Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
46
4,3 von 5 Sternen
Preis:49,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Januar 2015
Elektrogeräte-Kauf ist für Leute, die deutsche, holländische, Schweizer Qualität gewohnt waren, heute oft ein Drama. Meinen alten Braun Stabmixer musste ich nach 18 Jahren treuer Dienste leider ersetzen - dieser hat ähnliche Features und ist aus billigerem, weicheren Kunststoff. Der Mixstab ist wie der vorige abnehmbar und im Spüli zu reinigen. Die Form des Pürierstabkopfs ist neu und erzeugt weniger Spritzer, also eine Verbesserung. Auch der anders geformte Steckteil zwischen Motor und Funktionsteil ist praktischer, da er falsches Aufstecken verhindert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2015
In dieser Zusammensetzung ist der Multiquick einfach nur toll. Mein Braun-Pürrierstab hat nach nur 17 Jahren den Geist aufgegeben :-) und die Wahl, wieder einen Braun zu kaufen, fiel leicht. Das Zubehör ersetzt einen Zerkleinerer, zum Beispiel für Zwiebeln, und einen Handrührer für Sahne. Leicht zu bedienen und leicht zu reinigen. Kräftiger Motor, aber nicht zu laut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Ein tolles Produkt.
Egal ob Mixstab, Schneebesen oder Zerhacker, alles funktioniert super und ist toll zu reinigen.
Durch die Leichte Zerlegung auf Knopfdruck kann man prima gut das Gerät reinigen.

Der Mixstab spritzt nicht und hat eine tolle Schnitt- und Mixleistung.

Motorleistung ist sehr hoch, auch Pfannkuchenteig ging prima mit dem Schneebesen zu rühren.

Ich benutze das Gerät mittlerweile sehr viel.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Und äußerst funktionell. Geliefert wurde prompt und sehr gut verpackt.
Der Mixerstab ist äußerst kraftvoll, das übrige Zubehör ist ebenfalls sehr praktisch.
Zu diesem herab gesetzten Preis ein hervorragendes Angebot..
Jedenfalls ist meine Ehefrau sehr mit diesem Gerät zufrieden. Bedeutet für mich: ich bekomme noch mehr gute Sachen gekocht.
So kann auch ich als Ehemann mit diesem Produkt zufrieden sein
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Ich bin total zufrieden damit. Aber ein Nachteil hat dieses Set: Der Deckel des Zerkleinerers lässt sich nicht fixieren. Der sitzt also einfach so lose drauf. Da muss man schon aufpassen. Ansonsten ok.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2015
Dieses Set hat alles was man braucht und ist für den Preis ok, deshalb nach Reklamation erneut bestellt. Pürrierstab und Schneebesen funktionieren gut. Der Deckel vom Zerkleinerer liegt leider nur auf und lässt sich nicht befestigen, klarer Minuspunkt! Nach der ersten Nutzung und ordnungsgemäßer Reinigung ist die Klinge vom Zerkleinerer schon gerostet! Reklamation hat aber gut geklpatt (Top Amazon!) und bei regelmäßiger Nutzung seit mehreren Monaten, funktioniert alles immer noch super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2015
Dieses Gerät habe ich vor 16 Monaten gekauft und pro Woche etwa 2 mal benutzt. Jetzt ist die Kunststoffflügelkappe auf dem inneren Metallstab zerbröselt. Der Mixstab funktioniert nicht mehr. Das Material sieht sehr instabil aus, weshalb mich der Defekt nicht wundert.
Mein zweiter Kritikpunkt ist das Abnehmen des Mixstabes vom Handstück. Das geht sehr schwer, manchmal erst nach mehrmaligem Versuch. Das war beim Vorgängermodel (durch Dreh-, statt Klickbewegung) besser.
Habe bei Amazon ein Händlerverzeichnis gefunden, den BRAUN - Servive kontaktiert und prompt eine Webside eines regionalen Werkskundendienstes genannt bekommen. Hier konnte ich mir direkt ein DHL-Retourenetikett ausdrucken und sende nun mein defektes Gerät ein. Alles in Allem eine Minutensache.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 24. März 2015
Ich habe vor ca. acht Jahren das vor Vorgängermodell des MQ 5035 (auch dies Set) erworben und bin bis heute sehr zufrieden damit. Als vor einiger Zeit dem Mixstab meiner Mutter den Geist aufgegeben hat, habe ich mich auf die Suche nach dem Nachfolger unseres Modells gemacht. Die Wahl fiel auf den MQ5035, den Nachfolger dieses MQ535. Im großen und ganzen unterscheiden sich die beiden Modell kaum, aber es gibt einen zentralen Unterschied, der aus meiner Erfahrung eindeutig für den 5035 spricht.

Zunächst hat das neue Modell 750W Leistung statt 700W bei diesem. Dies fällt jedoch meines Erachtens kaum ins Gewicht, wenngleich mehr Power in der Regel besser ist. Was mich allerdings an diesem MQ 535 gestört hat ist, dass er nur zwei Geschwindigkeitsstufen hat.

Anders der MQ 5035. Endlich hat Braun wieder das ursprüngliche Modell mit 21 Geschwindigkeitsstufen und einer Turbotaste für die Maximalgeschwindigkeit produziert. Die Bedienung des Geräts ist einfach und intuitiv. Will man etwas behutsam einrühren/mixen, so kann man mit einer geringen Stufe beginnen und die Geschwindigkeit langsam erhöhen. Auch zum Pürieren von Suppen bietet es sich an, zunächst auf einer kleinen Stufe zu beginnen, will man verhindern, dass die ganze Küche verspritzt ist.

Die (noch) teurere Variante, bei der man die Geschwindigkeit mittels Berührung steuern muss, kam nicht in Frage. Neben des noch höheren Preises mag ich die Einstellung mittels Rad (MQ 5035) deutlich lieber. Ich hatte die Touch-Funktion einmal bei Bekannten getestet und für mich festgestellt, dass mir diese Bedienungsform nicht liegt.

Das Zubehör beider Vaianten ist quasi identisch und funktioniert hervorragend. Mit dem Mix Behälter kann man sogar Eiswürfel crushen, Nüsse oder Mandeln fein hacken und auch sonst (nahezu) alles was man möchte zerkleinern. Einziges Manko ist vielleicht, dass der Behälter nicht ganz dicht ist und man den Deckel beim Mixen drauf drücken sollte, dass (z. B. bei der Herstellung von Eis) nicht so viel heraus läuft. Die 700W bzw. 750W reichen jedoch völlig aus! Auch der Aufsatz zum Sahne aufschlagen funktioniert prima, wenngleich das ebenso gut der Handrührer erledigen kann, weshalb diese Funktion für mich am wenigsten relevant war. Insgesamt kann man mit diesem Set (abgesehen vom Herstellen von Säften) die meisten Aufgaben in der Küche bzw. beim Kochen problemlos und schnell erledigen.

Für den MQ 535 spricht dagegen (derzeit) sein Preis, da er etwas günstiger angeboten wird als der MQ 5035. Wen die zwei Stufen nicht stören kann solange es ihn noch gibt ein Schnäppchen machen, ich persönlich würde jedoch trotz des etwas höheren Preises den Nachfolger (wieder) kaufen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2016
Super Stabmixer, bin mit der Leistung sehr zufrieden. Auch das Zuberhör ist super - allerdings hab ich leider zu spät festgestellt, dass der Schneebesen von seiner Halterung entfernt werden muss bevor man ihn in die Spülmaschine gibt, sonst setzt sich Wasser im Inneren ab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2015
Trotz Reinigung lt. Betriebsanleitung rosten die Metallteilchen, die mit Plastik verkleidet sind. Somit werden beim Gebrauch die Wasserrückstände inkl. Rost aus den Stellen geschleudert die man einfach nicht trocknen kann. Die rostige Flüssigkeit in den Speisen... für mich nicht appetitlich und um diesen Preis absolut nicht tragbar - wird darum leider zurückgeschickt. Back to the roots - back to Bosch!
Schade, denn funktioniert hätte alles super..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)