Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 50 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Brahms: Vier Präludien un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Brahms: Vier Präludien und Ernste Gesänge / Klarinettensonate Nr. 1 (Orchestriert von Glanert / Berio)


Preis: EUR 10,03 GRATIS-Versand für Bestellungen ab EUR 29 und Versand durch Amazon. Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. Januar 2017
EUR 10,03
EUR 10,03 EUR 17,73
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Musik CD oder Vinyl kaufen und 90 Tage über 50 Millionen Songs unbegrenzt streamen
Mit dem Kauf von Musik CDs oder Vinyls von Amazon erhalten Sie 90 Tage Gratis-Zugang zu Amazon Music Unlimited. Nach Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit näheren Informationen. Nur für kurze Zeit. Bedingungen gelten. Mehr erfahren.

Produktinformation

  • Dirigent: Olari Elts
  • Komponist: Johannes Brahms, Detlev Glanert, Luciano Berio
  • Audio CD (13. Januar 2017)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ondine (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B01MXSDPAT
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108.480 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
2:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
1:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
1:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
11:43
Nur Album
11
30
8:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
5:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
30
Digital Booklet: Glanert: 4 Präludien und Ernste Gesänge & Weites Land - Brahms: Clarinet Sonata No. 1
Digital Booklet: Glanert: 4 Präludien und Ernste Gesänge & Weites Land - Brahms: Clarinet Sonata No. 1
Nur Album

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieses Album umfasst ein spektakuläres Repertoire! Detlev Glanert arbeitete Brahms' Vier Präludien und Ernste Gesänge in sinistren, dunkel-schimmernden Klangfarben für Orchester um und nahm sich dabei viele harmonische Freiheiten. Aufregend! Michael Nagy erweist sich erneut als einer der führenden jungen Baritone seiner Generation. Hingegen hielt sich Luciano Berio seinerseits eine Ikone unter den Komponisten des 20. Jahrhunderts auffallend zurück, als er Brahms' populäre Klarinettensonate für Orchester arrangierte. Ein enorm spannendes Album mit sehr selten zu hörenden aber erstklassigen Bearbeitungen.

Rezension

Detlev Glanert's affinity with Brahms crystallised to extraordinary effect in his masterly 2005 version of the great composer's Four Serious Songs. Part composer, part curator, Glanert frames the songs with four preludes and a postlude to create one continuous score that brilliantly intensifies the impact of the original work. Brahms's vocal lines are given a powerful, burnished-sounding performance here by baritone Michael Nagy. Glanert's orchestration is dark, intriguing and entirely idiomatic; even during the interludes, when Brahms's voice yields to Glanert's own, the music feels somehow more Brahmsian than Luciano Berio's skilful but more straightforward soloist-and-orchestra arrangement of the Clarinet Sonata No 1, brightly played here by Kari Kriikku. In between comes Glanert's Weites Land, which takes the first notes of Brahms's Fourth Symphony as the starting point for an edgy, whirling orchestral fantasy. Conducted by Olari Elts, the Helsinki Philharmonic packs a sense of epic scale into its 11 minutes. ***** --Guardian, 26/1/17

4* Performance / 4* Recording …it manages to be teasing and stirring at the same time…Kari Kriikku's playing…is a delight. --BBC Music Magazine, Apr'17


Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel