Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juli 2009
Ich habe die Isio Strauchschere zum Beschneiden unserer zahlreichen Buchsbäumchen gekauft. Die Schere ist leicht, handlich und einfach & sicher zu bedienen. Damit macht das Arbeiten Spaß! Auch die Zweige an Ranunkelstrauch und Hainbuchenhecke lassen sich wunderbar kürzen. Absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2009
Mit diesem handlichen Gerät habe ich 5 Buchsbäumchen und eine 25 m lange und 30 cm hohe Buchsbaumhecke geschnitten. Das Gerät macht einen stabilen Eindruck und liegt dennoch leicht und beweglich in der Hand. Der einegebaute Li-Ionen-Akku macht die Arbeit steckdosenunabhängig und hielt nach Aufladen ca. 2 Stunden Dauerbetrieb mit kleinen Unterbrechungen.
Aufladen gelingt in der Mittagspause in ca. 2 Stunden, dann kann die Arbeit fortgesetzt werden.
Bei Nichtgebrauch entlädt sich der Akku nur langsam. Nach 3 Wochen war noch fast die volle Power vorhanden. Genaue Werte habe ich aber nicht ermittelt.
Mit der Strauchschere von Bosch bin ich bestens zufrieden.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2009
Ich bin von der Bosch Iso Strauchschere einfach begeistert.
Sowohl unsere Buchsbäume aus auch die Hainbuchenhecke habe ich damit in Form gebracht.
Und die kurze Verschnaufpause nach etwa 30-45 Minuten zum Aufladen des Akkus habe ich gern in Kauf genommen.
Jetzt bleibt die "große" Heckenschere mit 230V-Anschluss wohl meistens im Keller.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2010
Die von mir gekaufte Strauchschere ist in ihrer Handhabung gut zu beherrschen, nicht zu schwer, was ich besonders für Ältere angenehm finde. Mir kommt es allerdings so vor, dass die Motorstärke etwas schwach ist. So hatte ich etwas Mühe, meine Thuja-Bäumchen damit zu beschneiden, die ja bekanntlich ein sehr zähes Holz haben. Max. schneidet die Strauchschere da nur etwa 3mm starke Äste glatt durch, stärkere müssen mehrfach angegriffen werden, was aber leider den Schnitt sehr ausfranzt. Dagegen lässt sich Buchs sehr gut damit bearbeiten.
Bei dem zugekauften Ersatzmesser vermisste ich im Angebot die Angabe der Messerlänge, hatte eigentlich ein längeres Messer bevorzugt.
Mit freundlichen Grüßen,
Ortwin Wenzel
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2009
Die Akkuschere hat ein lange Laufzeit. Laut Bosch 50min. Wir benötigen sie lediglich um die Hecken und Sträucher um unseren Balkon herum zu schneiden. Dafür eignet sie sich vorzüglich.
Manchmal wäre es schön wenn man einen Verlängerungsstab anbringen könnte, um so höher oder entfernt gelegenere Sträucherregionen zu schneiden.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2011
Die Bosch Strauchschere ist leicht zu bedienen. Der Formschnitt meiner Euonymus-Beeteinfassungen gelingt hervorragend. Leider ist es aber nicht möglich die Efeuranken zu beschneiden. Der Widerstand ist zu groß, die Schere bleibt stecken. Arbeits- und Ladezeiten sind optimal.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2011
Ich nutze die Schere inzwischen seit einem Jahr und kann die Empfehlungen hier nur bekräftigen.
Anfänglich war mir die Gewichtsverteilung, das kurze Messer und die doch niedrige Schnittfrequenz (im Vergleich zu meiner "großen" 230V Heckenschere aufgefallen) aber es hat sich nicht als Nachteil herausgestellt und somit konten schon reichlich Buchsbäume und selbst Efeuranken oder Thujen (zum schnellen Kappen junger Triebe!) damit geschnitten werden.

Was nach dieser Zeit ebenfalls auffiel:
- das Schnittbild ist recht sauber und selbst Buchsbäume bekommen kaum braune Blätter,
- die Schere lässt sich trotz des kompakten Aufbaus einfach reinigen und auch Rost ist (noch) kein Thema.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2010
Die Strauchschere von Bosch ist einfach praktisch, leicht zu bedienen und liegt leicht in der Hand.
Zum Verkäufer: Perfekt, bestellt-bezahlt-geliefert, einfach spitze
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2011
Super Preis für ein absolut tolles Gerät.
Zum Styling von Buchsbäumen hervoragend geeignet.
Allerdings sollte man es unterlassen, sein Glück an Eiben-und Wacholderbüschen zu versuchen.
Dafür reicht die Kraft nicht aus.Ich habe es probiert und zugleich bereut,da ich anschließend unendlich brauchte,um das Scherblatt von all den harzreichen Baumsäften zu befreien.
Trotzdem bin ich sehr zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2011
Ich bin mit dieser Schere sehr zufrieden. Das Produkt wurde schnell und in sehr guter Qualität geliefert.
Da ich diese Schere durch meinen Nachbarn bereits kannte, wußte ich was sie kann. Und was nicht ganz unwichtig ist, war der Preisvorteil gegegnüber allen Baumärkten.
Die elektrischen Gartenhilfen von Bosch kann ich nur empfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)