit dem schmalen Sichtbereich.
Getestet habe ich bei völliger Dunkelheit mit dem eingebauten IR Licht bis 30m, dort wird alles gut ausgeleuchtet.
Das Licht ist allerdings am Gerät sichtbar.
Durch das enge Sichtfeld, in 100m Entfernung etwa 6,6m Sichtfeld, muss man bei unterschiedlichen Entfernungen oft nachjustieren, auch bei geringer Distanzveränderung.
Auflösung der Kammera 580 x 500.

Die eingebaute Videobuchse ist nützlich wenn man Aufnahmen machen möchte von dem was man sieht.
Bei Tageslicht (bewölkt)/Dämmerung ist das Gerät auch nutzbar. Nur zu helles Licht schadet ihm.
Bei Halbmond in freiem Gelände hellt es genügend auf ohne das Zusatzlicht.

Für den Preis kein Wunder erwarten. Allgemein jedoch einfach zu bedienen.
5 Kommentare 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Mit Aufnahmefunktion / Micro-SD, USB Verifizierter Kauf
Länge: 1:09 Minuten
mehr zum ruhigen beobachten geeignet.

positiv
+ große druck taster
+ leichte bedienung
+ gute scharfstellung
+ linsen vergütet
+ gummierung wertig
+ aufnahmefunktion
+ leicht und klein
+ IR in stufen einstellbar
+ infos über akku, sd, IR und record im bildschirm ablesbar
negativ
- bildschirm blendet
- sehfeld "recht klein"

spass macht das gerät bei vollmod und dämmerung...wo man sein zielobjekt vermutet bzw. noch knapp erkennen kann!

bei völliger dunkelheit funktioniert das gerät zwar auch tadellos...aber durch das recht kleine sehfeld macht das absehen des geländes schon ein bisschen mühe...
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Ohne Aufnahmefunktion / AV Anschluss Verifizierter Kauf
Natürlich muss man vorab wissen, dass es nicht mit sehr viel teureren Profi-Geräten mithalten kann. Für den Preis erhält man aber meines Erachtens ein sehr fähiges Nachtsichtgerät. Ich habe zwar nicht den Vergleich, bin aber voll zufrieden. Natürlich ist der Ausschnitt klein, dafür konnte ich aber auf bis zu 100-120 Meter scharf und hell genug stellen, auch in dunkler Nacht noch etwas zu erkennen. Kleines Manko, als Brillenträger muss ich die Brille ablegen, da man beide Hände braucht, eine zum Halten und Licht-Intensität verstellen, die andere vorne um die Schärfe je nach Entfernung anzupassen. Das muss man andauernd anpassen, vermutlich ist das bei einem digitalen anstatt optischen Empfang so. Es ist ja kein Fernglas, sondern im Prinzip eine digitale Kamera. Man gewöhnt sich schnell an die Handhabung.

Sind etwa Laternen im weiteren Umfeld sieht man auch ohne Infrarot, sonst erhellt es bis 50-60 Meter die Szenerie, genau kann ich es nicht sagen. Jedenfalls genug um Gärten, Wohnumfeld, kleine Parkanlagen, Straßen usw. auszuleuchten. Das Sichtfeld ist zwar klein, aber man kann einen Bereich gut absuchen und so überwachen oder nach Tieren Ausschau halten.

Sehr positiv finde ich auch, dass es (anders als die Yukon Nachtsichtgeräte änhlicher Preisklasse) das Bresser gebräuchliche und billige Batterien braucht und daher auch preiswert im Unterhalt ist. Ich habe heute Nacht viel Spaß damit gehabt, und gebe in Anbetracht des Preises 5 Sterne.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen