Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das Brave-Tochter-Syndrom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Brave-Tochter-Syndrom . . . und wie frau sich davon befreit (HERDER spektrum) Taschenbuch – 10. Mai 2006

4.2 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 2,99
44 neu ab EUR 9,99 20 gebraucht ab EUR 2,99

Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Brave-Tochter-Syndrom . . . und wie frau sich davon befreit (HERDER spektrum)
  • +
  • Emotionale Erpressung: Wenn andere mit Gefühlen drohen
  • +
  • Wenn Mütter nicht lieben: Töchter erkennen und überwinden die lebenslangen Folgen
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Beate Scherrmann-Gerstetter, Diplompädagogin und Theologin; Ausbildung in Einzel- und Paar-Therapie (DAJEB) Manfred Scherrmann, Paar- und Familientherapeut mit Schwerpunkt Systemische Therapie und Supervision. Praxis für systemische Lösungen für Paare und Einzelpersonen.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Einleitung

Brave Töchter gibt es viele. Sie sind zwischen 0 und etwa 100 Jahre alt. Manche sehen sich als Brave Tochter, manche würden nie auf die Idee kommen, sie seien eine brave Tochter, und sind es dennoch. Viele wissen weder Genaueres über die Hintergründe ihres Soseins, noch über die Wurzeln von Krisen und Scheitern.

Seit vielen Jahren leiten wir Wochenendseminare mit Familienaufstellungen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind meist Frauen und Männer, die mitten im Leben stehen, nur in Ausnahmefällen ernsthaft krank oder extrem psychisch belastet. Die meisten kommen mit nahe liegenden Anliegen, möchten z.B. Schwierigkeiten bezüglich ihrer Partnerschaft oder bezüglich einem Kind lösen, oft wollen sie auch etwas zu den eigenen Eltern hin in Ordnung bringen, was noch nicht gut ist.

Im Laufe unserer Arbeit an diesen ganz "normalen" Themen sind wir immer wieder auf eine ganz besondere Dynamik gestoßen, für die wir den Begriff Brave-Tochter-Syndrom geprägt haben. Anlässe, uns mit dieser Thematik intensiver zu beschäftigen, gab es häufig; bei mir in meiner Praxis für systemische Lösungen, bei meiner Frau in ihrem Beruf als Ehe-, Familien- und Lebensberaterin in einer kirchlichen Beratungsstelle. Vielleicht am wichtigsten noch: Meine Frau ist eine Brave Tochter. Daher konnten wir auch privat häufig Erfahrungen zu diesem Thema machen, und viele Gespräche darüber haben uns bereichert.

Es kommen Frauen zu uns, fast jeden Alters, berufstätig oder "Nur"-Hausfrauen, allein stehend oder verheiratet, mit Kindern oder ohne Kinder, die sich überfordert, ausgenützt und alleingelassen fühlen. Sie sind an einem Punkt angekommen, an dem es für sie nicht mehr so weitergeht wie bisher. Manchmal gibt es eine aktuelle Krise als Auslöser dafür, dass sie Hilfe suchen, etwa eine Außenbeziehung des Mannes. Meist aber ist ihre Lebenssituation von außen betrachtet recht unspektakulär, ohne erkennbare Problematik, und deshalb verstehen weder die Frauen selber noch ihre Umgebung, was eigentlich mit ihnen los ist.

Wenn dann von uns bei der Betrachtung der ihrer Lebensgeschichte der Begriff des Brave-Tochter-Syndroms eingeführt wird, dann wirkt das häufig wie eine Erleuchtung. Oft wird schlagartig klar, wie Gegenwart und Vergangenheit miteinander verknüpft sind, wo die Überwindung der Beschwerden zu suchen ist, welche Schritte zu tun sind, um sich von dem Syndrom zu verabschieden und frei zu werden für ein selbst bestimmtes Leben.

Das Eigene kann gelingen, wenn wir das Nicht-Eigene da lassen können, wo es hingehört: zur Mutter, zum Vater, zu dem Partner, der Partnerin oder einem früheren Partner. Das ist nicht immer leicht. Viele gehen in eine harte Lebensschule, und Umwege und Sackgassen gehören dazu. Was das Leben mit uns macht, ist unserem Verstehen nur beschränkt zugänglich. Hinter den Zaun zu schauen, könnte neue Perspektiven ermöglichen. Die Kunst, das eigene Leben neu sehen zu lernen, weg zu kommen von einer sich immer wiederholenden, einengenden Wirklichkeitskonstruktion, bringt uns in Bewegung, innen und außen.

Durch unseren speziellen Blick auf diese Dynamik sind uns in unseren Seminaren und in unserer beraterischen und therapeutischen Arbeit viele Facetten des Brave-Tochter-Syndroms begegnet, und auch die eigenen lebens-geschichtliche Erfahrungen ergänzten das Bild. Besonders möchten wir auf folgende drei Fragen eingehen:

Wie sieht das Leben Braver Töchter aus? Welche Hintergründe führen zu dieser oft anstrengenden besonderen Existenz- und Lebensform? Wie kann es gelingen, die alten Verhaltensmuster zu überwinden und frei zu werden von dem, was einengt und Eigenes verhindert.

Auch Männer können in diesem Buch viel über sich erfahren, wenn sie kritisch prüfen, was für sie passt. Es gibt auch das Brave-Sohn-Syndrom. Doch manches ist bei Männern anders.
Ehemänner, die mit einer Braven Tochter verheiratet sind, empfehlen wir Ihnen besonders den Brief eines vom gleichen "Los" Betroffenen am Ende von Teil 1. Diese Würdigung einer Braven Tochter - meiner Frau - wurde von mir geschrieben, ebenso die Teile 3 und 7. Alle anderen stammen von ihr. Nur sie konnte - als Frau und als Brave Tochter - die Innensicht kompetent beschreiben.

Ihr bin ich sehr dankbar für ihre Bereitschaft, dieses Buch mit mir zu schreiben. Da es nichts Vergleichbares gibt, muss es endlich geschrieben werden, im Interesse der vielen suchenden und fragenden Frauen. Uns gemeinsam dieser Aufgabe zu stellen ist für uns spannend, anregend, herausfordernd und voller Entdeckungen.

Unser Dank gilt besonders den vielen Braven Töchtern, die uns gelehrt haben, sie besser zu verstehen. Soweit wir Beispiele bringen - sie wurden so verfremdet, dass die Privatsphäre geschützt bleibt.

Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern, allen persönlich Betroffenen und allen beruflich mit Braven Töchtern Befassten eine anregende Lektüre mit vielen Aha-Erlebnissen. Wenn das Buch dazu anregt, Neues auszuprobieren und Altes zu lassen, dann hat es seinen Zweck erfüllt.



Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 26. Februar 2011
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
22 Kommentare| 99 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2014
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2014
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2012
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: alice miller, herder verlag

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?