Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
63
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2010
..im Vergleich die günstigste Feuerzangenbowle, die zu finden war.
Großes Lob an den überschnellen Versand von amazon.de über Nacht, am nächsten Tag war die Bowle da, die ich dringend für den Nikolaustag brauchte.

Zum Artikel:
Die Bowle hat einen sicheren Stand und das Glas ist aus wertigem SIMAX-Glas gefertigt. Das ist der gleiche Glaskolben, den die guten Kaffeemaschinen verwenden. Geht also nicht so schnell kaputt. Das Stövchen, wie auch die Feuerzange sind aus schönem, gebürstetem Edelstahl gefertigt. Bei der Reinigung war es kein Problem auch die stark eingebrannte Zuckerkruste rückstandslos zu entfernen. Das Ding sieht wieder aus wie neu. Ein Teelicht war auch sogar mit dabei.

Falls jemand noch ein Rezept braucht:

2 Flaschen trockenen Wein z.B. Merlot
1/4 Liter Rum, mind. 54% Vol
2 Stangen Zimt
8 Nelken
1-2 Sternanis
Schale einer unbehandelten Orange
1 Zuckerhut (bzw. einen 1/2 oder halb abbrennen lassen, da 1 Zuckerhut für 4 Flaschen Wein reicht)

Den Wein mit Nelken, Zimt, Sternanis, Orangenschalen in einem extra Topf gut heiß werden lassen, aber nicht kochen, dann in die Bowle füllen, den Zuckerhut mit Rum betränken und anzünden, der heiße Zucker tropft dann in die Bowle, sieht sehr schön aus.

Die Bowle nicht umrühren. Wenn die Bowle mit den Zutaten etwas ziehen kann, dann schmeckt sie besser...Evtl. noch 2-3 Teelichte zusätzlich drunter stellen, damit sie heiß bleibt.
11 Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Preiswert, absolut okay. Aber ganz einfach verarbeitet.

Stövchen ist im Prinzip ein zu einem Würfel gekantetes Metallband mit optisch ansprechenden Aussparungen für das Teelicht.
Alle Glasteile sind tatsächlich hitzefest, Bowlegefäß ist durchaus vergleichbar mit teuren Feuerzangenbowle Sets.
Tassen und Untersetzer sind hauchdünn, den Mädels gefällt das - mir kommt dies estwas "lüttig" vor...

Bowle muss zwangsläufig am Herd vorgeheizt werden, denn ganz klar - ein einziges kleines Teelicht kann keine 3,5 Liter Bowle heizen. Wenn man die Bowle selber macht und würzt, ist diese am Herd ja sowieso vorgeheizt.

Ich persönlich habe mir die vier kleinen Laschen im Stövchen, die als Halterung/Zentrierung des Teelichts dienen wieder runtergebogen und mir eine breite Pfanne aus dünnem blech geschweißt die exakt auf ganzer Breite in das Stövchen passt. So kann ich auch mit Brennpaste heizen und nur so lässt sich die Bowle aufwärmen oder über längeren Zeitraum warmhalten.

Anfangs habe ich auch wie schon gesagt, die Laschen runtergebogen und einfach das ganze Stövchen mit Teelichtern vollgestellt. funktionierte auch, ist aber auch nicht im Sinne des Erfinders, in der Form sicherleich nicht erlaubt und dies hier soll keine Empfehlung oder "Anstiftung" sein :-)

...So ganz ungefährlich ist das ganze sowieso schon nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2013
Die Bowle macht (auf den ersten Blick) einen ordentlichen Eindruck. Sie ist aber (überraschend) leicht und dünnwandig. Die Becher / Tassen sind ebenfalls total leicht. Man hat bei jedem Absetzen angst, man zerbricht das Glas. Zudem sind die Tassen sehr unhandlich geformt und machen keinen schönen Eindruck.

Der Metalluntersatz der Bowle ist so vorgerichtet, das ein Teelicht unter die Bowle gestellt werden kann. Leider reicht ein einzelnes Teelicht nicht, um die Bowle warm zu halten. Mit 3 - 5 Teelichtern klappt dies allerdings. Um ein handelsübliches Stöfchen mit Brennpaste darunter zu plazieren reicht die Höhe der Metallkonstruktion leider nicht.

Für den einmaligen Gebrauch ist dieses Set gut zu gebrauchen:
Beim "abbrennen" des Zuckerhutes ist anscheinend ein Teil des Zuckers an der Bowleninnenwand herunter gelaufen. Dieser ist Teilweise dort verbrannt und hat schwarze Flecken hinterlassen. Auch auf dem Metallblecht, auf dem der Zuckerhut angezündet wird, waren schwarze Rückstände. Auf dem Metallblech gingen diese Rückstände mit viel Spüli und ordentlichem Einweichen (relativ) gut ab. Die Rückstände auf der Bowleninnenseite jedoch waren kaum zu beseitigen. Trotz langem Einweichen und verschiedener Reinigungsseifen musste viel und dolle geschrubbt werden.

Das feste Schrubben war letzendlich der Grund, warum die Bowle zerbrach. Durch das anscheinend zu feste Schrubben, sprang eine ca. 5x5cm lange Glasecke aus dem Rand. Die Bowle war damit nicht mehr zu gebrauchen.

Trotz der nun leider kaputten Bowle, hat uns dieses Set einen schönen Abend bereitet. Durch das Fassungsvermögen von 3 Flaschen Wein + ca. 1/2 - 3/4 Flasche Rum musste man nicht ständig nachfüllen.

Zusammengefasst:
+ günstiger Preis
+ Fassungsvermögen

- Design
- Handlichkeit der Becher
- kaum zu säubern
- Warmhalten nur durch 3-5 Teelichter
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Unvergesslicher Heinz Rühmann. Ich suchte ein Set für solche Nostalgieabende.Und in diesem Set habe ich das perfekte Set gefunden. Diec Feuerzangenbowle war klasse und der Abend ein Riesenerfolg. Mittlerweile verwende ich dieses Set viel öfter als geplant( Kinderbowle, Romantischer Abend usw.) Also für diesen Preis erhält man wirklich etwas zuverlässiges, beständiges und formschönes. Einfach top.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2009
Bei diesem Preis kann man nicht meckern, schönes Glas, schönes Stövchen, gute Feuerzange ABER leider keine Kelle :(. Die Qualität kann aber durchaus mit den hochpreisigeren Sets mithalten. Nicht so gelungen ist die "Geschenkverpackung"...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2015
Sehr praktisches Set für nette Winterabende. Am nützlichsten ist sicherlich die Ablage für den Zuckerhut.
Allerdings reicht ein kleines Teelicht zum Warmhalten nicht aus. Wir mussten immer mehrere darunter stellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Es sieht sehr gut aus und erfüllt den Zweck.
Nachteile, die Gläser sind sehr dünn und leicht,denke das diese sehr leicht zerbrechen können. Wenn man beim eingießen etwas auf die Untertasse bekommt,klebt die gleich am Glas fest und wenn man das glas hochnimmt,nimmt man die Untertasse mit,da sie so leicht ist,aber dann fällt sie doch ab. Und man muss halt aufpassen,dass sie nicht zerbricht.
Da man die Feuerzangenbowle nur warmhalten kann mit der Kerze, erhitze ich sie vorher auf dem Herd im Topf. Wenn man diese dann in den Glasbehälter kippt,kann man diesen nicht mehr anfassen,Griffe wären also nicht so schlecht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Wollte unbedingt mal eine Feuerzangenbowle probieren und habe deshalb ein günstiges Set ausgesucht. Das Set sieht wirklich gut aus, hat alle meine Erwartungen erfüllt. Wenn man die Feuerzangenbowle erst im Topf so richtig heiß macht, dann reicht auch das Teelicht zum warmhalten aus. Habe meine alte Bowleschüssel entsorgt, denn diese sieht wesentlich hübscher aus. Super sind auch die vier dazu passenden Tassen und Untersetzer. Kann ich wirklich nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Wir haben uns das Set zugelegt, weil meine Tochter die Idee hatte, doch zu Sylvester mal Feuerzangenbowle zu machen. Die Lieferung kam superschnell und rechtzeitig zu Sylvester an, sodass wir die Idee dann auch in die Tat umsetzen konnten. Hat alles prima geklappt und super aus dem neuen Set geschmeckt, entgegen unserer Befürchtungen hat sich das Metallteil für den Zuckerhut, das nach der Benutzung sehr mit karemellisiertem Zucker verkrustet war, wieder einwandfrei reinigen lassen, jetzt brauchen wir nur schnell wieder einen passenden Anlass, um wieder Feuerzangenbowle machen zu können :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Das Edelstahl-Stöfchen eignet sich auch gut für die Teekanne und passt in fast jedes Ambiente.

Ein Teelicht kann die Bowle nicht dauerhaft heiß halten, trotzdem verhindert es sofortiges Abkühlen (je weniger Bowle übrig ist, umso besser wird sie warm gehalten).

Der Topf ist super! Er kann auf Elektro, oder Gasherd gestellt werden, um die Bowle zuzubereiten. Er hat keine Griffe, aber ist mit Ofenhandschuhen gut zu packen.
Der Topf steht fest auf dem Stöfchen, hängt aber nicht wie bei anderen in einer Halterung. Er sollte also besser in einer Ecke stehen, sodass er nicht so leicht angerempelt wird.

Die kleinen Glas-Tässchen sehen gut aus, sind aber mit ihren kleinen Griffen nicht sonderlich funktional. Trotzdem nett für den ersten Abend, langfristig werde ich mir andere Tassen besorgen.

Für 4 Leute reicht der Pot aus, für mehr kann man dann gleich einen 2. aufsetzen.

Dieses Set ist besser als die, die ich bisher bei Freunden gesehen hab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)