Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.07.2010, 05:48:25 GMT+2
Sonja S. meint:
Hallo,

kann mir mal einer sagen welcher Teil der Scheibenwelt Saga der erste ist???
Ich hab den überblick verloren und würde mir gern den ersten teil mal kaufen.

Danke schon mal.

Veröffentlicht am 11.07.2010, 20:07:33 GMT+2
M. Willwert meint:
Hallo Nayla,
der erste Teil ist eindeutig "Die Farben der Magie". Hier ist Rincewind der Mittelpunkt der Story.
Die Farben der Magie: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt

Dann wird's meiner Meinung nach etwas uneinheitlich interpretiert. Liegt sicherlich teilweise an den unterschiedlichen Verlagen.

Die Story setzt sich dann fort mit "Das Licht der Phantasie". Beide Romane sind sozusagen der Start.
Das Licht der Phantasie: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt

Ich würde in dem Fall empfehlen, den Sammelband "Rincewind, der Zauberer" zu kaufen. Dort ist dann auch noch "Der Zauberhut" und "Eric" enthalten, falls du diese noch nicht hast. Rincewind, der Zauberer: Die Farben der Magie / Das Licht der Phantasie / Der Zauberhut / Eric - Schnäppchen!

Der dritte Teil ist dann "Das Erbe des Zauberers" und es geht prinzipiell mit der Unsichtbaren Universität weiter. Die Hexen spielen jedoch ebenfalls eine Hauptrolle - also zumindest Oma Wetterwachs
Das Erbe des Zauberers: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt.

Mit den Hexen geht es dann weiter in MacBest.
MacBest: Ein Roman aus der bizarren Scheibenwelt

Wenn du bei Rincewind bleiben willst, gibt es noch "Echt zauberhaft".
Echt zauberhaft: Ein Scheibenwelt-Roman

Ich kenne die Bücher noch aus dem Heyne-Verlag aus den 90ern und da ist die Veröffentlichungsreihenfolge: Das Licht der Phantasie, Das Erbe des Zauberers, Gevatter Tod, Der Zauberhut, Pyramiden, Wachen Wachen, Mac Best, Die Farben der Magie, Eric. Später ging es dann wieder mit Goldmann weiter.

So...viel Spaß beim Lesen - ich liebe diese Bücher seit 20 Jahren.

Veröffentlicht am 20.07.2010, 05:35:50 GMT+2
Sonja S. meint:
Danke für deine Aufklärung,jetzt werd ich mich mal da druchlesen und schauen ob`s mir genauso gefällt.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  06.07.2010
Jüngster Beitrag:  20.07.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist