Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
98
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Januar 2004
Als ich dieses Buch bestellt habe, wollte ich mich eigentlich nur ein wenig über das Thema "Bonsai" informieren. In letzter Zeit begegnet man diesen kleinen Japano-Bäumchen ja quasi überall: Nicht nur in Blumenläden und Gartencentern, jetzt gibt es sie auch schon in normalen Kaufhäusern! Doch nicht jedes kleine Bäumchen in einer Schale ist gleich ein Bonsai - und "den Bonsai" gibt es ohnehin nicht, im Gegenteil: Unzählige Pflanzenarten können in unterschiedlichste Form gebracht ein Bonsai werden - oder aber auch nicht.
Im ersten Teil des Buches, "Grundkurs Bonsai", wird ein wenig über die Herkunft und die Geschichte der Bonsai berichtet. Es folgt ein detaillierter Überblick über die verschiedenen Pflanzenarten, die sich zur Gestaltung eignen, sowie artspezifische Aufzucht- und Pflegetips wie z.B. der jeweils richtige Standort, die Düngung, die richtige Erdmischung, Hinweise zur Überwinterung und einiges mehr. In den folgenden Kapiteln werden die Grundtechniken der Bonsaipflege erläutert, die man als Einsteiger erlernen muß: Das richtige Wässern, Düngen, Drahten und Umtopfen, sowie das Wichtigste: Das Beschneiden von Zweigen, Blättern und Wurzeln. Alle Arbeitsschritte sind in anfängerfreundlichen Zeichnungen, oft sogar in kleinen Fotoserien illustriert. Also selbst wenn man, so wie ich, überhaupt keine Ahnung von Gartenarbeit und Pflanzenpflege hat, kann man alle Anweisungen sehr gut nachvollziehen und dank der Erläuterungen im Text auch den Sinn und Zweck dahinter erkennen. Zum Abschluß des ersten Buches werden noch die Basis-Grundstilarten der Bonsaigestaltung vorgestellt, die die unterschiedlichen Bäumchenformen in fünf grobe Gruppen einodnen.
Der zweite Teil, oder vielmehr: Das zweite Buch "Bonsai - Der Weg zum Meister", setzt die Beherrschung der Grundtechniken voraus, die im ersten Buch beschrieben wurden. Nach einer philosophischen Betrachtung der Bonsaikunst vor dem Hintergrund des Zen, werden die verschiedenen Wege bis zum fertigen Bonsai beschrieben: Von der Aufzucht aus Samen, bis hin zur Baumvermehrung durch Abmoosen werden verschieden Quellen für die Pflanzen behandelt - auch der Beginn aus einer gekauften Baumschulpflanze wird nicht vergessen.
Im Folgenden werden weiterführende Gestaltungsprinzipien, z.B. die Entrindungstechniken, die Wahl der richtigen Schale und zusätzliche Grundstilarten behandelt. Buchstäblich: Der Weg zum Meister. Auch hier gibt es wieder reichlich Illustrationen, die die Handgriffe sehr schön veranschaulichen.
Zuletzt folgt ein Überblick über die sogenannten "Mini-Bonsai" und eine genauere Betrachtung wirklich beeindruckender Bonsai-Meisterwerke.
Am Ende jedes Buches finden sich noch die Adressen verschiedenen Bonsai-Fachbetriebe und Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Zusammenfassend möchte ich sagen, daß dieses Buch nicht nur durch seine anschaulichen Erläuterungen der verschiedenen Arbeitstechniken besticht, die auch gerade dem Anfänger sehr entgegenkommen, sondern vor allem durch die vielen Farbfotos brilliert, die selbst einen thematisch Uninteressierten beim bloßen Durchblättern des Buches zu fesseln vermögen.
Mich zumndest hat dieses Buch derart fasziniert, daß ich in diesem Frühjahr in ein neues Hobby einsteigen werde: Bonsai.
Aufgrund bestechender Qualität und des wirklich guten Preises des Doppelbandes: Volle 5 Sterne!
11 Kommentar| 174 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2004
Diese Buch ist für einen Bonsailiebhaber, egal ob Anfänger oder Profi eine sehr informative und detailierte Lektüre. Es wird sowohl die Pflege einzelner Pflanzen besprochen, mit vielen Bildern, als auch Gestaltungsrichtlinien.
Im Grundkursteil wird sehr genau auf die Pflege der Pflanzen, Schädlingsbefall, Umtopfen und ein paar Grundstilarten eingegangen. ür den Anfänger werden alle wichtigen Fragen geklärt und auch für Fortgeschrittene sind gute Tips enthalten und es kann als Nachschlagewerk dienen.
Vorallem der "Meisterteil" hebt sich von anderen Büchern ab, weil er sehr anschaulich mit vielen Skizzen und Bildern beschreibt, wie man aus einem Rohling oder Steckling einen Traumbonsai machen kann. Ich habe schon viele Bücher zum Thema Bonsai gelesen, aber dieses ist einfach unschlagbar.
Wie schon erwähnt, besticht es durch einfache, verständliche Sprache und viele Bilder und Skizzen, alles ist verständlich. Vorallem die genaue Beschreibung der einzelnen Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr besonders, das haben nicht alle Bücher.
Also kaufen, sie werden es nicht bereuen.
0Kommentar| 149 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2002
Bei diesem Buch handelt es sich um eine Sonderausgabe, die die beiden Bücher "Grundkurs Bonsai"und "Der Weg zum Meister" in sich vereint. Inhaltlich ist eigentlich alles enthalten, was ein Bonsai-Begeisterter lesen möchte: Pflege, Gestaltung, Überwinterung, Tipps und Tricks sowie Artbeschreibungen. Im Gegensatz zu vielen anderen Büchern wird hier sehr viel Wert auf die Beschreibung der einzelnen Gestaltungsformen gelegt. Für mich als Anfänger war es sehr hilfreich, dass jede Kleinigkeit ausführlich besprochen wurde, weil man sich z.B. unter "frei aufrechte Form" nur schwer etwas vorstellen kann. Die vielen Bilder in diesem Buch zeigen schöne, alte Bonsai, es sind aber auch Schritt- für Schritt- Zeichnungen enthalten, mit deren Hilfe man einzelne Arbeitsgänge genau nachvollziehen kann.
Hinzu kommt noch der günstige Preis, wenn man sich die beiden Bücher einzeln gekauft hätte, hätte man das doppelte bezahlen müssen!
0Kommentar| 147 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2005
Nach dem ich mir Anfang Januar einen Bonsai auf den Schreibtisch gestellt habe, es war eher ein Spontankauf, war ich auf der Suche nach geeigneter Literatur. Dabei hatte ich ca. 30 Bücher in Bonsai-Läden und Buchhandlungen in allen Preislagen in der Hand.
Dabei gefielen mir die Bücher mit den supertollen Hochglanzphotos fast alle gar nicht, da der Textinhalt kaum über Informationen , die man in 5 Minuten aus dem Internet gegoogelt hat, hinausging. Es gibt also eigentlich viele "Photobände". Die Bücher mit Inhalt, waren meisten sehr trocken, teilweise kompliziert geschrieben und hatten wenig und schlechte Photos.
Der "Stahl" bietet für mich eindeutig die beste Mischung: einfache, klare und verständliche Abhandlungen, schöne Photos (aber eben nicht supertoll), eine sehr gute Strukturierung in Anfänger- mit den Grundlagen und einer kleinen "die häufigsten Bonsais"-Kunde und dem Meisterteil, der dann detailliert auf die Gestalltung und Erziehung von eigenen Bonsais eingeht.
Ich habe es nicht nur gelesen, sondern benutze es auch als Nachschlagewerk regelmässig. Es ist ein wirklich lebendes Buch, das direkt am Schreibtisch im Bücherregal jederzeit griffbereit steht.
Obwohl ich keinen grünen Daumen haben soll, wächst und gedeiht mein Bonsai, vor allem Dank dieses Grundlagenwerks.
Text: 5 Sterne
Photos: 4 Sterne
Darstellung und Struktur: 5 Sterne
Preis-Leistung: 6 Sterne :-))
0Kommentar| 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2007
Bonsai ist eines meiner Hobbys, um mein Wissen etwas aufzustocken habe ich mir dieses Buch gekauft - und ich bin begeistert! Man lernt eine Menge, was für das überleben dieser kleinen Bäume notwendig ist. Auch auf die Gestaltung wird eingegangen. Z.b. das Drahten, der Wurzelschnitt, von einer Baumschul-Pflanze zum Bonsai usw.. Natürlich gibt es eine Menge wirklich gut geschossene Farbfotos, sowie Zeichnungen die einem sehr weiterhelfen.

Auch erfährt man was für Werkzeug benötigt wird und teilweise auch wie man damit korrekt umgeht. Die Funktion der Werkzeuge wird in allen Fällen erläutert.

Ganz vorne findet man eine Art Porträt-Teil wo man sich verschiedene Sorten anschauen kann und auch ob sie für die Wohnung geeignet sind oder nicht. Auch erfährt man wie man Gießen soll, wo der Baum am besten steht, wann man düngt und wann man einen Blattschnitt vornimmt oder auch wann man Umtopfen soll. Und das für jede Baumart extra. Da kann man fast nichts mehr falsch machen.

Dann gibt es noch verschiedene Gestaltungsformen der Bonsai und auch ein Adressenbereich mit Fachbetrieben ist vorhanden. Also ein Superbonsai-Buch.

PS: In Kombination mit "Bonsai - Aus heimischen Bäumen selbst gezogen", ebenfalls mit Horst Stahl, lernt man fast alles über Bonsai!
MfG. Marcus Adler
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2005
Habe Mitte des Jahres einen Bonsai geschenkt bekommen und wurde auf dieses Buch aufmerksam. Es hilft nicht nur bei den ersten Schritten. Es macht tatsächlich einen Meister aus jedem, der sowieso schon die Zeit für den Bonsai hat, die man braucht. Einfache, ausführliche Erklärung, super Aufteilung der Themen, so dass man alles direkt nachschlagen kann und jede Menge mehr. Hier findet man sogar Tipps, damit man auch auf eigenen Wunsch einen eigenen Bonsai heranziehen kann, aus welchem heimischen Baum auch immer. Alles ausführlich und perfekt vom Bonsai-"Anfänger" zum eigenen selbstgezogenen Bäumchen des Profi. Alles jederzeit nachlesbar.
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2006
Habe mir das Buch gekauft weil es die beste Bewertung von allen hatte und nicht zu teuer war und ich muss sagen es ist sein Geld wircklich wert. Es hat sehr viele gute Farbfotos von den häufigsten Bonsai - arten. Ich finde es das ideale Einsteigerbuch, weil es wircklich alle wichtigen Themen für den Einsteiger enthält und diese auch ausführlich beschreibt (schritt für schritt).Kann dieses Buch wircklich jedem empfehlen der sich ernsthaft mit Bonsai beschäftigen will. Es ist ideal im täglichen Umgang und auch noch für den erfahrenen Bonsailiebhaber zu gebrauchen. Es sollte in keiner Sammlung fehlen.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Buch – Doppelband – ist verständlich aufgebaut und reich bebildert. Alle textlichen Erklärungen finden sich auch in Bildern wider, so dass man sehr gut verstehen kann was der Autor auszudrücken gedenkt. Die Bilder umfassen dabei schwarz-weiß Zeichnungen bis hin zu Farbbildern.

Von den Anfängen eines jungen Bonsais – einschließlich der zugrunde liegenden Geschichte – bis zur täglichen Pflege eines alten Bonsais deckt dieses Buch alles systematisch ab, erklärt dies anschaulich und verständlich im gebotenen Umfang und tiefe und zeigt darüber hinaus auch viele interessante Alternativen auf, die weit ab von den erhältlichen Bonsais im Supermarkt liegen. Somit sind also alle wichtigen Kapitel, welche Pflanzschale, wie zu schneiden, wie die Wurzelpflege durchführen, umfassend und klar enthalten.

Daneben wird insbesondere auch auf die Gestaltung der Pflanzschale und der Aufstellung selbst eingegangen, so dass dieses Buch wirklich alles rundherum erfasst. Dieses Buch eignet sich somit für den Anfänger, wie auch den Profi für den einen um die ersten Schritte zu lernen und für den anderen um sich weitere Ideen und Anregungen geben zu lassen. – Angesichts des Preises ist dieses Buch eine deutliche Kaufempfehlung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2015
Das sind ja gleich 2 Bücher auf einmal...
Einfach toll dieser Bonsai-Lehrgang. Endlich habe ich verstanden, was ich immer falsch gemacht habe und ich bin schon dabei, den nächsten Versuch zu starten. Die Bilder sind so toll, dass selbst mein kleiner Sohn zum Bonsai-Fan geworden ist und jeden Tag quengelt, wann wir ihm einen Bonsai kaufen. 100% Kaufempfehlung. Der Mann hat nicht nur verstanden, um was es geht, sondern kann es auch vermitteln.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2016
Super Buch, um den Einstieg in Sachen Bonsai zu machen. War für mich sehr hilfreich. Allerdings habe ich nach einiger Zeit festgestellt, dass mir die ganze Bonsai-Thematik zu aufwendig ist, weil man wirklich permanent auf die Pflänzchen achten, sie richten, schneiden und vor allem andauernd wässern muss. Ich bin eher der Mensch, der seine Pflanzen einmal die Woche giesst und das muss dann reichen. Bei den Mini-Töpfen, in die ein Bonsai eingepflanzt wird, reicht das leider nicht aus, da wird teilweise mehrmals täglich gegossen, was mir einfach zu viel Arbeit ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden