Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Die Verpackung kann beschädigt sein. Die Innenverpackung wurde geöffnet. Geringfügige kosmetische Mängel des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 125,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: GamesTrade UG
In den Einkaufswagen
EUR 128,99
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Geschäftsidee
In den Einkaufswagen
EUR 150,50
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Olano GmbH

Braun Series 5 5040s elektrischer Rasierer / Rasierapparat (Elektrorasierer einsetzbar als Trockenrasierer und Nassrasierer (Wet und Dry)), schwarz/blau

4.1 von 5 Sternen 138 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 149,99
Preis: EUR 129,68 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 20,31 (14%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
33 neu ab EUR 110,00 3 gebraucht ab EUR 22,55
  • Elektrorasierer mit Wet&Dry Funktion für die Verwendung unter der Dusche
  • Neue FlexMotionTec für eine effiziente Rasur mit geringerem Druck und weniger Hautirritation.
  • Der patentierte UltraActiveLift erfasst selbst schwierigste Haare besonders im empfindlichen Kinn-und Halsbereich.
  • Neues PowerDrive für 20% mehr Hochleistungsrasur sogar bei dichtem Bartwuchs & CrossHair Klinge für überragende Gründlichkeit, die anhält.
  • Lieferumfang: Rasierer Braun Series 5 5040s wet&dry mit CrossHair Klinge, Ausfahrbarer Barttrimmer, Transporttasche

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Ausgewählte Braun-Rasierer kaufen - bis zu 50€ zurück erhalten
Aktion gültig bis zum 31.12.2016 Zur Aktion

Wird oft zusammen gekauft

  • Braun Series 5 5040s elektrischer Rasierer / Rasierapparat (Elektrorasierer einsetzbar als Trockenrasierer und Nassrasierer (Wet und Dry)), schwarz/blau
  • +
  • Braun Reinigungsspray für elektrische Rasierer / Rasierapparate, 100 ml
  • +
  • Braun Rasierer - Reise - Etui, Serie 5
Gesamtpreis: EUR 150,30
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktbeschreibungen

Series 5 bietet eine einzigartige Kombination aus Power und Präzision für kompromisslose Leistung, ohne dass Sie auf ein angenehmes Hautgefühl verzichten müssen. Während die FlexMotIontec einen signifikant besseren Hautkontakt in Problemzonen liefert und somit die Rasur weniger Druck auf die Haut erfordert, liefert das PowerDrive 20% mehr Motorleistung als früher - für schnelles Schneiden selbst bei dichtem Haar.


Produktbeschreibung des Herstellers

Braun Series 9 rasierer Braun Series 7 rasierer Braun Series 5 5090s-5 Rasierer Braun Series 5 5040s-5 Rasierer Braun Series 5 5030s-5 Rasierer
Series 9 Series 7 5090cc 5040s 5030s
Vierfach-Schersystem
Intelligente Sonic-Technologie
Flexible Schneideelemente
Schwenkbarer Scherkopf
Li-Ionen-Akku In einer Stunde vollständig geladen 45 Min Rasur 50 Min Rasur 45 Min Rasur 45 Min Rasur 45 Min Rasur
Clean&Charge-Station Nur bei bestimmten Modellen
Wet&Dry Nur bei bestimmten Modellen
Vollständig waschbar

Produktinformationen

Produktdetails
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008LQZOLA
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 138 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.694 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung481 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit16. Juli 2012
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nach meinen Erfahrungen mit dem Remington F7800 (siehe meine dortige Bewertung), bin ich nun beim Braun Series 5 5040s angekommen.

Der Rasierer stellt sich, sowohl von der Optik, als auch von der Haptik als sehr wertig dar.
Ich halte den derzeitigen Preis (ca. 140 Euro) für durchaus angemessen.

Das Gerät liegt gut in der Hand. Wenn man sich angewöhnt, den Rasierer so zu halten, dass sich der Daumen beim Rasieren auf dem Schiebeschalter für die Scherkopfarretierung befindet, erledigt sich auch das Problem mit dem versehentlichen Ausschalten beim Rasieren.

Das niederfrequente Betriebsgeräusch empfinde ich als recht angenehm. Auch die Lautstärke ist in Ordnung. Mein Vorgänger, ein Sanyo, war doch ein wenig lauter, da im Frequenzbereich höher angesiedelt, was für das Ohr dann unangenehmer war.

Die Rasierleistung beurteile ich als sehr gut. Im Halsbereich muss ich ein wenig mehr Zeit investieren. Das war bei meinen bisherigen Rasierern aber auch schon so.

Einen Stern abziehen muss ich für den sogenannten „Langhaarschneider“ der leider, wie auch bei fast allen anderen heutzutage angebotenen Geräten, seinem Namen in keinster Weise gerecht wird. Dazu ist er, wohl dem Design geschuldet, auch noch leicht gekrümmt, so dass er kaum zu gebrauchen ist.

Das Fehlen einer vernünftigen Reise- und Aufbewahrungstasche stört mich persönlich nicht, da ich meine Rasierer auf Reisen immer im Kulturbeutel verstaue. Da kommt mir das dünne Stofftäschchen sogar entgegen.

Sollte tatsächlich ein Austausch der Scherkopfeinheit erst nach 18 Monaten nötig werden, (bisher habe ich eher im jährlichen Rhythmus erneuert), und das Gerät auch auf lange Zeit weiterhin so zuverlässig arbeiten, dann kann ich den Kauf nur empfehlen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Flenders HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 9. September 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Hallo,

in dieser Rezension möchte ich einen Vergleich zwischen den beiden Braun Modellen ziehen, und somit
eine Hilfestellung bieten, für diejenigen, die nicht wissen worin sich die Modelle unterscheiden.
Dabei möchte ich nur meine Erfahrungen mit beiden Modellen schildern und vergleichen, und nicht alle
Produktfeatures aufzählen.

Zuerst einmal das Grobe:

Beide Modell sind von der Firma Braun und es handelt sich um Rasierer mit
sogenannten Folien-Scherköpfen. Ebenfalls sind beide Wasserdicht, und somit sowohl zur Trocken- als
auch zur Nassrasur zu gebrauchen.

Verarbeitung:

Zuerst holte ich mir den Series 3 330 (4), und war damals bereits von der Verarbeitung positiv überrascht.
Der Series 5 toppt diesen Eindruck noch einmal. Die Verarbeitung des Kunststoff ist noch einmal eine
ganze Klasse besser als beim Series 3.

Technik / Rasur:

Nun mag man sich fragen, wenn man beide Modelle so vor sich liegen hat, warum man für den Series 5
beinahe das 4-fache bezahlen muss. Die Antwort erhält man bei der Rasur. Der Series 5 verfügt über
eine Mechanik die dafür sorgt, dass der Scherkopf beim über die Haut ziehen sich automatisch in
seiner Position so anpasst, dass er im 90° Winkel zur Haut steht. Diese Mechanik und der bessere
Scherkopf mit dem größeren "Langhaar-Trimmer" in der Mitte zwischen den beiden Folien sorgen dafür
das man mit einem geringeren Druck bessere Ergebnisse erzielt. Auch längere Stoppeln die bei der
letzten Rasur stehen geblieben sind haben nun keine Chance mehr.

Ich war bereits mit dem Series 3 sehr zufrieden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich war lange Jahre überzeugter Anhänger von Braun-Rasierern.
Seit einigen Jahre ärgere ich mich aber nur noch über die braun'schen "Innovationen",
die nur noch aus der Marketing-Abteilung zu kommen scheinen.

Angefangen hab ich mit einem Braun Sixtant, den ich damals von meinen Eltern zum 18.Geburtstag bekommen habe.
Den hab ich übrigens heute noch und er funktioniert noch !!!
Danach hatte ich (in dieser Reihenfolge) den Braun Micron, den Flex Integral, den Activator und den 360 Grad, den Contour Pro und danach
(kurzzeitig) den Series 5.

Eins vorweg: Nach Jahres des Frusts und des Ärgerns über Braun's Produkt- und Marketingpolitik seid Ihr mich als Kunden endgültig los.

Nun zu meiner Kritik an Braun :
Der Braun Flex Integral vor ca. 15 Jahren war aus meiner Sicht der letzte Braun Rasierer, der noch die 'altbewährte' Qualität hatte.
Den letzten Rasierer den ich als fortschrittlich empfunden habe, war der Activator, den ich mir 2004 (also vor ca. 10 Jahren) gekauft hatte.
Hier hatte ich noch einen echten Mehrwert gegenüber dem Flex Integral empfunden: etwas gründlichere, hautschonendere Rasur, ein verbessertes Info Display
und die Reinigungsstation (wobei ich die Reinigungsstation zwiespältige sehe, doch dazu später mehr).

Seit dem Activator ist die Qualität der Braun-Rasierer allerdings deutlich schlechter geworden :
(1) : Der Activator hatte offenbar schon einen eingebauten Kaputtgeh-Mechanismus:
Der Langhaarschneider (den ich fast täglich nutzte) gab nach ca. 4 Jahren seinen Geist auf, die Schiebemechanik ist ausgebrochen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen