Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf durch audiovideostar_2 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Boogie Nights ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,65
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: tvhits
In den Einkaufswagen
EUR 13,39
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Boogie Nights

4.4 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,65
EUR 5,99 EUR 3,44
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch audiovideostar_2 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Boogie Nights
  • +
  • The Master
Gesamtpreis: EUR 15,12
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Mark Wahlberg, Burt Reynolds, Julianne Moore, John C. Reilly, Don Cheadle
  • Komponist: Michael Penn
  • Künstler: Lawrence Gordon, Robert Elswit, Lloyd Levin, Dylan Tichenor, Daniel Lupi, Bob Ziembicki, Mark Bridges, Stephen Halbert, Paul Thomas Anderson, Ted Berner, John Lyons, JoAnne Sellar
  • Format: PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 21. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 149 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003A2OAME
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.952 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Erstmals in High Definition und mit jeder Menge spannender Extras!

Boogie Nights ist ein Epos über die Pornofilmindustrie im kalifornischen San Fernando Valley der 70er-Jahre – unter Missachtung aller Konventionen geht es um Sex, Drogen, Gewalt und überraschend auch um Zärtlichkeit. Die klassische Showbusiness-Story erzählt vom Aufstieg und Fall des Dirk Diggler (Mark Wahlberg) und seiner Filmemacher-Clique um Produzent Jack Horner (Burt Reynolds), die den Porno zur neuen Kunstform erheben möchte.


Das ist ebenso urkomisch wie rührend, witzig und gewagt. „Bei Boogie Nights wird uns klar, dass wir nicht nur Episoden aus den unterschiedlichsten Biografien miterleben, sondern ein Panorama aktueller Sozialgeschichte, die uns in mutigen, grellen Farben dargeboten wird“, schrieb Mick LaSalle im San Francisco Chronicle. Es war erst Regisseur Paul Thomas Andersons (There Will Be Blood) zweiter Spielfilm, und doch liefert er damit ein überwältigendes Beispiel seines filmischen Potenzials.

Amazon.de

Even if the notorious 1970s porn-filmmaking milieu doesn't exactly turn you on, don't let it turn you off to this movie's extraordinary virtues, either. Boogie Nights is one of the key movies of the 1990s, and among the most ambitious and exuberantly alive American movies in years. It's also the breakthrough for an amazing new director, whose dazzling kaleidoscopic style here recalls the Robert Altman of Nashville and the Martin Scorsese of GoodFellas. Although loosely based on the sleazy life and times of real-life porn legend John Holmes, at heart it's a classic Hollywood rise-and-fall fable: a naive, good-looking young busboy is discovered in a San Fernando Valley disco by a famous motion picture producer, becomes a hotshot movie star, lives the high life, and then loses everything when he gets too big for his britches, succumbs to insobriety, and is left behind by new times and new technology. Of course, it ain't exactly A Star Is Born or Singin' in the Rain. Writer-director Paul Thomas Anderson (in only his second feature!) puts his own affectionately sardonic twist on the old showbiz biopic formula: the ambitious upstart changes his name and achieves stardom in porno films as "Dirk Diggler." Instead of drinking to excess, he snorts cocaine (the classic drug of '70s hedonism); and it's the coming of home video (rather than talkies) that helps to dash his big-screen dreams. As for the britches ... well, the controversial "money shot" explains everything. And the cast is one of the great ensembles of the '90s, including Oscar nominees Burt Reynolds and Julianne Moore, Mark Wahlberg (who really can act--from the waist up, too!), Heather Graham (as Rollergirl), William H. Macy, John C. Reilly, and Ricky Jay. DVD extras include nine deleted scenes and a commentary track from Anderson. --Jim Emerson -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Dieser rundum geniale Ensemle-Film brachte Regisseur P.T. Anderson den Durchbruch. Nach dem zwar gelungenen aber nicht sensationellen Debüt "Last Exit Reno" setzte er kräftig nach was die erzählerische, handwerkliche Raffinesse angeht. Mark Wahlberg beweist in der Rolle des Dirk Diggler erstaunlich viel Talent, was ihm bis dahin wohl kaum einer zugetraut hätte. Juliannne Moore, John C. Reilley und William H. Macy sind auch Oberklasse und passen wunderbar zusammen, weshalb Anderson sie wohl auch in "Magnolia" wieder besetzte. Burt Reynolds, in seiner Comeback Rolle, übertrifft sich ebenfalls als Dirk's Mentor und Ersatz-Vaterfigur. Unverständlich dass Reynolds einmal geäussert haben soll, Boogie Nights nie gemocht zu haben.
Wie auch immer. Eins steht fest : Dieses sehr empfehlenswerte 2,5 Stunden Film-Drama ist keine Sekunde langweilig und ein perfektes Sittengemälde aus dem Porno-Milleu der bunten 70er (handlungsmässig.) Man sollte ihn auf jeden Fall mal gesehen haben.
Die vorliegende Special-Edition ist äusserst empfehlenswert. Sie bietet nämlich nicht nur erstmals (ernstzunehmendes) Bonusmaterial (Geschn. Szenen, Interviews, sehr guter Audiokommentar) auf einer 2. DVD, sondern wartet erstmals mit dem korrekten Bildformat auf (2,35:1 in 16:9). Die "alte" DVD hatte 1,85:1!! Da entging einem nicht nur massig Bildinformationen, nein ,die ganze Bildkomposition war dahin, und obendrauf war die Bildqualität auch noch schlecht. Somit ist diese Version auch für Besitzer der Erstauflage ein Muss. Aufgefallen ist ausserdem das eine kurze Sequenz von ein paar Sekunden direkt am Anfang des Films (schwarzer Bildschirm mit Musik unterlegt) ebenfalls auf der alten DVD einfach gefehlt hat. Diese Arthaus Premium Version ist in jeglicher Hinsicht und in allen Belagen eine deutliche Verbesserung der früheren Version. Definitive Empfehlung!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Handlung von "Boogie Nights" ist eigentlich relativ kurz erzählt: Aufstieg und Fall eines Pornosdarstellers, seines Umfelds und der ganzen Pronobranche. Am Schluss gibt's noch ein grotesk und beinahe irreal wirkendes Happy End. So weit so gut. Was diesen epischen Film aber so bemerkenswert macht ist, dass er einfach alles bietet: Drama, Humor, Erotik, Spannung und jede Menge echtes 1970er/1980er-Feeling. Ein richtiger "Multifunktionsfilm" halt. Dazu gibt's hervorragende schauspielerische Leistungen. Mit dieser Mischung zieht einem "Boogie Nights" sofort in seinen Bann.

Obwohl die in "Boogie Nights" vorkommenden Figuren grösstenteils kaputte Loser-Typen sind und teilweise Dinge tun, die man definitiv nicht unterstützen kann, so kommen die meisten davon doch irgendwie sympathisch rüber. "Boogie Nights" gelingt nämlich das Kunststück, auch Charaktere, die ihr Geld in einer "schmuddeligen" Branche verdienen oder praktisch ausschliesslich von Koks "ernähren", sympathisch darzustellen - als grundsätzlich nette Leute mit vielen selbstverschuldeten Problemen, aber mit Gefühlen, Wünschen und Träumen wie Du und ich.

"Boogie Nights" ist ein Film, den man sich einfach er immer wieder anschauen kann ohne dass er langweilig wird. Bedingungslose 5 Sterne!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ich habe die Blu Ray schon gekauft. Und sie auch gleich überprüft. Im Gegensatz zur DVD, die von Kinowelt kommt, kommt die Blu Ray von Warner Home. Und von Warner Home kommen meistens nur gute Bildqualitäten auf Blu Ray. So auch in diesem Fall. Über die Story schreibe ich hier nichts, die dürfte allgemein bekannt sein. Meine Bewertung bezieht sich ausschließlich aufs Bild der Blu Ray.

Und das Bild präsentiert sich farbenfroh, sehr scharf und ist sehr gelungen. Der Film ist 13 Jahre alt und sieht aus, als ob er gerade erst gedreht wurde. Grieseln ist kaum vorhanden. Und wenn, stört es nicht im mindesten. Die Optik des Films orientiert sich logischerweise am Stil der 70er und 80er Jahre. Und das alles zusammen in einem wunderschönen Bild.

An dieser Stelle muß ich noch betonen, das ich ein sehr kritischer Mensch bin, was Bildqualtitäten von Blu Rays angeht. Soll heissen: Bevor ich mir die BR eines Filmes zulege, überprüfe ich zuerst die Bildqualität der DVD auf meinem FULL HD Bildschirm. Sieht die Qualität gut aus und entdecke ich keine besonderen Unterschiede zur (meist vorher ausgeliehenen BR) behalte ich die DVD. Denn für eine Blu Ray die den gleichen Effekt erzielt, wie eine hochskalierte DVD gebe ich kein Geld aus (z. B. bei "Terminator 3" konnte ich keinen Unterschied erkennen).

Bei Boogie Nights, ich habe seit Juni 2006 die Premium Edition, habe ich den Unterschied (griesliges Bild, unscharfe Konturen etc) sofort gesehen. Also wer den Film auf DVD hat, weg damit, Blu Ray kaufen und ein völlig neues Bild geniessen!!
Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Michael am 28. September 2015
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Obszöner Film über die Pornobranche der 70'er Jahre. Und das auch noch mit Mark Wahlberg in einer irrewitzigen Rolle. - Ganz im Sinne für Fans des Genre-Films, die auch eine Sympathie für das Fantasy Filmfest hegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Boogie nights in meinen Augen ein absuluter Kult Film mit super schauspielern kann man in der Sammlung von tarantino und Robert rodriges hinstellen fur diesen alten Film ein sehr gutes Bild und der Ton stimmt auch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden