Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Breath of Life ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,75
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Meganet France
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,89

Breath of Life

3.8 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Statt: EUR 11,99
Jetzt: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,50 (38%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Februar 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
EUR 5,97 EUR 3,34
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
46 neu ab EUR 5,97 9 gebraucht ab EUR 3,34 2 Sammlerstück(e) ab EUR 11,95

Hinweise und Aktionen


Magnum-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Breath of Life
  • +
  • Brand New Morning
  • +
  • Princess Alice and the Broken Arrow
Gesamtpreis: EUR 32,46
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Februar 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B00005Y2K1
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.374 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Cry
  2. This Heart
  3. Everyday
  4. Still
  5. Dream About You
  6. Breath Of Life
  7. After The Rain
  8. That Holy Touch
  9. Let Somebody In
  10. The Face Of An Enemy
  11. Just Like January
  12. Night After Night

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Es gibt wohl kaum eine andere alte und verdiente Hardrock-Band, deren Reunion so erwartet und erhofft wurde wie die der britischen Pomp-Institution Magnum. Nach Jahren der Funkstille haben sich die beiden Bandköpfe Tony Clarkin (Gitarre) und Bob Catley (Vocals) wieder zusammengetan, um mit Breath Of Life ein neues Album einzuspielen. Und das zwölf Tracks umfassende Werk kann stilistisch locker an eine Scheibe wie Goodnight L.A. anknüpfen und überzeugt mit knackigem Hardrock, dem man die jahrelange Routine der Ausnahmetruppe sofort anmerkt.

Songs wie "Cry", der Ohrwurm "This Heart", "Dream About You", "After The Rain" oder "The Face Of An Enemy" sollten die alten Fans der Combo sofort in ihren Bann ziehen -- zumal die Produktion perfekt ausbalanciert wurde. Klar: Neue Einflüsse sucht man bei einer Truppe wie Magnum eher vergebens; aber wer will schon Nu Metal oder Alternative-Sounds hören, wenn er eine Platte von Bob Catley und Co. in den CD-Schacht schiebt? --Boris Kaiser


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Das ich hier noch mal die Ehre haben würde ein Magnum - Album zu rezensieren, damit hätte ich fast nicht mehr gerechnet. Die Band, die meiner Meinung nach zum absolut Allerbesten im Sektor der melodischen Rockmusik gehört, löste sich bekanntlich 1994 nach dem Ausstieg von Gitarrist und Songwriter Tony Clarkin in ihre Bestandteile auf. Sänger Bob Catley begann daraufhin zunächst an der Seite seines oben erwähnten Gitarrenkumpanen mit der Band Hard Rain, konzentrierte sich dann aber zunehmend auf seine Solokarriere, die bisher drei ganz vorzügliche Soloalben hervorbrachte. Hard Rain waren ohne Catley natürlich auch zum Scheitern verurteilt. Doch bereits zum Release des letzten Bob Catley - Albums "Middle Earth" sickerte durch, dass sich die britische Hardrocklegende Magnum wieder vereinigen wolle.
Fraglich war nur, in welcher Besetzung. Alles außer der Optimalbesetzung Catley / Clarkin / Stanway / Barker / Lowe wäre lächerlich gewesen. So sahen das offenbar auch die alten Veteranen von Magnum und fanden sich in der oben genannten Besetzung wieder zusammen. Lediglich Bassist und Gründungsmitglied Wally Lowe war aus seiner spanischen Finca nicht mehr hervor zu locken. In Al Barrow konnte jedoch gleichwertiger Ersatz gefunden werden.
Die zweite Frage war, inwiefern sich das neue Album in die bisherigen Schaffensperioden der Band einordnen lassen würde. Um es gleich vorweg zu nehmen: Ein zweites "On A Storyteller's Night" ist das neue Werk "Breath Of Life" selbstverständlich nicht. Das wäre wohl auch ein bisschen viel verlangt gewesen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich war sehr erfreut, als ich von der Reunion dieser genialen Band hörte. Natürlich waren die Erwartungen sehr hoch und sie wurden nicht enttäuscht. Hätte ich die Rezension nach 2maligen Anhören geschrieben, hätte ich wohl nur 3 Sterne vergeben können. Anfangs war ich etwas enttäuscht, da einige Songs doch recht schwer zugänglich sind. Man braucht für diese CD Zeit. Nach mehrmaligem Anhörem gehen einem die Songs nicht mehr aus den Gehörgängen. Das ist vielleicht das größte Lob, das man dem genialen Songschreiber Clarkin machen kann. Die letzten 3 Alben waren doch recht eingängig und nach kurzer Zeit auch langweilig. Die Songs hier sind recht abwechslungsreich und interesssant. Highlights sind sicherlich "This Heart","Holy Touch", "Night after Night" oder das für mich geniale "Just like January" (eines der besten Stücke die Clarkin je schrieb). Fazit : Ein wirklich gelungenes Comeback einer Ausnahmeband. Ich hoffe, das sie damit einen verdienten Erfolg landen werden und hoffe auf weitere Veröffentlichungen dieser Art.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT am 27. Februar 2016
Format: Audio CD
"Breath of Life" ist das zwölfte Studioalbum der Engländer Magnum und erschien im Februar 2002. Eingespielt haben es Tony Clarkin (Lead Guitar), Bob Catley (Lead Vocals), Al Barrow (Bass Guitar) und Mark Stanway (Keyboards). Die Drums wurden von Tony Clarkin programmiert bzw. selber eingespielt. Produziert wurde "Breath of Life" von Tony Clarkin, welcher auch alle Songs zu verantworten hat.

"Breath of Life" ist das Comeback-Album von Magnum, nach mehr als sechs Jahren Auszeit. Ich will es kurz machen, das Comeback ist nicht richtig geglückt. Das liegt einmal an den Titeln, die meist eher durchschnittlich für Magnum sind. Ausserdem ist der Sound der Platte nicht gut. Besonders die programmierten Drums nerven auf die Dauer.
Direkt der Opener `Cry` kann nicht ganz überzeugen. Dafür punktet aber der zweite Titel `This heart` mit für die Gruppe typischen Melodielinien. `Everyday` hat einen recht starken Refrain, ist aber sonst eher belanglos. Die nächsten zwei Tracks hat Clarkin mit Sue McCloskey geschrieben. `Still` hat auch einen recht guten Refrain, ist aber sonst auch nicht der Rede wert. `Dream about you` ist poppig und kitschig. Auch der Titelsong `Breath of life` kommt nicht über Mittelmaß hinaus. `That holy touch` ist etwas knackiger und kann durch Bob Catley überzeugen. Auch das etwas härtere `The face of an enemy` gehört zu den besseren Tracks. Das längere `Night after night` kann dann mit typischen Magnum-Pomp überzeugen.

Fazit: "Breath of Life" ist so schlecht nicht. Aber Magnum können es besser. Besonders der nervige Drumcomputer und das meist mittelmäßige Songmateriel kann nicht ganz überzeugen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
haben Magnum wieder gefunden und stellen mit "Cry" und "This Heart" gleich perfekt und routiniert die Weichen für ein "typisches" Magnum Album."Everyday" und "Scream about you" schwingen sich sogleich himmlisch/hymnisch in die rockig/Balladesken Höhen.Der Stoff, den Magnum Fans lieben, schnörkellos auf den Punkt gebracht(Breath of Life/That holy Touch), ist Tony Clarkins unnachahmliche Art. "Let sombody in" oder auch

"Night after Night" sind Balladen, die auch in ein paar Jahren noch keine Abnutzungserscheinungen zeigen werden. Der Magnum Patient schnauft wieder und wir freuen uns auf weitere Glanztaten in der Zukunft..
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren