Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 12,53
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
The Blues Scales - C Version von [Greenblatt, Dan]
Anzeige für Kindle-App

The Blues Scales - C Version Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 12,53

Mai-Aktion: Englische eBooks stark reduziert
Entdecken Sie unsere Auswahl an englischen eBooks aus verschiedenen Genres für je 1,49 EUR. Die aktuelle Aktion läuft noch bis zum 31. Mai 2017.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

The only book that shows how the Blues Scales (Major and Minor) are used to create jazz solos. Designed to help beginners quickly learn how to create meaningful solos without having to first master all the scales and chords of a tune. Great transcriptions of solo phrases by Miles Davis, Dave Sanborn, Dizzy Gillespie, etc. showing how the Blues Scales are used. The accompanying CD has the author and his NY rhythm section demonstrating each exercise, and also great as a jazz play-along! Endorsed by Michael Brecker, Jamey Aebersold, etc. The audio portion of this book is available for free download at http://www.shermusic.com/new/downloads.​shtml.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 7910 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 84 Seiten
  • Verlag: Sher Music; Auflage: 1 (12. Januar 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004KA9UWA
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #698.752 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Spiralbindung Verifizierter Kauf
Bei diesen 80 Seiten plus Play-Along-CD handelt es sich um ein Lehrheft über die Verwendung der Bluestonleitern im Jazz.
Es wurde von einem Saxofonisten geschrieben, ist aber für alle Musiker gedacht. Daher gibt es Ausgaben in verschiedenen Notenschlüsseln.
Dies hier ist die Ausgabe im Violinschlüssel.
Es ist ein sehr musikalisches Heft, weil es mit Beispielmelodien arbeitet und praktische Aufgaben stellt.
Andere Theoriewerke leiden meist darunter, dass sie nur die grundsätzlichen Zusammenhänge erklären und es dann dem Schüler überlassen, diese Informationen in allen Tonarten praktisch anzuwenden.
Es ist ein Heft mit vielen Hinweisen über die Verwendung der Tonleitern im Alltag der Musiker. Und es benutzt viele Melodien bekannter Jazz-Musiker als Beispiele und keine Lehrbuch-Liedchen.
Das Heft nimmt auf weniger erfahrene Schüler Rücksicht, indem viele Beispiele auf der CD langsam vorgespielt werden und dann auch mitgespielt werden können. Das Saxophon ist auf einer Seite der Jazz-Combo zu hören und kann bei Bedarf ganz ausgeblendet werden.
Das Heft ist als Ringbuch geheftet und passt problemlos auf einen Notenständer.
Voraussetzungen: englische Fachsprache, Melodien im Violinschlüssel mit bis zu 4 Vorzeichen lesen, Akkordbezeichnungen verstehen (meist Sept-Akkorde) kann hilfreich sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.3 von 5 Sternen 6 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen Pay attention to which Version you're getting. I got ... 27. März 2017
Von dawjazz - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Spiralbindung Verifizierter Kauf
Pay attention to which Version you're getting. I got the C Version and have to transpose all the examples to play along with the included CD.
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen " The Blues Scales " - a wonderful book for working with students 16. Dezember 2010
Von Nachum Pereferkovich - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Spiralbindung Verifizierter Kauf
About this book - "The Blues Scales: Essential Tools for Jazz Improvising"
I learned quite by accident from the forum "All About Jazz." As a jazz educator with a large experience I am constantly looking for educational material on jazz harmony, theory, improvisation and composition, and also on specific topics - like this book of Dan Greenblatt.
Question the use of blues scales in improvisation has always regarded books on improvisation, and one would ask: "What is new, this book adds to the theme than others? "
Blues scales - a topic that usually takes a maximum of 2 pages a regular book of jazz theory, here extends to 80 pages.

Firstly a clear and precise representation of the two basic blues scales - major and minor. This division is clearly and systematically preserved in all musical examples till the end of the book.

Since the beginning of exercises are given to each of these scales separately, and then demonstrates the transition from one type to another blues scale in the same melodic line. Along the way, points to the difficulty for a jazz musician in the constant use of these scales that introduce an element of monotony in the refined jazz melody. This view inevitably leads to a situation where the mutual infiltration of the blues and non blues elements in improvisation (chapter 3,4) - in bebop, fusion.
In addition, the book provides a blues vocabulary of real, rather than contrived blues licks, which are connected not just with a guitar. Here I really do not have enough examples of blues vocals - in the end, Louis Armstrong played blues on trumpet exactly as he sang ; the same can be said about Ray Charles, and his playing on piano and saxophone.

In general, the book is very practical, contains a lot of exercise, highly professional recorded examples and playbacks for training.
5.0 von 5 Sternen Great book! 20. Februar 2015
Von Agustin Bernal - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
An excelent approach to learning jazz improvisation for beginners and seasoned players, highly recommended!
3.0 von 5 Sternen Three Stars 28. März 2016
Von RemoteControlledStudios - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Spiralbindung Verifizierter Kauf
Great Product!
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blues Scales 23. August 2012
Von F. Denson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Spiralbindung Verifizierter Kauf
A great book for learning blues scales and to improve my technique and improvisation. I would recommend this book for all who wish to brush up on you blues chops. A little time spent with this book really helps.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.
click to open popover