Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch buchrausch--ihre_buchhandlung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 7,90 + EUR 3,00 Versandkosten
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,95
+ EUR 2,95 Versandkosten
Verkauft von: buchservicemitte
In den Einkaufswagen
EUR 7,95
+ EUR 2,95 Versandkosten
Verkauft von: che-chandler
In den Einkaufswagen
EUR 13,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: preiswerterlesen
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Bocksgesang. Antworten auf Fragen vor und nach dem 11. September Taschenbuch – 24. März 2003

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 7,90
EUR 7,70 EUR 0,89
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Bocksgesang. Antworten auf Fragen vor und nach dem 11. September
  • +
  • Ewiger Krieg für ewigen Frieden. Wie Amerika den Hass erntet, den es gesät hat
Gesamtpreis: EUR 14,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Gore Vidal nimmt unter den US-amerikanischen Intellektuellen einen besonderen Platz ein: Der Schriftsteller gilt als einer der schärfsten Kritiker der Washingtoner Weltmachtspolitik. In den zahlreichen Essays dieses Buches rechnet er vor allem mit Präsident George W. Bush ab. Schonungslos und mit ätzender Ironie analysiert er das Verhalten der USA in den letzten Jahren und kommt dabei zu Schlüssen, die im Weißen Haus ganz sicher nicht geteilt werden.

Vidals Grundthese: Das Selbstverständnis der Supermacht USA beruhe letztlich auf dem Führen von Kriegen. Erst im Kampf gegen äußere Bedrohungen und für das vermeintlich Gute in der Welt finde die amerikanische Gesellschaft zu sich selbst. Und anders als durch den ständigen Verweis auf zahlreiche Feinde könne die US-Regierung ihre Politik auch kaum rechtfertigen: Denn im Frieden machen weltweite Militärpräsenz und hohe Ausgaben für Rüstung und Geheimdienste keinen Sinn.

Was also tun, als nach Ende des Kalten Krieges die Sowjetunion in ihrer Rolle als "Reich des Bösen" nicht mehr zur Verfügung stand? Für Vidal ist klar: Neue Feindbilder mussten her -- die "Achse des Bösen" wurde konstruiert. Und auch der Terroristen-Führer Bin Laden sei Washington gerade recht gekommen: "Der unattraktive Osama wurde aus ästhetischen Gründen zum Furcht einflößenden Symbol für unsere längst beschlossene Invasion und Eroberung Afghanistans stilisiert." Nach dem Afghanistan-Feldzug habe die US-Regierung dann mit hohem PR-Aufwand Saddam Hussein zur neuen "Inkarnation des Bösen" aufgebaut.

Manchmal lässt sich Vidal zu Verschwörungstheorien hinreißen, die er nicht mit überzeugenden Beweisen unterfüttern kann: Etwa wenn er behauptet, dass US-Regierung und CIA die Attentate vom 11. September absichtlich nicht verhindert hätten, weil sie politisch davon profitieren konnten. So demonstriert auch der Autor, dass er ein gutes Feindbild und eine kräftige Polemik im Zweifelsfall einer ausgewogenen Argumentation vorzieht. Doch abgesehen von manchen Überzeichnungen treffen Vidals Analysen mehrfach ins Schwarze. --Christoph Peerenboom

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gore Vidal, geboren 1925 in West Point, Enkel eines Senators und verwandt mit dem früheren Vizepräsidenten Al Gore, ist das Enfant terrible unter den Intellektuellen Amerikas und einer der schärfsten Kritiker des amerikanischen Establishments. Seine Kritik an der amerikanischen Plutokratie vertritt er seit geraumer Zeit in politischen Interviews für Zeitungen und Magazine, bevorzugt in "Vanity Fair". Von Vidal liegen bei der eva außerdem vor: "Ewiger Krieg für ewigen Frieden - wie Amerika den Hass erntet, den es gesät hat" und "Die vergessliche Nation - wie die Amerikaner ihr politisches Gedächtnis verkaufen".


1 Kundenrezension

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

7. März 2003
Format: Taschenbuch
29 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden