Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Book Depository DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 15,99 + kostenlose Lieferung
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: The book has been read, but is in excellent condition. Pages are intact and not marred by notes or highlighting. The spine remains undamaged.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Bodily Harm: The Breakthrough Healing Program for Self-Injurers (Englisch) Taschenbuch – 13. Oktober 1999

3.8 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 15,99
EUR 14,57 EUR 0,01
 
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Two pioneers in the treatment of selfinjury problems offer a comprehensive look at this epidemic psychiatric disorder, in which people feel compelled to mutilate themselves, examining potential treatments, discussing case histories, and presenting success stories. Reprint. 20,000 first printing.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karen Conterio is the Administrative Director of S.A.F.E. (Self-Abuse Finally Ends) Alternatives. The program was founded by Conterio in 1984 as the first outpatient support group for those who engage in repetitive self-harm behavior. In 1985, she teamed with Wendy Lader, Ph.D., to offer the first structured inpatient program. Wendy Lader, Ph.D., is Clinical Director of the S.A.F.E. Alternatives program. She also serves as a consultant to the Women's Services at the Loop YWCA in Chicago. Both authors live in Chicago.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 21. Oktober 1999
Format: Gebundene Ausgabe
am 12. Februar 1999
Format: Gebundene Ausgabe
am 16. Juni 1999
Format: Gebundene Ausgabe
am 8. August 1999
Format: Gebundene Ausgabe

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: earth healing

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?