Facebook Twitter Pinterest
Braun Funk-reisewecker LE... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 38,99
+ EUR 3,80 Versandkosten
Verkauft von: Elektro Reis
In den Einkaufswagen
EUR 44,57
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Watch Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Braun Funk-reisewecker LED Snooze Funktion Licht BNC009BK-RC

3.8 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 59,00
Preis: EUR 39,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 19,01 (32%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 38,99 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 26,71
  • Digital-Wecker
  • LCD-Bildschirm
  • Funk-Uhrwerk (optional)
  • Snooze-Funktion
  • Benötigt 1 x AA Batterie (im Lieferumfang enthalten)

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeBRAUN
ModellnummerBNC009BK-RC
Farbematt black
Artikelgewicht141 g
Produktabmessungen15 x 8 x 10 cm
Weitere SpezifikationenWecker mit Radio LCD. Funkfernsteuerung. Schlummerfunktion. Display 12/24. Batterie im Lieferumfang enthalten.
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB006J0WT2W
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 14.841 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung141 g
Im Angebot von Amazon.de seit7. Dezember 2011
  
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Der Reisewecker von Braun verfügt über eine LCD-Anzeige und eine Funktionunterstützung - USA, Großbritannien, Deutschland und Japan. Die Uhr verfügt über eine Snooze-Funktion und Hintergrundbeleuchtung. Das Display ist leicht zu lesen und die Uhr hat ein mattschwarzes Gehäuse.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Wecker gekauft, weil Braun schon immer grandiose Technik mit simpler Bedienung kombiniert hat. Okay Braun ist nicht mehr Braun aber hier folgt man diesem Prinzip ebenso. Die Bedienung ist denkbar einfach, das Display schnörkelos schön. Der Alarmton laut genug und unüberhörbar. Das Ablesen ohne das Licht einzuschalten ist auch am Tag sehr gut.

Mir sind viele negative Rezensionen unverständlich. Bei meinem Wecker bleibt das Licht beim Einstellen der Weckzeit so lange an, wie ich die Einstelltaste drücke. Ebenso ist eine Fehlbedienung (irrtümlich Wecker ausstellen wenn man nachts den Lichtknopf drückt) nahezu ausgeschlossen. Man muss schon mit spitzen! Finger den grünen An/Aus-Knopf alleine runter drücken, dann erst wird der Alarm ausgeschaltet. Ich habe jedenfalls noch nie den Alarm nachts beim Lichteinschalten ausgedrückt. Ist meines Erachtens unbewußt auch nicht möglich. Die Einstelltaste für den Alarm kann man auch im Dunkeln ertasten und einstellen, dazu ist kein Umgebungslicht nötig.

Der Alarmton ist (für mich) laut genug. Ich nähere mich ganz stark dem 60. Lebensjahr und müsste ja schon die altersbedingte Schwerhörigkeit haben. Vielleicht liegt es auch daran, dass meine Ohren nicht durch zu lautes Musikhören mit entsprechenden Kopfhörern geschädigt sind.

Die Tasten auf der Rückseite (zur Landereinstellung) kann man irrtümlich eigentlich auch nicht verstellen.

Und am Tag lässt sich die Zeit auch gut ablesen.

Ich bin sehr zufrieden damit und spreche eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aus.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... bedauerlicherweise ist der Weckton relativ leise und dauert höchstens 20 Sekunden. Wer das verschläft, hat an diesem Tag eben endgültig verschlafen, denn dann ist Schluss mit Wecken für 24 Stunden. Für meinen Sohn, dem ich den Wecker geschenkt habe, ist das zu kurz und zu leise, deshalb nur 3 Sterne, denn zuverlässig Wecken ist ja die Primärfunktion eines Weckers ...

Das Display leuchtet nicht von selbst und ist auch bei Tageslicht kaum lesbar, wenn man es nicht per Knopfdruck beleuchtet. Das hat aber den Vorteil, dass man nachts nicht durch ein Eigenlicht des Gerätes gestört wird. Die Bedienbarkeit ist intuitiv und vorbildlich gut, was leider für Wecker nicht immer selbstverständlich ist.

FAZIT: Ein guter, schlichter, schöner Wecker für alle, die leicht und schnell weckbar sind. Tiefschläfer und schwer weckbare Schlafmützen brauchen aber einen "gemeineren" Wecker!
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Wecker ist für mich ausreichend laut. Ich höre ihn auch noch mit Ohrstöpseln und wache davon auf. Die Snoozefunktion über die obere Taste ist gut, man muss nur aufpassen, dass man nicht beide Tasten reindrückt (dann ist der Alarm nämlich ganz aus). Die Beleuchtung geht nur an, wenn man die Snoozetaste drückt und ist auch nicht zu hell. Der Wecker gibt keine Geräusche ab und er sieht schick aus. Eine Sache stört mich allerdings: Das Einstellen des Alarms geht über diesen kleinen Kippschalter an der Seite, der drei Stufen hat. Oben für die Uhrzeit, unten für den Alarm und mittig als Normalstellung. Die Mitte ist aber relativ schwer einzustellen, da der kleine Schalter immer nach oben oder unten tendiert. Ich hätte hier gerne oben für Normal, unten für Alarm und mittig für Uhrzeit gehabt. Denn die Uhrzeit stellt man sicherlich am seltensten um.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
... wieso und wann die Menschheit die Fähigkeit verloren hat, gute Wecker zu bauen...

Design: erstens ist es wegen des Batteriefachs (gegenüber dem klaren und einfachen Design von BNC008) einfach unvollkommen, zweitens muss mich der dicke schwarze Rand von Apple wirklich nicht auch noch vom Wecker anschauen. (Auch wenn es eine nette Referenz ist da Apple seinerseits einige alte Braun-Designs zitiert.)
Der Alarmstellschieber ist fummelig. Zu klein und fest, schiebt man ihn ungewollt von der Alarmstellung über die Normalstellung in die Uhrstellung, um ihn dann mit zwei Fingernägeln wieder in die Mitte zu schieben. Soooooo nervig, sinnlos, einfach nur schlechtes unüberlegtes Design...
Die Plus- und Minusknöpfe reagieren zu langsam. Ich brauche fast eine Minute, um die Alarmzeit von früh morgens auf den Nachmittag zu legen. Das habe ich auch schon bei digitalen Weckern viel besser gelöst gesehen (Beschleunigung bei langem Drücken). Die Analogwecker sind da halt immer noch schneller - weil sich kein Mensch mehr über das Produktdesign der Wecker wirklich Gedanken macht.
Das Licht bleibt bei Alarmeinstellung nicht an. Kein weiteres Kommentar. Ich sage nur 40 Euro.
Alarm nervös und nicht steigend. Ich meine, der Weckeralarm von Nokiahandys von vor zehn Jahren kann das besser, fängt langsam an und leise und steigert sich über die Zeit...
Der Alarm geht nach einer Minute aus. ???!!! Was soll das? Hey Leute, ihr wolltet einen Wecker bauen! Ich meine, wenn ich einen Wecker brauche, dann brauche ich einen Wecker, keine dezente Erinnerung an die Zeit des Aufstehens, oder?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen