Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,70
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SchwanHM
In den Einkaufswagen
EUR 7,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
In den Einkaufswagen
EUR 10,96
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RAPIDisc
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Das Bourne Ultimatum [Blu-ray]

4.0 von 5 Sternen 189 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 7,70
EUR 3,54 EUR 1,24
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote 4 Blu-rays für 30 EUR 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Bourne Ultimatum [Blu-ray]
  • +
  • Die Bourne Verschwörung [Blu-ray]
  • +
  • Die Bourne Identität [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 22,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matt Damon, Julia Stiles, David Strathairn, Scott Glenn, Paddy Considine
  • Regisseur(e): Paul Greengrass
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Japanisch (DTS 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Koreanisch, Japanisch, Mandarin
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 26. März 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 189 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001PMFOZI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.601 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Jason Bourne ist der CIA-Elitekiller, der jede Erinnerung an seine Identität verloren hat. Mit Hilfe der Treadstone-Mitarbeiterin Nicky Parsons und des Journalisten Sam Ross jagt Jason um den halben Erdball, um endlich den Mann zu stellen, der ihn zu einem willenlosen Auftragsmörder umformte. Doch Bournes skrupelloser Schöpfer setzt eine Gruppe ganz neuer, tödlicher Agenten ein, um die Geheimnisse seiner mysteriösen Blackbriar-Organisation zu schützen. Auf den Straßen New Yorks kommt es zum furiosen Endkampf der Agenten, den Bourne vielleicht nicht überleben wird.


Bonusmaterial:
Unveröffentlichte Szenen; Bourne-Spion-Ausbildung; Unterwegs: Jason Bourne; Verfolgungsjagd über die Dächer; Der Prügelplan; Fahrschule; Jagd in New York; Filmkommentar mit Regisseur Paul Greengrass; U-Control (Bild in Bild, Blockbriar Akten, Bourne Orientierung, Volkswagen-Infos/HD-Qualität); Meine Szenen (HD-Qualität); Bedienungsanleitung (HD-Qualität);

Movieman.de

Mit dem dritten Teil legt Regisseur Greengrass (der auch bei Teil 2 das Sagen hatte) noch eine Schippe drauf. Rasante Actionszenen geben sich die Klinke und gestatten es kaum, überhaupt Luft holen zu können. Trotz der stylishen Visualisierung (die vielen verwackelten Kamerabilder zerren zwar auf Dauer etwas an den Nerven, sind aber zwingend nötig, um die Atmosphäre der rasanten Jagd einzufangen) wirkt der Film echt, absolut real bis zur perfekt gesetzten Schweißperle. Rasant geschnitten verkörpert Matt Damon erneut absolut glaubhaft die Kampfmaschine Bourne und wer hätte das vom guten Will Hunting jemals erwartet? Und dem Film geht der Atem bis zum Ende nicht aus! Gemeinsam mit der Geschichte, die wie die Action selbst immer wieder Haken schlägt und Falltüren öffnet, ergibt sich so ein Gesamtergebnis, das neue Standards im Bereich Action-Spionage-Thriller setzt. Besser geht es eigentlich kaum noch. Fazit: Der finale (?) Teil der "Bourne"-Saga ist zusammen genommen ein absolut würdiger Abschluss der Trilogie. Alle Fragen werden geklärt, alle Fäden laufen glaubwürdig zusammen.

Moviemans Kommentar zur DVD: Eine exzellente Blu-ray mit hervorragendem Bild und wuchtigem Ton. Das Bonusmaterial sorgt für stundenlanges Infotainment.

Bild: Der dritte Teil der Reihe sieht am Besten aus. Die Farben sind kraftvoll und treten nie über ihre Grenzen. Dabei werden auch Filterarbeiten wie die grünlich eingefärbten Sequenzen präzise dargestellt. Rauschen ist bestenfalls marginal vorhanden, aber praktisch nicht wahrzunehmen. Die Kompression arbeitet makellos. Der Kontrast überzeugt bei Tag-, aber auch Nachtszenen. Die Konturen sind immer scharf und gut voneinander getrennt gezeichnet. Die Schärfe ist hochwertig. Oftmals kann man in Matt Damons Gesicht richtig die Poren erkennen. Doppelkonturen gibt es nicht und die Vorlage ist hervorragend erhalten. Die Panorama-Aufnahmen der Orte sind schlichtweg atemberaubend.

Ton: Der Sound steht dem Bild in nichts nach. In Hoch- und Tieftönen überzeugt der dritte Teil durchgehend. Die Kanäle werden immer wieder in Anspruch genommen. Actionmomente ziehen sich über alle Kanäle und wabern direktional durch den Raum. Bei all den Actionszenen wird der Bass prominent eingesetzt. Wenn geschossen wird, Dinge explodieren oder Wagen crashen, dann geschieht dies in einer akustischen Form, die enorm breit aufgezogen ist und fast besser als das echte Leben klingt.

Extras: Von der Ausrichtung des Bonusmaterials orientiert sich der dritte Teil an den Vorgängern. So hat man wieder eine Reihe von kurzen Featurettes, die sich mit verschiedenen Aspekten wie der Parcours-Jagd über die Dächer von Tanger, dem Kampfstil von Desh oder die Autoverfolgungsjagd in New York beschäftigen. Paul Greengrass spricht einen informativen Audiokommentar. Er hat einige Anekdoten parat und präsentiert auch Informatives in Sachen "Wie macht man einen Film?". Vorhanden sind auch wieder ein paar entfallene Szenen, die ein paar starke Charaktermomente enthalten. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von fini am 24. April 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
Super Film, viel action und die weiteren Teile finde ich etwas überflüssig aber Bourne ist einfach spannend und als Schauspieler ist Matt Damon einfach genial
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich mag die Filme, alles sehr schnell, gute Action, die Rolle ist Matt Dämon auf die Haut geschnitten, einfach gut
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Jeder dieser Filme aus der Bourne-Reihe ist ein Paradebeispiel für rasante Action und Spannung von der ersten bis zur letzten Minute!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der dritte Teil der Bourne-Saga steht seinen Vorgängern in nichts nach - im Gegenteil: Im Bezug auf Spannung und Erzähltempo kann sich der dritte Teil der Reihe im direkten Vergleich zu seinen Vorgängern sogar noch steigern.

Der hohe Grad an Authenzität, die rasante Action und die clevere Handlung, die direkt an die Vorgängerfilme anknüpft, lassen zu keinem Punkt Langeweile aufkommen, so dass man gar nicht merkt wie schnell die Zeit umgeht.

Die Darsteller, allen voran Matt Damon, agieren zudem erstklassig. So ist "Das Bourne Ultimatum" einer der besten und realistischsten Actionthriller seit langem.

Daher eine ganz klare Kaufempfehlung
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Die Bildqualität ist sehr gut aber der Ton wird mal leise und auch sehr laut.Der Film ist spannend und sehr zu empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Das Bourne Ultimatum" ist der eindeutige Beweis dafür, dass Fortsetzung ihre ohnehin schon guten Vorgänge noch einmal deutlich übertreffen können.

So viel elektrisierende Spannung, so ein hohes Tempo bei gleichzeitig sehr viel Authentismus und Realismus, habe ich selten bei einem Film erlebt.
Die Handlung ist äußerst intelligent mit den beiden Vorgänger-Filmen verknüpft und wirkt in sich logisch. Alle Darsteller sind zudem erstklassig.

Die Action-Szenen, von denen zahlreiche vorhanden sind, sind äußerst spektakulär und kommen dabei komplett ohne Computer-Effekte aus - dies erhöht den Grad an Realismus ungemein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Felix Knothe TOP 500 REZENSENT am 27. Januar 2017
Format: Blu-ray
zählen einzelne Menschenleben nicht wenn es um die "nationale Sicherheit" geht, und die wird von einem Mann bedroht der einfach nicht platt zu machen ist.
Wie eine hartnäckige Küchenschabe kämpft er sich durch den Film und lässt sich von niemandem klein kriegen.Erst wenn er alles über sich herausgefunden hat kann er ruhen doch der Geheimdienst ist ihm auf den Fersen.
Die Story ist also gegeben: 1 Mann gegen einen Staat.
Gabs schon ein paar Mal doch die Bourne Trilogie ist ein Paradebeispiel in diesem Metier.
Die Schauplätze werden schön demoliert und dann gewechselt wie bei den meisten Actionfilmen.
Doch von Nahkämpfen, Verfolgungsjagden und besonders Kameraarbeit könnten sich andere Produktionen ein Scheibchen abschneiden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist kaum zu glauben das "Das Bourne Ultimatum" schlägt seinen großartigen Vorgänger noch an genialen Actionszenen,ultra-spannender Story und hervorragenden Schauspielaufgebot.

Matt Damon gibt in seinen vorerst letzten Einsatz als Jason Bourne wirklich alles,durch seine charismatische Art,schauspielerisches Können und körperlicher Fitness schafft der es fasettenreich und glaubwürdig zu spielen.
Der sonstige Cast u.a. Julia Stiles und Joan Allen gefallen mit richtig guten Leistungen und David Strathairn als gnadenloser Verfolger gibt ebenfalls eine überzegende Peformens ab.
Nun zu den Actionszenen,diese bestechen durch ihre famose Kamera und Schnitttechnik,beeindrucken zudem mit ihrer realistischen Machweise und tragen jederzeit Paul Greengrass unverwechselbare Handschrift.Besonders kommt dies bei den kompromisslosen Jagten in Tangier und der Londoner Waterloo Station und bei der abschließenden spektakulären unglaublich intensiven Autoverfolgungsjagt in New York zum tragen.
Die Story passt sich dem intelligenten,rasanten,einfach unglaublich schnellen Geschehen perfekt an,zudem führt sie alle Handlungssträge rund um Jason Bourne würdevoll und abschließend zusammen und wartet wohl mit dem spannensten Finale des Jahres auf.
Der Soundtrack von John Powell ist wirklich phantastisch,trifft jederzeit die richtige Stimmung und rundet letzendlich den Film ab.

Fazit: Ohne jeden Zweifel bester Thriller 2007.Punkt
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden