Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juni 2017
Wie immer bei Bosch blau: pure Freude! Das Ding ist kein Vergleich zu meiner Billig-Baumarkt-Säge. Diese hatte ich nun jahrelang im Einsatz und mich stets geärgert. Da die aber meist "fürs Grobe" gebraucht wird, ist sie als Baustellensäge nach wie vor gut. Die Bosch blau hier jedoch ist ein Erlebnis: wesentlich leider, zieht sich von alleine dem Holz lang, dabei schnurgrade, sauberer Schnitt. Für solch guten Schnitte habe ich bislang immer zur Handkreissäge gegriffen, doch mit der GST 90 bekommt man auch längere Schnitte ohne Spurhilfe gerade hin - bin begeistert!

Wie immer bei Bosch blau: man merkt erst wenn man das Werkzeug nutzt wie schlecht die andren Produkte sind, zumindest im Vergleich zum normalen Baumarkt-Niveau. Gibt sicher noch andres gutes Profiwerkzeug, aber Bosch blau ist für mich als ambitionierter Heimwerker das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Kann die Säge jedenfalls super weiterempfehlen, insbesondere in Verbindung mit dem Bosch Pro 10tlg Stichsägeblatt-Set (gibts auch hier auf Amazon).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
Da unsere alte Stichsäge nach ca. 20 Jahren so verbraucht war, habe ich für meinen Mann eine neue Stichsäge gekauft, er hat sich für dieses Modell entschieden und ist sehr zufrieden. Sie wurde in einen Koffer mit 25 Sägeblätter geliefert, da kann man alles wieder ordentlich aufräumen nach getaner Arbeit. Die Stichsäge hat einen sauberen, geraden Schnitt, da man so ein Gerät für etliche Arbeiten im Haus verwenden kann ist der Kauf sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2014
Nicht gerade ein Leichtgewicht, liegt aber verdammt gut in der Hand und macht super saubere Schnitte und lässt sich sehr gut führen! Der Plastikschutz vor dem Sägeblatt ist zwar klappriges Plastik, aber den habe ich einfach gleich weg gelassen. Der Koffer ist ebenfalls gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2015
super Stichsäge , in jeder hinsicht meiner alten Black und Decker mit 400watt überlegen.
sägt super in weichen und harten Holz wo meine alte gerne mal krumm und schief geschnitten hat ist hier wirklich ein sauberere und präziser Schnitt möglich.und das ohne großen nachdruck.Perfekt ist auch die Sägeblatt schnellspannung, also nix mehr umständlich mit Imbusschlüssel einspannen. Hebel auf Sägeblatt rein, Hebel zu . das wars .. Führung wirklich sehr exakt. auch wenn die Form der GST90 zunächst ein wenig unhandliche Handhabung suggeriert die Säge lässt sich sehr gut und ohne großen Kraftaufwand und präzise führen .der Schnitt ist genau und sauber.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Als Nachfolger für die fast 20 Jahre alte GST 85 PE habe ich mich nach längerer Recherche für die GST 90 E entschieden - obwohl mich zunächst die teilweise negativen Rezensionen doch etwas verunsichert haben.

Ich möchte nun meine Erfahrungen speziell hinsichtlich der hier öfter erwähnten Schwachstellen weitergeben. Mein Anwendungsprofil: ambitionierter Heimwerker und Präzisionsfetischist, ich halte die Säge prinzipiell unter dem Werkstück, und schneide damit überwiegend Holz.

Das primäre Anwendungsgebiet dieser Säge ist die Tischlerei, und die Vor-Ort-Montage - dort spielt sie ihre Stärken hinsichtlich Leichtigkeit, Handhabung und Präzision voll aus. Als Baustellen-Säge fürs Grobe würde ich sie auf keinen Fall missbrauchen.

- Der Koffer: Es dürfte nun hinreichend bekannt sein dass dieses Gerät nicht in einer L-BOXX, sondern in einem normalen, robusten Handwerkerkoffer geliefert wird. Es gibt auch keine passende Einlage für die L-BOXX. Welchen Handwerkerkoffer man nun dazu bekommt, ist aber reine Glückssache - es gibt den kleinen Koffer, der kaum größer ist als die Maschine, wo man außer ein paar Sägeblättern und der Absaugvorrichtung kaum weiteres Zubehör verstauen kann. Andere berichteten wieder (siehe andere Produktbilder der anderen Rezensionen) dass ein deutlich größerer Koffer mitgeliefert wird. Ich habe den kleinen Koffer bekommen - und muss sagen, dass dieser absolut ausreicht. Die Maschine passt gut hinein, auch eine Kassette mit Sägeblättern, das Kabel lässt sich auch leicht und ohne Gemurkse verstauen, auch ein 5m Rollmeter geht noch locker mit rein. (Anmerkung - diese Maschine gibt es auch noch mit einer weiteren Koffer-Variante, wie sie in div. Videos und Bildern speziell im osteuropäischen Raum im Umlauf ist (einfach mal googlen), eine Art billig-PVC Formguss, wo außer der Maschine wirklich gar nichts Platz hat. Wäre die Maschine in diesem Koffer geliefert worden, wäre sie postwendend retour gegangen).

Allerdings hatte die Maschine tatsächlich schon im Auslieferungszustand an 3 Stellen deutliche Scheuerspuren von den Plastikstegen des Koffers - was schon mal einen Stern Abzug gibt. In der Praxis dürften aber die ohnehin unvermeidbaren Gebrauchsspuren dieses Manko relativieren, daher habe ich mich nach kurzem Überlegen doch entschieden, die Maschine zu behalten. Die scharfkantigen Stege im Koffer habe ich kurzerhand mit Möbel-Filzgleitern entschärft, die Maschine liegt jetzt sauber und ohne zu scheuern im Koffer.

- Funktion und Handhabung überzeugen voll und ganz. Die kompakte Maschine ist leichter als alle vergleichbaren Modelle, liegt extrem gut in der Hand, liefert perfekte Schnittergebnisse, hat ausreichend Kraft für alle Materialien innerhalb des Anwendungsbereichs. Sie läuft ruhig und vibrationsarm und fühlt sich hochwertig an. Ich freue mich jedesmal wieder auf die Arbeit. Die Maschine ist für meine Hände - Handschuhgröße 10 - optimal. Auch für etwas kleinere Hände dürfte die Maschine gut passen.

- Der mehrfach kritisierte schwarze Kunststoff-Hebel des Schnellwechsel-Systems ist bisher noch nicht abgefallen. Langzeiterfahrungen habe ich aber noch keine - sollte was kaputt werden, gibt es hier ein Update. Ich denke wenn man die Maschine so handhabt, dass sie nicht stark rattert oder schlägt, also immer auf saubere Auflage des Standfußes auf dem Werkstück achtet, sowie bei engen Kurvenradien (< 10cm) ein schmales Sägeblatt verwendet (so wie man eigentlich jede Stichsäge handhaben sollte) dürfte es keine Probleme geben. (Anmerkung - Bei der Makita (siehe unten) ist dieser Hebel aber beispielsweise auch aus Kunststoff).

- Der Standfuß - ja der ist "nur" aus gebogenem Stahl (kein Alu-Fuß mit Gleitschuh wie bei den teureren Modellen), aber ich sehe daran nichts Negatives - das Schnittergebnis beeinflusst es meiner Meinung nach nicht. Ich konnte bei meinem Gerät auch keine Winkelabweichung feststellen (wurde auch öfters kritisiert), in der 0° Stellung steht das Sägeblatt exakt im Winkel. Die alte GST 85 PE (die immer noch bei Tischlern sehr beliebt ist) hat auch nur diesen Standfuß. Gehrungsschnitte sind mit dieser Maschine natürlich auch möglich, wobei ich das nur in Notfällen verwende, wenn grad keine Kreissäge in der Nähe ist. Gehrungen exakt und gerade verlaufend mit einer Stichsäge zu schneiden, ist eine Kunst - ich kanns nicht, jedenfalls nicht ohne Hilfsmittel (Längsanschlag mit Leiste und Schraubzwingen, Winkel mit Schraubzwinge, etc., der als Zubehör angebotene Längsanschlag soll lt. den Rezensionen ja gar nichts taugen). Die Einstellung arretiert bei 0° sowie bei +/- 45° (da wurde auch eine Rezesion offensichtlich falsch verfasst), Zwischenstellungen sind auch möglich, und die Einstellung mit dem beigelieferten Sechskantschlüssel erfolgt mühelos.

- Sägespanschutz sowie Ausreißschutz habe ich gar nicht montiert, dieses Zeug ist meiner Meinung nach nur "Show" und braucht kein Mensch. Es gibt effektivere Methoden um dem Ausreißen vorzubeugen (vorschneiden, abkleben, weniger Pendelhub mit langsamen Vortrieb....)

- Absaugeinrichtung: hatte ich bisher noch nicht in Einsatz - ich verwende die Maschine vorwiegend im Freien. Um ein handelsübliches Staubsaugerrohr anzustecken braucht man einen Adapter.

In meiner engeren Auswahl waren

- Die Metabo STE 140: Diese ist deutlich teurer, schwerer und auch größer (länger), und damit unhandlich. Standfuß und Schnellspann-Hebel sind aber hochwertiger als bei der GST 90 E. Der Koffer ist zwar sehr groß, aber deutlich billger und dünnwandiger als der Handwerkerkoffer der Bosch.
- Die Makita 4351CTJ: Die Makita hat mir ebenfalls vom Gewicht und der Handlichkeit her nicht so zugesagt, da ist die Bosch GST 90 E meiner Meinung nach unschlagbar. Der Koffer ist noch ein bisschen kleiner als der von der Bosch, dafür aber einen Tick hochwertiger.
- Die Bosch GST 150 CE: Auch die ist schwerer als die GST 90 E, etwas leistungsfähiger, sowie auch in der L-BOXX erhältlich. Für meinen Anwendungszweck reicht die GST 90 E völlig aus,

Wenn ich schreibe "schwerer", dann heißt das dass die GST 90 E im Vergleich zur Konkurrenz eigenltich nur 200-300g leichter ist, also nur ca. 10-12%. Das klingt nach nicht viel, ist aber doch deutlich spürbar.

Insgesamt bietet die GST 90 E meiner Meinung nach das beste Preis/Leistungsverhältnis.
review image review image review image
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2016
Die Stichsäge liegt gut in der Hand und kann so leicht gesteuert werden. Der Pendelhub funktioniert einwandfrei. Die Absaugeinrichtung ist für ein Profi Gerät nicht so gut gelöst, der Anschluss des Staubsaugers ist fest arretiert und kann bei Bedarf entfernt werden, jedoch sind die mitgelieferten Schutzkappen nicht für einen Dauerbetrieb geeignet. Diese müssen vor einem Sägeblattwechsel entfernt werden oder fliegen beim Betätigen des Auswurfmechanismus gleich mit ab. Das Gefummel diese Schutzkappe wieder aufzustecken ist nicht ganz so Bedienerfreundlich. Davon abgesehen, ein tolles Produkt was man ruhig weiterempfehlen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2014
Man merkt doch sofort den Unterschied zwischen den günstigen Baumarktmodellen und dem Markenprodukt. Dir Laufruhe ist super und der Schnitt gerade. Sägt wie ein heisses Messer durch Butter. Perfekt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Grundsätzlich sieht die Stichsäge gut verarbeitet aus, der im Lieferumfang enthaltene Koffer weist allerdings bereits Zeichen von grober Behandlung während des Transports auf (helle Stellen im Kunststoff weisen auf mechanischen Stress hin).
Die erste Inbetriebnahme (ohne Werkstück-Bearbeitung) verlief noch überzeugend, die Maschine liegt gut in der Hand und lässt sich leicht handhaben.
Der erste Einsatz (90cm Schnitt in ein Fichtenbrett mit ca. 20mm Stärke) offenbarte aber eine Schwäche, die von anderen Nutzern bereits berichtet wurde: der Bügel für den Sägeblatt-Schnellverschluss sprang während des Sägevorgangs ab. Nähere Begutachtung zeigte, dass die Konstruktion wohl nicht so professionell ist, wie Bosch dies gerne darstellen würde. Die Führung, mit der dieser Schnellverschluss am Gerät befestigt ist, brach während des Schneidevorgangs ab.
Die Reklamation geht heute raus, allerdings befürchte ich, dass auch ein Austauschgerät keine Besserung bringt, da es sich meiner Ansicht nach um einen Konstruktionsfehler handelt. Mein Ziel ist die Rückgabe, um ein besseres Produkt vom Mitbewerb zu bekommen.
Enttäuschend, was Bosch hier abliefert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2017
Hatte vorher eine Black und Decker vom Baumarkt, dachte immer würde für meine Zwecke reichen, aber im Nachhinein betrachtet, was für ein ....

Hätte gleich was gescheites kaufen sollen. So etwas wie diese Bosch. Einfach super, liegt super in der Hand, viel weniger Vibrationen. Bin super zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2017
Ich bin so wie so sehr begeistert von der Marke Bosch . Ich habe 2 Tage nach der Bestellung die stichsäge erhalten und noch am selben Tag gleich im Einsatz gehabt für etliche Schnitte. Ich bin sehr begeistert und würde sie mir wieder kaufen und auf jeden Fall auch weitere empfehlen den das preis Leistung ist super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 19 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)