Facebook Twitter Pinterest
EUR 39,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Bogenschiessen - Ausrüstu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Bogenschiessen - Ausrüstung und Zubehör selbst gemacht Gebundene Ausgabe – März 2009

4.1 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,80
EUR 39,80 EUR 39,80
67 neu ab EUR 39,80 3 gebraucht ab EUR 39,80

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Bogenschiessen - Ausrüstung und Zubehör selbst gemacht
  • +
  • Praktisches Handbuch für traditionelle Bogenschützen
  • +
  • Intuitives Bogenschießen: Übungen für Technik und Geist
Gesamtpreis: EUR 74,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Werbetext

Bogenschießen - Ausrüstung und Zubehör selbst gemacht


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir dieses Buch gekauft, um anhand von Bildern und Bauanleitungen als handwerklich versierter Anfänger im traditionellen Bogenschießen die diversen Gebrauchsgegenstände dafür selbst anfertigen zu können. Das gelingt mir anhand der Vorlagen im Buch nur bedingt. Mich beschleicht beim Lesen das Gefühl, es ist blos eine Aneinanderreihung von Internetthreads, denen eine Überarbeitung nicht geschadet hätte. Ein großes Manko ist die mangelhafte bzw. nicht vorhandene Bemaßung einiger Anleitungen. Ebenso wünschte ich die Bekanntgabe der Bezugsquellen.
Die Fotos sind brauchbar und ich habe über dieses Buch einige Anregungen gewonnen. Diese hätte ich jedoch auch über die bekannten Internetforen zu diesem Thema erlangt. An ein gutes (Fach)Buch habe ich höhere Anforderungen, erst Recht bei diesem schon fast frechen Preis.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer Bogenbaufan ist, wird von diesem Buch voll gefesselt sein. Es vermittelt einen ausgezeichneten Einblick in besondere Bogenbautricks, supergenaue Beschreibungen, Zeichnungen. Auch die Pfeile erhalten mit diesem Buch eine ganz besondere Wertschätzung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
...finde ich dieses Buch immer noch, obwohl ich inzwischen schon einige Stunden dahinter verbracht habe. Aber nicht nur hinter die Lektüre sondern auch in die Werkstatt hat mich das Buch getrieben.
Die meisten Bauanleitungen sind gut nachzuvollziehen und oft auch ohne Spezialwerkzeug zu realisieren. Die meisten Werkzeuge werden sich in jedem Heimwerkerkeller finden lassen und die produzierten Ergebnisse müssen sich auf keinem Turnier verstecken ... zumindest nach ein klein wenig Übung.
Anleitungen gibts in jeder Kategorie und in jedem Schwierigkeitsgrad, aber immer gut verständlich. Der Holzwurm wird sich vielleicht über das Befiederungsgerät hermachen während Mutti sich im Filzen versucht.
Ein Buch voller Anleitungen hat mir selten so lange Freude bereitet.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch "Bogenschiessen: Ausrüstung & Zubehör selbst gemacht" ist einfach klasse. Es ist nicht, wie schon an anderer Stelle geschrieben, eine Veröffentlichung von irgendwelchen "Experimenten", sondern eine Sammlung von fundiertem Fachwissen. Danke dafür!
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein äußerlich schönes Buch, dessen Inhalt aber doch so manches vermissen läßt. Bei dem Preis wäre es nicht vermessen, eine CD mit zu erhalten, auf der Baupläne zum Selbstdrucken wären.
Es wird fast alles zu oberflächlich behandelt.
Beim Unterarmschutz aus Leder wird mit zwei Sätzen abgetan, dass zum Schnüren die von den Wanderschuhen bekannten Hakenösen genietet werden. Aber kein Wort, wie das geht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von SDR am 2. Januar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch empfiehlt sich vor allem für Leute, die mehr mit Pfeil und Bogen anstellen wollen als nur Pfeile in Richtung eines Ziels zu schicken. Es beschäftigt sich anschaulich mich der Herstellung von Ausrüstung bis hin zu modernen 3D Zielen. Der Schreibstil ist gefällig und die Anleitungen sind gut nachvollziehbar.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch gehört auf alle Fälle zur Grundliteratur, die man sich anschaffen sollte, wenn man sich mit dem Hobby "Intuitives Bogenschießen) beschäftigt. Es fasst die wichtigsten Möglichkeiten zusammen, man sich seine Ausrüstung selber herstellen kann. Es werden alle Themen angesprochen. Aber das Buch eignet sich nicht als Komplettanleitung für den Selber Bau, da die Anleitungen teilweise sehr oberflächlich sind (würde wahrscheinlich auch den Umfang des Buches sprengen).
Hat man sich für ein Projekt entschieden, ist es erforderlich sich weiterführende Literatur zu besorgen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch erscheint leider nicht bloß wie eine Anreihung von gut bebilderten Internetthreads, sondern auch ein Bestellkatalog für die diversen (überteuerten) Werkzeuge des traditionellen Bogensports. Deren (eigentlich völlig selbsterklärende) Benutzung in aller Ausführlichkeit und mit vielen schönen Bildern beschrieben wird. Mehrere Seiten des Buches werden zusätzlich für die Bewerbung diverser Internetshops vergeudet. Das Buch deckt einen ziemlich großen handwerklichen Bereich ab und bleibt dabei gezwungenermaßen zu oberflächlich.

Behandelt wird leider nur der nicht-historische Bereich des Baus von Holzpfeilen vom Pfeilbau. Daher: Was brauche ich für Einzelteile und Werkzeuge, wo kaufe ich diese und wie schraube ich alles zusammen? Der Teil über Lederarbeiten ist etwas zu oberflächlich, den Messerbau hätte man auslassen können, das Schmieden von Pfeilspitzen fehlt. Richtig gut fand ich den Teil über das Formen des Schaftes und dem Drehen der Sehne. Die Bilder sind gut, hätten aber teilweise mehr sein können. Größtes Manko: Wie man ohne die ganzen Werkzeuge einen historischen Pfeil baut, erfährt man in dem Buch leider nicht. Wer sich gerade hierfür interessiert, sei auf Websiten wie Flechters-Corner oder Richards Head Longbow verwiesen. Für den Preis hätte man deutlich mehr erwarten können!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen