Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Books, Friends, and Bibliophilia: Reminiscences of an Antiquarian Bookseller (Englisch) Gebundene Ausgabe – 30. Juni 2004

5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 133,46 EUR 104,89
1 neu ab EUR 133,46 7 gebraucht ab EUR 104,89
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The unique and engaging autobiography of Anton Gerits 11. November 2004
Von Midwest Book Review - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
Books, Friends, And Bibliophilia: Reminiscences Of An Antiquarian Bookseller is the unique and engaging autobiography of Anton Gerits, a Dutch antiquarian bookseller. Readers are treated to a behind-the-scenes look at Europe's antiquarian book trade from 1950 to the present. Featuring a treasury of anecdotes and replete with colorful characters, Gerits writes of his dealing with true legends of the book trade such as H.P. Kraus, Maurice L. Ettinghausen, and Menno Hertzberger. Gerits life story is also the story behind the building of significant private libraries, as well as the Special Collections departments of institutional and academic libraries of Western Europe, Japan, America, and even behind the Iron Curtain during the bleak days of the Cold War era. A past president of the International League of Antiquarian Booksellers and the author of more than a dozen books, Anton Gerits' memoir is enthusiastically recommended reading, especially for book collectors, bibliophiles, librarians, academia, and members of the publishing community.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.