Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,85
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Brand Anarchy: Managing corporate reputation von [Waddington, Stephen, Earl, Steve]
Anzeige für Kindle-App

Brand Anarchy: Managing corporate reputation Kindle Edition


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
EUR 7,85

Länge: 272 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Englische eBooks stark reduziert
Entdecken Sie unsere Auswahl an englischen eBooks aus verschiedenen Genres für je 1,49 EUR. Die aktuelle Aktion läuft noch bis zum Ende des Monats.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The authors are two experienced journalists turned PR practitioners who have worked on reputation management with major organisations such as IBM and Tesco and they have interesting observatiosn to make about the challenges facing traditional media from the rapid growth of digital. There is good analysis of the different models newspapers are using to adapt to the digital age. Earl and Waddington then look at how companies manage their reputations in the digital age. Organisations are still typically broadcasting their content to their audience rather than engaging. Shifting from traditional forms of corporate communication to social forms of communication requires a change in style and tempo of language, they say. -- Frank Dillon * The Irish Times *

Kurzbeschreibung

As the media landscape looks increasingly diverse and anarchic, individuals, organisations and governments should not waste time wondering whether they have lost control of their reputations. The simple fact is that they have never had control. The question is what they can do about it now, and what they need to consider for the future.

The fragmentation of media and the rise of social media has brought brand and personal reputational risk into sharp focus like never before. Disaffected shareholders, customers and staff are voicing their opinions to a global internet audience. In a brand context, it's reputation anarchy.

In Brand Anarchy, Steve Earl and Stephen Waddington draw on insight from opinion-makers and shapers such as Greg Dyke, Alastair Campbell, Mark Thompson and Seth Godin to explore how reputations can be better managed and the new challenges that the future of media may bring.

This plain-speaking, shrewd book pulls no punches. It's a survival guide for anyone concerned what others think or say about them.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1429 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: A&C Black Business Information and Development; Auflage: 1 (29. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0079V4IRO
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: #363.404 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?