Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,95
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Blutrot - die Farbe der Lust Taschenbuch – 3. November 2008

4.2 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,20 EUR 0,77
1 neu ab EUR 5,20 16 gebraucht ab EUR 0,77

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Eine sexy, spannungsgeladene Geschichte, die keine sinnliche Erfahrung auslässt. (Just Erotic Romance Reviews)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sharon Page hat Produktdesign an der Universität studiert und viele Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Aber ihre große Liebe galt immer der Literatur. Mittlerweise hat sie nur noch einen Habltagsjob und widmet den Rest der Zeit dem Schreiben ihrer preisgekrönten erotischen Romane. Sharon Page ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Althea (Vampirjägerin) träumt nachts von zwei Männern und schon bald wird das zur Realität. Es sprudelt hier nur so von sinnlichen Erotik-Szenen, die einen gefühlsmäßig absolut mitreißen. Es hat mir auch sehr viel Spaß bereitet, die prickelnden Szenen zwischen ihr und den beiden Vampirbrüdern zu lesen, die wunderschön beschrieben waren. Richtig was fürs Herz. Die Vergangenheit der beiden Vampirbrüder hat mich richtig mitgenommen; ein sehr tiefgründiger erotischer Vampirroman, der mehr beinhaltet als nur prickelnde Erotik-Szenen. Er sagt viel mehr aus.
Ein ungewöhnlicher Vampirroman, der fesselt. Ich habe selbst nicht gewusst, was ich an Altheas Stelle gemacht hätte. Ich wäre wohl unentschlossener gewesen und hätte mich Vieles gar nicht getraut (bin halt doch zu anständig... ;-) Aber es macht mir Spaß darüber zu lesen.
Es erregt ungemein.
Ein schönes Buch zum Träumen und hinreißen lassen.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch hat trotz der Beschreibung "Viel Sex, wenig Handlung!" mir sehr gut gefallen.

Ja gut, es ist hauptsächlich eine aneinanderreihung erotischer Szenen um die eine Geschichte gesponnen wurde, die an vielen Stellen doch schwächelte.

Dafür sind die wichtigen ;-) Szenen sehr gut gelungen.
In meinen Augen sehr geschmackvoll geschrieben, ob es nun einfach normaler Sex, oder eine Sache zwischen Männer, oder ein Dreier ist.
Es war wirklich anregend dieses Buch zu lesen, man sollte es genießen und die Handlung einfach Handlung sein lassen.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Blutrot ist ein durchweg hoch erotisches Buch. Eine erotische Szene geht über in die Nächste. Ich habe jede einzelne Szene förmlich in mich aufgesogen.
Althea eine jungfräuliche Vampirjägerin trifft auf die überaus attraktiven Vampirzwillinge Yannick und Sebastien de Wynter, die ihre Leidenschaft erwecken und ihr ihre geheimsten Wünsche entlocken. Ich wusste zuerst nicht genau, wie ich die männlichen Hauptprotagonisten einordnen sollte (ob gut oder böse), aber ich war sehr zufrieden mit dem Verlauf der Geschichte. Ein Happy End der etwas anderen Art. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der auf Vanilla, Ménage à trois und Bi steht.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hallo zusammen :)

Wie bereits in 5 Sterne oder auch 1 Stern Rezensionen erwähnt wurde, ist die eigentliche Geschichte des Buches sehr dünn gehalten und wird durch die, sehr häufig auftretenden Sexszenen ziemlich in den Hintergrund gedrängt. Nichts desto trotz hätte ich mir vom Ende/Endkampf mehr erhofft als (Vorsicht Spoiler) eine kurze Diskussion und einem plötzlich verschwindenden Zayhan...

Trotz der Dünnen Story konnte man sich ein sehr gutes Bild über Yannick, Bestien und Althea aneignen.
Was ich persönlich sehr Schade fand war das die Probleme einer "Beziehung zu Dritt" zwar erwähnt und erläutert, aber von der Autorin nicht wirklich gut gelöst wurden.
Altheas sorgt sich durchgehend darüber einer der beiden unbeabsichtigt dem anderen Vorzuziehen. Das Althea, Yannick immer und immer wieder dem jüngeren Bruder Bastien vorzieht bestätigt sich allerdings immer und immer wieder. Der kleine Bruder, welcher immer nur die 2. Wahl war kann einem irgendwie nur Leid tun ;)
Da der Zauber zwischen Yannick und Althea meiner Meinung nach auch besser und nachvollziehbarer erklärt wurde als zwischen Althea und Bastien, neigt man schnell dazu, diesen mehr als eine Art Nebenrolle anzusehen, welcher sich lediglich in ihren gemeinsamen Nächten heraus hebt :( Schade

Ein großes Lob bleibt allerdings nicht aus :)
Wirklich toll fand ich die Tatsache das sich die Autorin in diesem Buch nicht nur auf den Sex zwischen Mann und Frau beschränkt hat ;) Leider ist die gleichgeschlechtlichen Liebe ja noch immer ein Tabu-Thema unter den sonst so weltoffenen u.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vorneweg, ich bin eigentlich großer Vampirfan was so im TV läuft und noch größerer Fan erotischer Literatur, aber was die Kombination betrifft, bin ich nun das zweite Mal reingefallen.
Das Jahr 1818, Altea und ihr Vater sind Vampirjäger mit Leidenschaft und sind gerade auf der Jagd nach Zayan, dem Oberbösen, da treten die Zwillingsvampire Yannick und Bastien zuerst in Alteas erotische Träume und dann in ihre Realität. Die süße ist natürlich hin und weg und gibt sich den beiden hin.Altea wirft ihr ganzes bisheriges Leben über den Haufen, da sie sich ihren Feinden hingibt und ihre kostbare Unschuld einfach so hergeben will. Immerhin braucht der nette Yannick über 200 Seiten, bis er sie entjungfert, nach ein paar "erfolglosen" Versuchen. Ich hätte diesem "Schlappschwanz" mal was erzählt, wenn er so lange braucht bis er es zu ende bringt. Und überhaupt, was ist das für ein Mann, der nur einen Orgasmus pro Nacht bekommt, doch eher Memme, das bekommen ja lebende noch bessser hin, laut erotischer Literatur!
Im Großen und Ganzen sind die erotischen Szenen sehr schön beschrieben, deshalb drei Sterne, aber die Geschichte drumherum ist schon sehr fade
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen