Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

i-Blue 747A+ Bluetooth GPS Trip Recorder (Datenlogger mit Bluetooth und USB Receiver Funktion), Geotagger Photo Tagger mit KFZ-Adapter / 66 Kanäle / AGPS / variable Updaterate 1-5 Hz / 125.000 Wegpunkte / Windows + Mac

4.4 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • GPS Logger (Recorder) + USB GPS Receiver + Photo Tagger (Geotagging)
  • Hochleistungs GPS Empfänger mit 66 GPS Kanälen
  • Großer Interner Speicher für 125000 Punkte. Ausreichend für mehrere Wochen Aufzeichnung
  • Einstellbare Update Rate von 1 bis 5 Hz. Ideal für Sportarten und Fahrzeuge
  • Extrem schnelle und genaue Positionsbestimmung durch A-GPS

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Produktinformation

  • ASIN: B002V87A9I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. November 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.388 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Der i-Blue 747A+ GPS Logger ist ein vielseitiges Gerät. Abgesehen von seinen Funktionen als normaler GPS Empfänger und USB GPS Receiver (über USB-Kabel) verfügt der i-Blue 747A+ über eine Logging Funktion, die die gefahrenen oder gelaufenen Stecken mit Zeit, Datum, Geschwindigkeit und Höhe aufzeichnet. Die gelaufenen bzw. gefahrenen Strecken (auch mit Fotos) können dann in Google Earth (kostenlose Installation) importiert und angezeigt werden. Mit der kostenlosen GPS Photo-Software können Sie Ihre Fotos automatisch mit Ortsinformationen versehen (Geotagging).

Dieses Gerät hat mit die höchste Empfindlichkeit für den GPS Empfang unter allen derzeit erhältlichen GPS Geräten. Dies ist besonders gut bemerkbar im Vergleich mit den anderen Geräten bei schlechten Wetterbedingungen und beim Einschalten in Gebäuden.

Der morderne MTK II Chipsatz hat einen sehr niedrigeren Energieverbrauch. Diese Eigenschaft zusammen mit der vom Hersteller patentierter Smart Power Save Funktion erlaubt einen Dauerbetrieb von bis zu 40 Stunden mit einer Aufladung. Der i-Blue 747A+ ist definitiv einer der besten Data Logger auf dem Markt.

Egal was Sie aufzeichnen wollen, Reisen, Autofahrten, Wanderungen, Fahrradfahrten, Zugfahrten, Flüge, Ballonfahrten, Modellbau, Sportarten aller Art usw... der i-Blue 747A+ ist immer Ihr idealer Begleiter.

Lieferumfang:

- Transystem iBlue 747A+
- Wiederaufladbarer Li-Ion-Akku
- 12V KFZ Ladegerät für den Zigarettenanzünder
- USB Kabel
- Software & Treiber für Windows und MAC auf CD
- Bedienungsanleitung in deutsch


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Seit kurzem nutze ich den iBlue 747 A+ und habe das Gerät auf Herz und Nieren getestet. Hier meine Bewertung im Einzelnen:

1. Track Aufzeichnung
Das wichtigste Kriterium für einen Logger ist wohl die Präzsion der aufgezeichneten Routen. Der iBlue 747 A+ besitzt einem MTK-Chipsatz der als besonders Präzise gilt und den Konkurrenz-Modellen dieser Preis-Klasse, die oft mit einem SIRFIII-Chipsatz arbeiten, überlegen sein soll. Dies kann ich nur bestätigen! Ich habe unter unterschiedlichen Bedingungen Routen aufgezeichnet um mich davon zu überzeugen. Unter den folgenden Bedingungen habe ich Routen aufgezeichnet:

-Im Auto auf dem Armaturenbrett
-Im Auto im Handschufach
-In der dicht bebauten Innenstadt
-Im dichten Wald im bergigen Gelände

Viele Geräte dieser Preisklasse offenbaren hier oft schwächen, der iBlue lässt sich hier kaum duch städtebauliche Umgebungen oder geographie Besonderheiten irrtitieren. Ich bin begeistert wie zuverlässig er die Routen aufzeichnet. Größere Ausreißer konnte ich bisher kaum festellen.

2. Akku
Ein zweiter sehr wichtiger Aspekt ist der Akku. Der Akku des iBlue 747 A+ ist baugleich mit dem Nokia BL-5C, ist also im Prinzip ein Handy-Akku. Unter normalen Umständen reicht die Kapazität des Akkus für rund 30 Stunden Aufzeichnung. Möchte man einen Ersatzakku haben kann man sich einen solchen für rund 5€ inkl. Versand zulegen, passende Ladegeräte gibt es ebenfalls für kleines Geld (wenn man den Zweitakku nicht über das Gerät aufladen möchte).
Andere GPS-Logger haben gerade in diesem Bereich erhebliche Schwächen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Gerät habe ich im Frühjahr 2011 erworben um meine Mountainbike-Touren aufzuzeichnen. Ausprobiert hab ich es spontan zu Fuß und in meinem Garten. Vorweggenommen: Das war ein echter Gag!
Das Gerätchen ist herrlich klein, leicht und funktioniert auch unter schwierigsten Bedingungen (Hosentasche oder Rucksack, im nassen Laubwald, in tiefen Tälern und auch auch alles gleichzeitig). Ich habe einen MB-Alpencross von 6 Tagen über eine Gesamtstrecke von 400 nahezu asphaltfreien Kilometern und über mehr als 7000 Höhenmetern völlig problemlos mit einer Genauigkeit von 50 m aufgezeichnet. Anschließend noch eine Motorradtour von ca. 1000 km aus Unachtsamkeit mit der gleichen Einstellung und der interne Speicher war zu weniger als 25 % belegt. Die Größe des internen Speichers ist m. E. auch für grosse Strecken völlig ausreichend. Wer es nicht glaubt, mag nachrechen wie weit man mit den 125.000 aufzuzeichnenden Wegepunkten kommen kann. Ich hatte mir noch 2 Standard-Nokia Akkus als Reserve beschafft, weil der Akku meines bisheriges Aufzeichnungsgerätes (PDA) nach 3-4 Stunden leer ist, habe jedoch nach 6 Tagesetappen von je etwa 8 Stunden Aufzeichnungszeit (s. o.) keinen benötigt.
Die Auswertung der Aufzeichnungen ist wirklich ein Spaß! Ich hatte keinerlei Probleme mit der Dokumentation. Die Funktionen des Schiebe-Schalters und des Knopfes waren für mich aus der Mini-Beschreibung leicht zu verstehen und die Einstellungen der Auswertesoftware hat sich nach Installation der PC-Anwendung praktisch selbst erklärt oder lieferte nach kurzem probieren mehr als die erhofften Ergebnisse.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Tracker vor einigen Wochen zugelegt.

Von der Hardware bin ich begeistert, wie die anderen begeistert mich dass der Akku austauschbar ist, wie einfach die HW zu bedienen ist und dass das Gerät bei richtiger Einstellung auch bei schwierigen Sichtverhältnissen in der Regel innerhalb von Sekunden trackt.

Die Empfangsleistung ist beeindruckend, selbst bei einer Einkaufstour im Baumarkt verlor der Tracker die Satelliten nicht.. jetzt kenne ich die genauen GPS Koordinaten des Schraubendreher Regals ;-) Im Kofferraum funktioniert er auch sehr gut, GFK (Segelboot) oder Rucksäcke (Radtour) sind keinerlei Problem.

Software: da sieht es etwas durchwachsen aus. Ich verwende drei (!) unterschiedliche Programme da kein Programm alle Funktionen die ich verwenden möchte alleine unterstützt.

=>UPDATE: siehe unten!

Das herunterladen der Satelliten-Koordinateninformationen (von der Herstellerseite, gelten 6 Tage im Voraus und ermöglichen es dem Tracker innerhalb von wenigen Sekunden nach dem Einschalten genug Satelliten zu finden) funktioniert bei mir nur mit der vom Händler zum Download bereitgestellten Windows Software. Da ich Linux einsetze läuft diese bei mir in einer VirtualBox unter Windows XP Pro.

Zur genauen Einstellung der Tracking Funktionen hat sich das Programm BT747D bewährt. Als Java Programm sollte es auch unter Linux funktionieren, leider läuft es nicht unter der 64 Bit Version von Java (weder unter "Iced Tea" noch unter Java).

Unter einem 32 Bit Xubuntu in einer Virtualbox funktioniert das Einstellen der vielfältigen Optionen dagegen einwandfrei. Dafür funktioniert das Herunterladen der GPS - Daten wieder nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen