Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 14,15
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Body by Science: A Research Based Program to Get the Results You Want in 12 Minutes a Week (NTC Sports/Fitness) von [Little, John R., McGuff, Doug]
Anzeige für Kindle-App

Body by Science: A Research Based Program to Get the Results You Want in 12 Minutes a Week (NTC Sports/Fitness) Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 14,15

Länge: 306 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Englische eBooks stark reduziert
Entdecken Sie unsere Auswahl an englischen eBooks aus verschiedenen Genres für je 1,49 EUR. Die aktuelle Aktion läuft noch bis zum Ende des Monats.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Building muscle has never been faster or easier than with this revolutionary once-a-week training program

In Body By Science, bodybuilding powerhouse John Little teams up with fitness medicine expert Dr. Doug McGuff to present a scientifically proven formula for maximizing muscle development in just 12 minutes a week. Backed by rigorous research, the authors prescribe a weekly high-intensity program for increasing strength, revving metabolism, and building muscle for a total fitness experience.

Synopsis

Illustrations, diagrams, and drawings accompany this once-a-week, high-intense workout program designed to strengthen the body, increase metabolism, and build muscle, complete with appendix of references supporting each claim.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3911 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 306 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0071597174
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Bis zu 4 Geräte gleichzeitig, je nach vom Verlag festgelegter Grenze
  • Verlag: McGraw-Hill Education; Auflage: 1 (17. Dezember 2008)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B001NLL38S
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #142.312 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch wurde mir empfohlen und ich habe es regelrecht verschlungen - das Trainingskonzept von Doug McGuff ist in seiner Intsenität nicht zu toppen. Es ist faszinierend, daß die Geschwindigkeit einer ausgewführten Trainingseinheit so einen profunden Unterschied in der Belastung hat. Der Autor führt auch zahlreiche Studien auf, die den Erfolg des langsameren und intensiveren Trainings belegen und zeigt einen weitaus effektiveren Weg zu Muskelaufbau und Gewichtabbau auf als langandauerndes Ausdauertraining.
Das Buch ist komplex und ausführlich in der Biochemie - also sicherlich auch nicht für jeden Leser geeignet; man sollte an den Hintergründen der Aussagen Interesse haben. Es ist sowohl für Geräte- als auch Freihantel-Trainierende geeignet und enthält verschiedene Übungsprogramme.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Im Nu hatte ich das Buch "Body by Science" (engl. Originalversion) ausgelesen, da es sehr interessant und gut geschrieben ist. Der Trainingsansatz, der darin beschrieben ist, ist wirklich interessant und weicht stark von den herkömmlichen Methoden, die in der allg. Fitnesswelt herumschwirren, ab. Sehr erfrischend, dass Herr McGuff versucht hat, hier einen neuen Weg zu gehen - wenn auch es nur eine Weiterentwicklung vom HIT-Training ist und nicht sein alleiniger Verdienst.

In diversen youtube-Videos (einfach "Body by Science" oder "Doug McGuff" eingeben) sieht man, wie das dann in der Praxis aussieht. Es ist zu sehen, dass die Personen, die danach trainieren, durchaus gut trainiert sind. Für Bodybuilding ist es meiner Meinung nach aber nicht der richtige Ansatz...
Für mich war es zu schwierig, dieses Training in einem öffentlichen Studio dauerhaft durchzuziehen, da man nicht alle Geräte gleichzeitig besetzen kann .

Nach einigen Monaten Abstand vom Lesen des Buchs und Ausprobieren der Methode, muss ich sagen, dass ich mir trotzdem einiges mitnehmen konnte, wenngleich ich auch nicht wirklich nach dem Ansatz trainieren kann:
*) Weniger ist mehr: Man muss bei weitem nicht 6x/Woche ins Studio rennen, um Fortschritte zu machen. Genau im Gegenteil. Momentan trainiere ich nach Mike Mentzer's ''Ideal Routine'' und mache die besten Fortschritte meiner Trainingskarriere.
*) Training bis an die Belastungsgrenze: Zu Beginn eine enorme Belastungsprobe (physisch UND psychisch), besteht mein Training jetzt nur mehr aus 1 Satz (ausgenommen Aufwärmsätze; im Gegensatz zu Mr. McGuffs Empfehlung).
*) Genetik: Dieser Teil des Buches ist sehr lesenswert!

Alles in allem: 4 Sterne, weil mich das Konzept nicht zu 100% überzeugt hat und leider nicht immer problemlos umzusetzen ist.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RM am 27. März 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gut erklärtes Konzept, aber kein leichter Stoff. Liest sich streckenweise wie Doktorarbeit. Ich würde mir nur wünschen, dass in dem Buch die Kombination aus Krafttraining und Ausdauer für Amateure beschrieben wäre.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Doug Mc Guff und John Little setzen sich in "Body by Science: A Research-Based Program for Strength Training, Body Building and Complete Fitness in 12 Minutes a Week" mit weit verbreiteten Dogmen und Annahmen des Fitness-Sports auseinander. Die These in Kurzform: Um effizient alle Muskeln des Körpers zu trainieren, reichen 12-20 Minuten pro Woche nicht nur aus, mehr könnte sogar kontraproduktiv sein. Die Idee dahinter nennt sich High-Intensity-Training, kurz HIT. Der Ansatz ist nicht neu und ich habe mich schon vor einigen Jahren damit beschäftigt. Es geht um belastungsintensives Training mit kürzest nötigen Pausen zwischen den Übungen. Interessant ist die Empfehlung, die Übungen sehr langsam auszuführen, ca. 8-15 Sekunden pro "Auf" und "Ab".

Aerobes Ausdauertraining wird laut den Autoren nicht nur vom Effekt überschätzt, sondern birgt auch hohes Verletzungspotential. Sie empfehlen stattdessen Sprints. Da fällt mit meine eigene Zeit als Leichtathlet ein, in der mir mein damaliger Trainer auch stets erzählte, dass Emil Zátopek, einer der weltbesten Läufer der Nachkriegszeit, hauptsächlich in 400m-Sprints trainierte. Danach joggte er wieder 200 Meter, danach sprintete er wieder 400 und so weiter. Mit diesem Trainingsansatz kam ich damals – und meine Hauptdisziplinen war Hoch- und Weitsprung – durch das grundlegende Sprinttraining auch auf eine 1000m-Zeit unter 2:45 Minuten. Das war für den Leistungssport viel zu langsam, um dort erfolgreich zu sein, für jemanden der wenig Ausdauer trainierte war es jedoch ganz beachtlich. Was will ich sagen? Ich habe diesen Ansatz bereits geprüft, ohne die wissenschaftlichen Grundlagen dahinter zu kennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sehr gutes, strukturiertes und wissenschaftliche Buch über Krafttraining. Es behandelt alle wichtigen Aspekte rund um das Thema und erklärt warum der Cardio-Hype eine große Lüge ist. Wer wissen will warum seine Muskel- oder Kraftzuwachs stagniert tut gut daran dass Buch zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?