Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Boston Police #1: Flirt mit dem Tod von [Luc, Jane]
Anzeige für Kindle-App

Boston Police #1: Flirt mit dem Tod Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 432 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In einem kleinen Bostoner Supermarkt wird die Leiche des Besitzers gefunden. Doch er ist nicht allein. Neben ihm liegt eine junge Frau. Vergewaltigt, gefoltert, erwürgt.

Die ungleichen Detectives Elena St. James und Dominic Coleman übernehmen die Ermittlungen. Schnell stellt sich heraus, dass jemand bereits vor Jahren auf dieselbe Art getötet hat. Auf der Suche nach dem Tatmotiv kommen sich Elena und Dominic immer näher. Die Schatten der Vergangenheit ziehen sich über ihnen zusammen, als ein weiterer Doppelmord geschieht. Ein Geheimnis, von dem bisher nur eine Handvoll Menschen wusste, drängt an die Oberfläche – und plötzlich scheinen alle Opfer eine Verbindung zu Dominic zu haben. Hat der Detective etwas mit den Morden zu tun? Oder hasst jemand den attraktiven Polizisten so sehr, dass er ihn in den Strudel der Verbrechen ziehen will? Dominic will seinen Feind stellen, der ihn zum Mittelpunkt der Ermittlungen macht und Elena muss sich Klarheit über ihre Gefühle für Dominic verschaffen. Die Zeit zerrinnt ihnen zwischen den Fingern – denn der Täter hat sein nächstes Opfer schon gewählt …

*** Weitere Werke ***

Boston Police 2: Tödliches Versprechen - Aktionspreis, nur 2,99 EUR statt 4,49
Boston Police 3: Verhängnisvolle Flucht - 4,99 EUR

Romantik Thrill vom Feinsten! Alle Teile sind in sich abgeschlossen, aber mit Wiederkehr der lieb gewonnenen Figuren.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jane Luc lebt im Großraum Stuttgart. Sie machte 1995 in Dresden ihr Abitur und zog anschließend nach Baden-Württemberg, um Polizistin zu werden. Nach ihrem Studium an der Fachhochschule für Polizei in Villingen Schwenningen wechselte sie 2002 zur Kriminalpolizei, wo sie auch jetzt noch arbeitet.
Jane bringt ihre Diensterfahrungen und ihr kriminalistisches Wissen in ihre Bücher ein. Das ist ein Grund, warum sie Kriminalromane schreibt. Der andere ist, dass sie einer spannenden Geschichte einfach nicht widerstehen kann.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3553 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 432 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: bookshouse (9. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DV69EAM
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #28.551 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
zunächst die Reihe im Überblick:

Teil 01: Flirt mit dem Tod - Elena St. James + Dominic Coleman
Teil 02: Tödliches Versprechen - Boston Police #2 - Dr. Hannah Montgomery + Josh Winters
Teil 03: Verhängnisvolle Flucht - Boston Police 3 - Judy Paxton + Jared Paxton
Teil 04: Atemlose Jagd - Boston Police 4 - Dr. Charlotte Connelly + Geno Coleman

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Inhalt verweise ich diesmal sehr gerne auf die Kurzbeschreibung sowie auf die führenden, sehr aussagekräftigen, Rezensionen, denen ich nichts mehr hinzuzufügen weiß.

Eigentlich sollte ich es ja zum Wohle meiner Geldbörse so langsam besser wissen ;-), und doch schaue ich immer wieder, was andere Rezensent(inn)en, mit denen ich lesetechnisch auf einer Wellenlänge schwimme, empfehlen. Auf diese Weise wurde ich vor einiger Zeit auf diese Autorin aufmerksam und bin nach dem Lesen - obwohl es 'verschlingen' eher trifft - hellauf von dem Auftakt ihrer "Boston Police"-Reihe begeistert.

Die Handlung, die abwechselnd aus der Sicht der Hauptprotagonisten sowie des Täters in der 3. Person erzählt wird, ist spannend und auch romantisch, wie es sich für einen Titel dieses Genres gehört, geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von leseratte64 am 17. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diess Buch sollte man gelesen haben, spannend erzählt aufregend zum mitfiebern und den kindle weglegen fast nicht möglich. Durch die Erzählweise der Autorin ist der Leser zum Mitzittern verpflichtet. Hoffe bald mehr von Elena und Dom und ihren Kollegen zu lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lupo-X am 14. April 2017
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese Lektüre ist außer ordentlich spannend und es wurde nur nörgelt aus der Hand gegeben. Absolut spannend und packend. Prima
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von sternchen VINE-PRODUKTTESTER am 10. September 2013
Format: Kindle Edition
Flirt mit dem Tod ist nun der dritte Romantic Suspense vom bookshouse Verlag, den ich lese und auch dieser hat mir gut gefallen und verspricht spannende Lesestunden.

Zum Inhalt:
Elena St. James ist gerade erst zum Detective befördert worden. Sie wird Dominic Coleman als Partnerin zugeteilt, der zwar ein guter Polizist, aber auch als Frauenschwarm bekannt ist. Zudem ist sein Partner vor zwei Monaten getötet worden.
Die beiden werden zu einem Doppelmord in einem Bostoner Supermarkt gerufen: Neben dem Besitzer des Supermarktes finden sie auch eine junge vergewaltigte Frau vor. Als weitere Morde geschehen und die beiden eine Verbindung zu einem 30-Jahre zurückliegenden Fall aufdecken, scheinen plötzlich alle Fäden bei Dominic zusammen zu laufen...

Meine Meinung:
Flirt mit dem Tod ist ein spannender Romantic Suspense, der vor allem von dem Katz-und-Maus Spiel zwischen den beiden Detectives Elena und Dominic lebt. Die beiden könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein: Während Dominic auf Grund eines Erlebnisses in seiner Vergangenheit schnelle One-Night-Stands bevorzugt, ist Elena sehr ernsthaft und möchte nicht ein weiteres Betthäschen für Dominic sein. Die beiden raufen sich aber langsam zumindest als Kollegen zusammen, obwohl immer eine unterschwellige Spannung zwischen den beiden zu spüren ist. Diese bricht auch ab und an durch und die beiden können die Finger nicht ganz voneinander lassen :-)

Der Kriminalfall fand ich ebenfalls recht gelungen, auch wenn die Autorin den Mörder schon sehr früh enthüllt und er sowohl Elena als auch Dominic sehr nahe steht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Das Experiment: Ein Buch lesen, das mich von der Genrebeschreibung her (Romantic Thrill) nicht anspricht.

Das Material: Jane Luc's „Boston Police #1 – Flirt mit dem Tod“.

Die Durchführung: Ebook bei einem Gewinnspiel ergattert, auf den Reader gezogen – und an zwei aufeinanderfolgenden Tagen auf Zugfahrten durchgelesen.

Die Beobachtung:
Lucs Erstling ist ein sowohl locker als auch spannend geschriebener Roman mit genau der richtigen Menge an Arbeitsinterna (ob nun realistisch oder nicht, sei dahingestellt, ich bin nicht bei der Polizei ;)), um der Story ein Gerüst zu geben, ohne sie vertrocknen zu lassen. Der Schreibstil ist oftmals durch die Perspektive der Protagonisten gefärbt (und hier einer der wenigen kleinen Kritikpunkte: Es ist zu oft jemand 'heiß'. Nicht, weil ich der Bostoner Polizei attraktive Beamte absprechen will, sondern weil ich nicht glaube, dass jeder es so ausdrücken würde) und somit ideal geeignet, um Gefühle zu transportieren. Sehr gut gefallen haben mir hin und wieder die (schwarz)humorigen Nebensätze sowie die Umgebungsbeschreibungen, die für mich eine Story einfach runder machen. Thrill gibt es ausreichend, Romantik auch, und beides wird von der Autorin gut miteinander verknüpft.
Die Charaktere erscheinen glaubwürdig durch ihre ganz eigenen Ängste und Probleme; besonders Elenas Verhalten und Situation lassen sich sehr gut nachvollziehen. Dom wird nie mein Sympathieträger sein, aber seine Handlungen sind nachvollziehbar. Lediglich Steve rutscht mir durch seine Vergangenheitsgeschichte gefährlich nah an die Klischeegrenze heran, was die Autorin aber durch ihre rasante Story durchaus retten kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover