Facebook Twitter Pinterest
EUR 17,70 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Auf Lager. Verkauft von lets-sell!
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Breitband-Kabel-Dämpfungsregler 0-20dB Dämpfungsglied Dämpfungssteller IEC-An...

4.0 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,70 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch lets-sell!. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ein- und Ausgänge: Koax-Anschlüsse (Stecker/Kupplung)
  • max. -20 dB (Regelbar von 0-20)

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Breitband-Kabel-Dämpfungsregler 0-20dB Dämpfungsglied Dämpfungssteller IEC-An...
  • +
  • Wentronic Mantelstromfilter (Koaxial-Stecker auf Koaxial-Kupplung) 0,1 m weiß
  • +
  • Axing TZU 4-00 BK-Dämpfungsregler mit IEC-Anschluss (0,5-20 dB)
Gesamtpreis: EUR 31,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 41 g
  • ASIN: B001V0OY82
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Der Dämpfungssteller ( Dämpfungsregler 0-20dB) wird dort eingesetzt, wo ein zu starkes BK-Signal oder Antennesignal anliegt und damit Gerätestörungen vermeidet. (z.B. bei extrem kurzen Leitungswegen oder empfindlichen Eingangstuner der TV-Tuner). Durch die IEC-Anschlüsse kann der Dämpfungssteller (ohne zusätzliche Adapter) einfach in die Koaxleitung eingefügt werden.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe damit bei meinem Kabel Deutschland Festplattenreceiver Sagemcom RCI-320 KDG den etwas zu hohen Eingangspegel von 72 dB auf etwa 60 dB heruntergeregelt. Seit dem viel seltener Bild- oder Tonstörungen. Das Signal sollte nach meinen Erfahrungen zwischen 55 dB und 65 dB liegen. Ist der Pegel zu hoch, übersteuert das Signal (Bild- und Tonaussetzer). Dieses kleine Gerät kann helfen ihn auf sinnvolle Werte runterzudrehen. Sehr empfehlenswert !!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Jedem der bei Empfang von digitalen Kabelsendern Probleme z.B. mit den dritten Programmen hat, sie dieser Regler ans Herz gelegt. Er ist billiger, als vergleichbare Dämpfungsregler. Das, was er bewirken soll, macht er nach einer Feinjustage hervorragend. So konnte ich nach Einbau des Reglers vor dem Antenneneingang eines VIP2 Kabelreceivers endlich die 3. Programme empfangen und sehen, die Qualität des Signals nahm zu und Artefakte bei anderen Sendern gehören der Vergangenheit an.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von --Bernd-- am 14. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Habe mir den Dämpfungsregler gekauft weil ich eine zu hohe Sendeleistung auf meinem DVB-T Empfänger habe bzw. auf meinem TV-gerät und dadurch einige Sender sich überlappen bzw. die Bitfehlerrate zu hoch war und ich laufend Störungen auf meinem Fernseher hatte und durch diesen Dämpfungsr.- habe ich die Sende-stärke ein wenig gedämpft und nun sind diese Störungen fast bzw. ganz verschwunden...
Gutes Gerät und bei solchen Problemen zu Empfehlen,, jedenfalls hatte es mir geholfen und für diesen Preis da kann man nichts falsch machen...
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe einen TV-Receiver welcher ständig mehr oder weniger zu HDTV-Klötzchenbildung beiträgt. Habe von meinem TV-Händler den Tip bekommen, einfach mal ein Dämpfungsglied zu verwenden. Was soll ich sagen. - Perfekt. - Ein astreines Bild, ohne buntes Muß und Klötzchen. Deshalb volle 5 Sterne für das Teil.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mein Receiver lieferte ständig Aussetzer an den Fernseher, die Auskunft von Kabeldeutschland ergab, dass das Eingangssignal zu hoch sei. Ein Monteur könnte das für 90 Euro regeln. So ein Dämpfungsregler tuts auch - zumindest bei mir. Man muss ein wenig probieren, aber nun sind die Aussetzer weg - habs in der Nachbarschaft empfohlen, die an der gleichen Strippe hängt...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach dem ich schon einen teuren Dämpfungsregeler
ausprobiert hab, der schon beim auspacken defekt war
holte ich mir diesen. Er macht was er machen soll zu
einem unschlagbaren Preis und ich fand das einstellen
einfacher, da der Regler auch nach dem einstöpseln
besser zugänglich ist, als wenn ich mit Schraubenzieher
hinter dem Gerät herumfummeln muß.
Ob es was bringt muß die Zeit zeigen, zumindest sehe
an meinem Panasonic, das die Signalstärken runtergeregelt sind.
Ob es das Pixelproblem ganz behebt, glaube ich nicht,
zumindest ist es wesentlich besser geworden.
Aber wer kann schon sagen, das die restlichen Fehler
nicht schon vom Anbieter kommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hatte über 70 dB am Ausgang meines Kabelanschluss,zuviel. 60 dB , so muss der Pegel bei Digital TV über Kabel sein. und nicht viel mehr,
sonst Ruckelbild. Ich bin Radio u FS Techniker. Bei Analog war das Maximum 83 dB un Minimum 63 dB. Es hat sich Alles geändert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir Anfang Oktober einen neuen TV zugelegt. Mein alter TV war der Samsung LE40C750 und bin jetzt auf den UE40H6470 gewechselt. Das Bild war trotz DVB-C aber leicht verwaschen und manchmal gab es Artefakte. Wie sich herausstellte war der Tuner des neuen Samsung TV's aber ein wenig empfindlicher als der Tuner des alten. Signalstärke lag über 100, beim alten TV immer so um die 75. Deshalb das Dämpfungsglied, selbst nach der dämpfung von 20dB liegt diese im Durchschnitt immernoch bei 80.

Jetzt sind auch die Artefakte weg und das Bild wirkt nicht so verwaschen. Also macht was es soll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen