Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bonsai japanischer Fächerahorn "kiyohime", ca. 14 Jahre alt, ca. 28 cm hoch

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • echter Bonsai japanischer Fächerahorn "kiyohime" (Foto 17.03.2014)
  • ca. 14 Jahre alt, ca. 28 cm hoch, reine Baumhöhe ca. 21 cm, Schalengröße: Durchm. 18 cm x Höhe 7 cm
  • der Ahorn - ein Klassiker in der Bonsaiwelt
  • verzaubert Sie im Herbst mit einer schönen bunten Laub-Färbung
  • genau dieser herrliche Bonsai (inkl. Schale) mit detaillierter Pflegeanleitung kommt zum Versand

Haben Sie eine Frage?

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht
TeilenummerAk14
StandortSonne, Teilschatten
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00J3YVX1E
Herstellerreferenz Ak14
Im Angebot von Amazon.de seit19. März 2014
Durchschnittliche Kundenbewertung Schreiben Sie die erste Bewertung
Amazon Bestseller-Rang Nr. 660.764 in Garten (Siehe Top 100)
  
Feedback
Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

Pflegehinweise japanischer Ahorn (acer)

 

Standort: sonniger bis halbschattiger Platz, in der Mittagssonne möglichst schattieren.

Gießen: der japanische Fächerahorn liebt es feucht, jedoch zwischen den Gießintervallen die Erdoberfläche antrocknen lassen, im Sommer gegebenfalls mehrmals am Tag gießen. Im Winter darauf achten, dass der Erdballen nicht ganz austrocknet!

Überwinterung: der japanische Ahorn ist winterhart, jedoch sollte man ihn vor starken Frösten und scharfen kalten Winden gut schützen - hier ist es ratsam ihn in einem "Kalthaus" (evtl. Schuppen oder Garage) zu überwintern.


Kunden Fragen und Antworten

Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Bonsai

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?