Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,57
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 8 Bilder anzeigen

Brand im Hafen? Computerspiel – 1. Januar 2002

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Computerspiel, 1. Januar 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 3,75 EUR 0,10
3 neu ab EUR 3,75 10 gebraucht ab EUR 0,10
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Brand im Hafen? Die Frage erübrigt sich eigentlich, denn gebrannt hat es definitiv und zwar in Plautzens Fischlager, bei dem Janny, die Heldin dieses Abenteuers, einen Ferienjob angenommen hat, um sich ein bisschen Geld zu verdienen. Seltsam, denn wer zündet schon ein Lager voller Fische an?

Janny beginnt mit ihren Nachforschungen und zuerst scheint alles darauf hinzuweisen, dass eine Maklerfirma, die Plautzens Fischlager kaufen will, den Laden angezündet hat, um ihn zum Verkauf zu zwingen. Aber der erste Schein trügt, wie so oft, und ehe Janny es sich versieht, ist sie einem komplizierten Kriminalfall auf der Spur, in den fast jeder Hafenbewohner auf seine Weise verwickelt zu sein scheint. Was hat es mit dem Keller in Lore Beins Tattoo-Shop auf sich? Warum bekommt den Gästen plötzlich das Essen in Sue Li Bais Asia-Imbiss nicht mehr? Und wer ist der mysteriöse, stiernackige Bonbonknacker? Die Immigrantin Sue Li Bai und der etwas eingebildete Journalist Thomas Schneider helfen Janny bei ihren Nachforschungen.

Brand im Hafen? ist ein selten spannendes Adventure für Jungendliche und Erwachsene ab zwölf Jahren. Die stimmungsvollen 3-D-Interieurs tragen viel zur faszinierenden Atmosphäre des Spiels bei, und die Figuren erscheinen nicht nur in grafischer Hinsicht dreidimensional, sondern sind auch psychologisch absolut glaubwürdig. Die Navigation, die Verwaltung des Inventars und die Dialogsteuerung werden über das so genannte Braintool gesteuert, eine handliche Lösung, um immer den Überblick über den Spielstand zu behalten.

Gut gelungen ist auch die Einbindung von allerlei Wissen, das man sich während des Spielens praktisch nebenbei aneignet. So zum Beispiel muss man lernen, mit kyrillischen Buchstaben oder dem Morsealphabet umzugehen, um bestimmte Rätsel zu lösen, oder man muss sich mit Pflanzenkunde beschäftigen. Die didaktischen Anteile des Spiels kommen dabei nie belehrend daher, sondern sind immer sinnvoll in die Spielhandlung integriert.

Insgesamt ist das Spiel sehr gelungen und erweitert die bisherige Lernadventure-Reihe von Klett würdig. --Daphne Großmann

Pro:

  • Überzeugende, stimmungsvolle 3-D-Grafik
  • Sehr guter Soundtrack und professionelle Sprecher
  • Die Lerninhalte, bei denen es überwiegend um praktisches Alltagswissen geht, sind unaufdringlich in die Adventure-Handlung integriert.
Kontra:
  • Die Handhabung des Braintools ist gewöhnungsbedürftig.
  • Die Rätsel sind zum Teil sehr knifflig.


Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 9. November 2002
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2002
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?