Facebook Twitter Pinterest
EUR 17,61 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,93
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FastMedia "Versenden von USA"
In den Einkaufswagen
EUR 23,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: linkearth-EU
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

La Boheme (Ga) Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 17,61
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 15. November 1993
"Bitte wiederholen"
EUR 17,61
EUR 17,61 EUR 0,01
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 17,61 17 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Alberto Erede-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (15. November 1993)
  • Erscheinungsdatum: 18. Januar 1994
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B00000421S
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 409.366 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. "Questo Mar Rosso" (ERSTER AKT) - Giovanni Inghilleri
  2. Pensier profondo" (ERSTER AKT) - Raphael Arie
  3. Legna! (ERSTER AKT) - Giovanni Inghilleri/Giacinto Prandelli
  4. Si può? (ERSTER AKT) - ""Chi \xE8 l\xE0?""
  5. "Io resto" (ERSTER AKT) - Giacinto Prandelli
  6. Chi # là! (ERSTER AKT) - Giacinto Prandelli
  7. "Si sente meglio?" (ERSTER AKT) - Giacinto Prandelli
  8. "Che gelida manina" (ERSTER AKT) - Giacinto Prandelli
  9. "Sì. Mi chiamano Mimì" (ERSTER AKT) - ""Ehi! Rodolfo!""
  10. "O soave fanciulla" (ERSTER AKT) - Giacinto Prandelli
  11. "Arranci, datteri!" (ZWEITER AKT) - Chor Acad Sta Cecilia/Alberto Erede
  12. Chi guardi? (ZWEITER AKT) - ""Ecco i giocattoli di Parpignol""
  13. Viva Parpignol! (ZWEITER AKT) - ""Una cuffietta a pizzi""
  14. Oh! - Essa! - Musetta! (ZWEITER AKT) - Prandelli/Corena/Arie/Inghilleri
  15. "Quando men vo" (ZWEITER AKT) - Helde Gueden
  16. Chi l'ha richiesto? (ZWEITER AKT) - Fuori il danaro!""

Disk: 2

  1. "Oh#, là, le guardie!" - "Aprite!" (DRITTER AKT) - ""Aprite!""
  2. "Sa dirmi, scusi" (DRITTER AKT) - Renata Tebaldi
  3. Mimì! - Speravo di trovarvi qui (DRITTER AKT) - ""Rodolfo m'ama e mi fugge""
  4. "Marcello. Finalmente!" (DRITTER AKT) - Giacinto Prandelli
  5. "Mimì # una civetta" (DRITTER AKT) - Giacinto Prandelli
  6. "Mimì # tanto malata!" (DRITTER AKT) - Giacinto Prandelli
  7. "Donde lieta uscì" (DRITTER AKT) - Renata Tebaldi
  8. "Dunque # propio finita!" (DRITTER AKT) - Giacinto Prandelli
  9. "In un coupé?" (VIERTER AKT) - Giovanni Inghilleri
  10. O Mimì, tu più non torni (VIERTER AKT) - ""Che ora sia""
  11. "Gavotta" (VIERTER AKT) - Raphael Arie
  12. C'# Mimì - c'# Mimì che mi segue e che sta male (VIERTER AKT) - Helde Gueden
  13. "Vecchia zimarra, senti" (VIERTER AKT) - Raphael Arie
  14. Sono andanti? Fingevo di dormire (VIERTER AKT) - Renata Tebaldi
  15. Che avvien? (VIERTER AKT) - Fernando Corena

Produktbeschreibungen

.Label: Decca.Published: 1994/Dir. Alberto Erede[]

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Aufnahme beweist, wie sehr Puccinis Musik der Stimme Tebaldis lag. Als Mimi ist sie nach wie vor allererste Wahl, auch wenn Victoria de los Angeles und später Mirella Freni gleichfalls Maßstäbe gesetzt haben. Im Vergleich zu Tebaldis zweiter Aufnahme (unter Serafin) klingt sie spontaner, engagierter und vor allem stimmlich souveräner. Das Timbre ist weicher, mädchenhafter, die Höhe strahlender.
Giacinto Prandelli ist als Rodolfo eine sehr solide Wahl, hat aber gigantische Konkurrenz in Bergonzi, di Stefano, Tucker und vor allem in Björling und Pavarotti. Inghilleri ist ein etwas ältlicher Marcello, und auch Colline ist schon souveräner gesungen worden als von Raffaele Arie. Insgesamt sind die Herren bei Serafin mit Bergonzi, Basitanini und Siepi besser besetzt.
Sehr gut gefällt mir hingegen Hilde Güden, die eine wienerische, operettenhafte Musetta gibt, was jedoch durchaus seinen Reiz hat.
Erede dirigiert weniger leuchtend und detailliert als Beecham, Serafin oder Karajan, aber alles in allem durchaus souverän.

Wegen Tebaldi in ihrer Glanzzeit eine absolute Bereicherung jeder Boheme-Diskographie!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden