Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Bohème ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Bohème

4.4 von 5 Sternen 167 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Bohème
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Oktober 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
EUR 3,39 EUR 1,69
Vinyl, 2. Oktober 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 499,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
45 neu ab EUR 3,39 27 gebraucht ab EUR 1,69 5 Sammlerstück(e) ab EUR 3,22

Hinweise und Aktionen


Annett Louisan-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Bohème
  • +
  • Das optimale Leben
  • +
  • Zu Viel Information
Gesamtpreis: EUR 22,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Oktober 2004)
  • Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2004
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: 105music (Sony Music)
  • ASIN: B00062ICQQ
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 167 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.370 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Annett Louisans Debutalbum trägt den Titel "Bohème" und beinhaltet eine außergewöhnliche Mischung von liederlichen Pop-Perlen und zuckersüßen Gemeinheiten. Produziert wurde die 25-jährige Hamburgerin von Textpartner Frank Ramond, der aus ihren Geschichten und Erfahrungen erstklassige Songs schmiedet, die in Bezug auf textliche Raffinesse und Melodie ihres gleichen suchen.

Es ist zunächst einmal die Stimme, die gefangen nimmt. Annett hat eine ganz zarte, verführerische Elfenstimme, so dicht am Ohr, dass man ihren Atem über das Gesicht streifen spürt. Die entspannten Arrangements und die französisch inspirierte Boulevard-Jazz-Instrumenierung passen sich dieser Stimme elegant an. So kann Annett leichtfüßig und unangestrengt mit den Inhalten der Songs exakt auf Herz, Bauch und Sinne zielen, wo sie sich augenblicklich festsetzen und so schnell nicht wieder loslassen werden.

In ihrer ersten Single "Das Spiel" weiß Annett nur zu genau wie sehr sie ihren Partner zum Rasen bringt, behauptet aber keck "ich will doch nur spielen, ich tu doch nichts"! Alternativ zur Album-Originalversion des Titels besticht der Radiomix durch Werner Beckers Gespür für punktgenaue Streicherarrangements.

Amazon.de

Dieses Album zählt zu den aufregendsten und ungewöhnlichsten Debüts der letzten Jahre von einer deutschsprachigen Künstlerin. Annett Louisan aus Hamburg verzaubert auf ihrem Debütalbum mit einer Stimme, die nun wirklich unter die Haut geht. Laute Töne oder übertrieben emotionale Texte sucht man auf Bohème vergebens. Die 25-jährige Sängerin ist eine Meisterin der leisen Töne und Sprachbilder, die dafür umso treffender ausfallen. Zusammen mit dem Songwriter Frank Ramond hat Annett Louisan gezaubert, die, einmal gehört, eine unbeschreiblich betörende Wirkung entfalten. Mit bewundernswerter Offenheit singt sie über die kleinen ("Das Spiel") und großen ("Die Lüge") Schwierigkeiten des Lebens. Die Songs sind klar strukturiert und offenbaren doch bei jedem Hören neue, bisher unbekannte Details. Dank der schnörkellosen Arrangements und der sparsamen Instrumentierung steht Annett Louisans Stimme unangefochten im Mittelpunkt. Und das ist auch gut so, denn so kann man sich ganz ihren ebenso feinsinnigen wie geistreichen Erzählungen in Songs wie "Die Katze" oder "Der Blender" hingeben. Gekonnt pendelt die Sängerin dabei zwischen federleichten Chansons und ebenso schwerelosen Pop-Hymnen, ohne jemals die Balance zu verlieren. Der ehemaligen Studiosängerin, die in ihrer Karriere von Weihnachtsliedern über Trance bis hin zu Klassik schon alles ausprobiert hat, ist mit Bohème jedenfalls ein großer Wurf gelungen, abseits von allen Trends und kurzlebigen Moden. Und mit Songs wie "Das Liebeslied" und dem nicht weniger anmutigen "Der Schöne" legt Annett Louisan ein paar Kompositionen vor, welche die Halbwertszeit von klassischen Pop-Nummern weit übersteigen. --Norbert Schiegl


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich muss ja schon etwas schmunzeln, wie die Meinungen in den Rezensionen über diese Sängerin und ihre CD auseinander gehen. Aber so soll es auch sein; Musik ist Geschmacks-und Gefühlssache und ach wäre es doch langweilig auf diesem Planeten, wären alle Geschmäcker gleich!
Ich bin einer der Musikliebhaber, dem diese CD einfach gut gefällt. Sie ist so anders als das, was zur Zeit so in der Musikszene abgeht. Schöne jazzige und bluesige Musik, hintersinnige, aber reale Texte (leider meinen heute viele Künstler, dass pseudointellektuelle Texte ein Muss sei, auch wenn sie kein Zuhörer, wahrscheinlich nicht mal der Texter selbst, versteht) und eine Stimme, die zwar nicht besonders gut, dafür aber angenehm speziell und sehr interessant ist.
Liebhabern von sanfter und ruhiger Musik, originellen Texten und die Muse zum Zuhören haben, kann ich diese CD sehr empfehlen. Probiert's mal aus, es lohnt sich.
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit was für einem wunderbaren Debut-Album beschenkt uns hier eine deutsche Sängerin weitab von jeglicher übertriebenen Klischee-Emotionalität, überschwänglichem Liebesgeschnulz und sinnleerer Pophintergrundmusik. Annett Louisan, die es in ihrer ganz eigenen leisen Art und Weise versteht den von zu vielen musikalischen Enttäuschungen des Jahres geplagten Hörer für sich zu gewinnen, verzaubert wörtlich mit ihrer zurückhaltenden, aber dennoch so eingänglichen wie eindringlichen kleinen Stimme eines jeden Ohr - davon bin ich überzeugt. Sicherlich ist einzuwenden, dass sie noch unzureichend für ihre Musik in Wort und Ton verantwortlich ist, doch wenn ein derart leicht beschwingtes, zutiefst poetisch erdachtes und musikalisch einfallsreiches Album in Zusammenarbeit mit vor allem Frank Ramond dabei entwächst - dann soll uns das Recht sein. Ich bin wirklich nach einer langen Durststrecke endlich mal wieder hin und weg von einem vom ersten bis zum letzten Ton durchweg gelungenen Album, dessen Songs in chansonhafter Gestalt stets die unverwechselbare kleine feine Stimme Annett Louisans als Mittelpunkt haben. Die äußerst einfallsreichen Arrangements schmiegen sich ohne Störfaktoren wunderbar um ihren mal hauchzarten, mal gewitzt saloppen Gesang, dem ich in guter Hoffnung eine große Zukunft voraussage.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als "Das Spiel" herauskam, mögen viele die junge Annett Louisan nicht so richtig ernst genommen haben. Doch mit "Bohéme" präsentiert sie eine recht ordentliche CD. Je häufiger ich sie höre, desto besser gefällt sie mir. Die Melodien gehen schnell ins Ohr und die Texte sind spritzig und wirken ehrlich, wenn sie auch nicht - bis auf einer Ausnahme - von der Künstlerin selbst getextet wurden; eigentlich schade. Es gibt einige gute Songs auf der CD, denn sie "will nicht nur spielen", ich weiß immer noch nicht, welchen Sonng ich am besten finde.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Single "Das Spiel" hat mit Sicherheit schon der eine oder andere im Radio gehört oder auch mal auf MTV gesehen.
Man hört eine Stimme, so rein und klar, dass es im ersten Moment den Eindruck macht, die zwölfjährige Nachbarstochter würde trällern. Aber nach einer Zeit hört man Texte, die so atemberaubend intensiv sind, dass man von der Künstlerin schon einige Lebenserfahrung erwarten würde. Okay, sie ist 25. Und die Texte sind nicht von ihr. Umso erstaunlicher, dass sie so perfekt auf sie zutreffen!
Es wird fast ausschliesslich nur über die Beziehung zwischen Mann und Frau gesungen, jedoch in einer umschreibenden Art, die mir so noch nicht vorgekommen ist. Und jeder, der schon mal unglücklich verliebt war, wird hier so viele Wahrheiten perfekt ummantelt finden, wie noch nie zuvor in einem deutschen Lied.
Bis auf ein paar E-Gitarren-Einlagen ist alles rein unplugged: Geige, Bass, Besen, Akkustik-Gitarre, Klavier - das reicht definitiv.
Höhepunkte sind natürlich die Single-Auskopplung "Das Spiel", "Daddy" und grandios "Das Liebeslied".
Wer im Frühjahr meinte, dass so einer wie Max Mutzke Deutschland noch gefehlt hat, der wird hier das perfekte weibliche Gegenstück finden.
Wer also mal wieder etwas besonderes hören will, perfekt um abzuschalten beim Bügeln etc, der soll sich das Produkt kaufen
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was soll man zu dieser CD noch sagen, ist doch schon so viel gesagt worden. Die einen vernichtend, die anderen begeistert. Ok. es ist Geschmacksache, aber ungewöhnlich ist diese kleine Frau schon. Intelligente Texte, witzig, anspruchsvoll und dennoch leichtfüßig. Ich kann im dicksten Stau stehen und das Chaos um mich herum tobt, aber es gibt keine CD, die mich jemals so entspannt hat wie diese. Plötzlich ist alles leicht und schön. Nichts kümmert mehr, auch nicht der drängelnde Depp hinter dir. Annett enspannt auf wundersame Weise und liefert schmunzelndwerte Texte, die nicht nur die Laune heben, sondern auch inspirieren und nachdenklich stimmen. Wundervoll und einfach empfehlenswert. Annett ist der absolute Newcomer des Jahres und noch dazu eine gradiose Bereicherung im Gegensatz zum sonstigen Einerlei. Intelligenz, Wortwitz und Weisheit in einer Kombination, die so eigentlich nicht vorkommt. Schon gar nicht bei einer derartig jungen Künstlerin. Danke, Annett!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden