Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Break the Cycle ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,40
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: right now!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Break the Cycle

4.5 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,40 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Break The Cycle (Parental Advisory) [Explicit]
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. August 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 8,40
EUR 4,10 EUR 0,01
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
51 neu ab EUR 4,10 68 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Hinweise und Aktionen


Staind-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Break the Cycle
  • +
  • The Illusion of Progress
  • +
  • Staind
Gesamtpreis: EUR 28,38
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. August 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Elektra (Warner)
  • ASIN: B00005KB3V
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.112 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
4:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
14
30
4:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

STAIND Break The Cycle (2001 UK 14-track CD album including Its Been A While and Outside [featuring Fred Durst] plus a live version of Outside)

Amazon.de

Aufgepasst, liebe Mamas und Papas! Wenn ihr eure Kinder nicht richtig behandelt, dann werden diese auf einmal aufmüpfig und gründen eine Alternative-Metal-Band, um die Ängste, die ihr ihnen eingejagt habt, der ganzen Welt mitzuteilen. Wer braucht denn schließlich eine Therapie, wenn Millionen von Kids dieses Leid auf MTV miterleben?

Staind war noch nie eine Band, die mit persönlichen Themen hinter dem Berg hielt. Sie haben ihren Alben Namen wie Torment und Dysfunction gegeben, und ihre Texte gehen der schwierigen Lebensgeschichte des Sängers Aaron Lewis auf den Grund. Ganz im Gegensatz zu dem Titel bleibt Stainds drittes Werk Break The Cycle bei diesem Kreislauf der Qualen und beschäftigt sich mit den gleichen Themenkreisen wie Herzenskummer, Selbstzweifel und zerbrochenen Familien. Bei Lewis gibt es da fast drei Jahrzehnte persönliches Material zu durchstöbern.

Aber ganz gleich wie vertraut einem diese Themen vorkommen, Break The Cycle kommt einem dennoch vor wie ein neuer, ehrlicher Einblick in die Probleme, die Menschen aus der Bahn werfen können. "Waste", ein Song, der einem Fan gewidmet ist, der Selbstmord beging, ist besonders eindringlich, da das Mitgefühl und die Wut von Lewis zu spüren sind und zwar für einen Jungen, den er nie kennen gelernt hat. "Outside" ist ein weiterer Höhepunkt des Albums. Es ist ein langsameres, teilweise rein akustisches Stück, das auf seiner ganz eigenen Emotion begründet ist.

Die Songs auf Break The Cycle sind durchzogen von melancholischen Melodien und langsamen, schweren Riffs, die typisch sind für die gefühlsbetonte Seite dieser Gattung des Alternative Rocks. Lewis bricht entweder in ein heftiges Gebrüll oder in ein kehliges Gegurgel aus, das klingt, als ob der Teufel sich übergeben muss ("Can't Believe"). Seinen besten Songs gelingt es jedoch, diese Leidenschaft ein wenig stärker unter Kontrolle zu halten.

Rockmusik wie auf Break The Cycle haben Sie garantiert schon einmal in den gängigen Programmen von Radiosendern gehört, aber die Begabung von Lewis, seine Katastrophen in Kunst umzuwandeln, sollte eigentlich eine neue Schar von Fans gewinnen, die sich darüber freuen, in dieser Band Geistesverwandte gefunden zu haben. --Jennifer Maerz

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 3. Oktober 2001
Format: Audio CD
Als ich die Platte zum erstenmal anhörte dachte ich mir was hab ich da wieder gekauft. Vor allem Pressure, Can't Believe... Ich kannte vorher nur It's been a while ... Heute würde ich die Platte auch nicht hergeben wenn mir eine entsicherte Waffe an die Schläfe halten würde. Diese Platte ist einzigartig !!! Geile Gitarre, wimmernder Bass, 1-A-Schlagzeug und Aarons Stimme harmonieren einfach traumhaft. UNVERGLEICHLICH - Ein ganz neuer Stil meiner Meinung nach. Wem Creed,3doorsdown usw. zu weich sind der sollte sich diese Platte sofort kaufen. Als Vorband von LimpBizkit wurden sie in den USA berühmt (Outside). Fred Durst griff ihnen unter die Arme (Flip Records, Regie - It's been a while). STAIND machen Rockmusik wie sie sein sollte ... LAUT, HART, UNVERBLÜMT, KRITISCH, AGRESSIV, MELANCHOLISCH ... und das ganze in der richtigen Mischung !!! KAUFEN!
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieses Album muss man einfach haben! Die Scheibe gefällt mir von Mal zu Mal besser! Und es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Die Vorgänger 'Tormented' und 'Dysfunction' kamen mir wesentlich härter vor. Die Texte von AARON LEWIS machen einen nachdenklich und manchmal auch melancolisch. 'it's been awhile', ' safe place' und 'epiphany' sind sehr schöne songs. 'can't belive', 'change' und 'open your eyes' sind dagegen etwas härter. Und vorallem sind STAIND viel vielfältiger als limp bizkit oder taproot. Die live-version von 'outside' finde ich jedoch besser! 'break the cycle' ist nur zu empfehlen!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Staind, zu Beginn noch stark von Fred Durst gepushed, lieferten mit Break the Cycle ein rundum solides Rock Album ab, auf dem mit Outside und it's been a while zwei wirklich großartige Songs enthalten sind, die einem im Ohr bleiben.

Aber auch der Rest kann mit enormer Energie punkten. Auch gesanglich ist viel Potential vorhanden.

Warum dann dennoch nur 4 Sterne? Unterm Strich sind viele der Songstrukturen einfach zu ähnlich. Es folgen die harten auf die ruhigeren Parts immer gleich, nach ca. der Hälfte des Albums hat man das Gefühl, dass man den Song doch zuvor schonmal gehört hat.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Break the cycle - eigentlich eines der besten Alben, die in letzter Zeit erschienen sind. Viele gute, vor allem harte Stücke sind auf der CD vorhanden, aber auch ruhige Lieder sind dabei, herausragend dabei natürlich die Singleauskopplungen "It's been awhile" und "Outside".
Doch ob das Album für jeden etw. ist?
Wenn man diese LP nämlich nach der Qualität und "Ruhe" der Singleauskopplungen kauft, werden viele wohl ein wenig enttäuscht sein, es sei denn man steht auf härtere bzw. sagen wir mal lautere Musik, so wie ich!!!
Dieser Rockfan wird sicherlich auf seine Kosten kommen und das nicht zu knapp... doch eine Warnung für die "Ruhigen" von uns:
Für Euch sind dann wohl nur 3-4 Lieder auf der Platte:
Trotzdem: gute Scheibe, deswegen auch die 4 Sterne!!!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich kann dieses Album nicht objektiv bewerten. Zum einen verbinde ich viele private Erinnerungen mit den Liedern. Zum anderen war ich damals auf der Suche nach meinem eigenen Musikgeschmack. Von den Ärzten ging es über die Guano apes, Limp bizkit bis schließlich Slipknot. Und wieder zurück.

Und irgendwo mittendrin sind Staind. Als meine Schwester damals meinte ich solle mir das mal anhören, folgte ich ihrem Rat, legte die CD ein, "Play". Die schmierige Musikkomplettanlage aus dem Discounter ließ "Open your eyes" ertönen und für einen Moment schien für mich die Welt still zu stehen. "SO MUSS MUSIK KLINGEN" schoss mir durch den Kopf. Ich saugte den Song auf, mit "Pressure" geschah dasselbe. Erst "Fade" entließ mich zurück in die Realität. Aber wie so oft war der erste Eindruck der entscheidende, "Break the cycle" wurde für mich zum Musterbeispiel dafür welche Elemente ein ausgewogenes Album zwischen harten Metalriffs und melodischer Atmosphäre bieten muss. Auch die Texte gerade der ruhigeren Lieder ("Outside", "It's been a while") sprachen und sprechen mich besonders an.

Nungut, das ganze ist 12 Jahre her und mittlerweile hat sich mein Musikgeschmack erst gefestigt und längst auch wieder geändert. Mir persönlich bleiben die Erinnerungen, aber sowohl mir als auch dem Rest der Welt bleibt ein sehr abwechlungsreiches Album, welches einen unvergleichlichen Spagat zwischen soft und hart hinlegt. Ich kann damit das Album auf ganzer Linie empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 3. Januar 2004
Format: Audio CD
Staind.....Was soll man noch sagen?! Meine Band überhaupt...Seit dem ich diese Band zum ersten mal gehört habe (fade, Break the cycle) bin ich ein ganz großer Fan und kann dieser Band nur meinen Dank aussprechen, für Ihre doch so wunderbare Musik! Es gibt keine, ich betone, KEINE andere Band, die es (meiner Meinung nach) schafft, so viele Emotionen in die eigenen Songs zu packen, wie Staind. In vielen Lebenssituationen finde ich mich in den Texten von Staind wieder und die Alben werden daher auch nie langweilig, weil man immer wieder realitätsnahe Erlebnise beim hören der Scheibe nachvollziehen kann! Staind ist eine Band, die mich schon durch viele schwierige, wie auch schöne Momente gebracht hat und ich will die Scheiben nicht missen! Danke! Ach so, mein Tip natürlich.....KAUFEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren