Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Blues Harmonica Playalong... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Buch_Regal_Mainz
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Einband mit geringen Gebrauchspsuren, leider ohne CD, inne sehr gut. Sauberes Buch aus Nichtraucherhaushalt___Schönes Leseexemplar___Versand erfolgt im ein bis zwei Tagesrhytmus
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Blues Harmonica Playalongs Vol.1 (inkl. Audio-CD) Broschiert – 1. Dezember 2010

4.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Dezember 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 16,00
47 neu ab EUR 19,95 5 gebraucht ab EUR 16,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop


Wird oft zusammen gekauft

  • Blues Harmonica Playalongs Vol.1 (inkl. Audio-CD)
  • +
  • Blues Harmonica Playalongs Vol.2, deutsche Ausgabe, Steve Baker (inkl. Audio-CD)
  • +
  • Blues Harmonica Playalongs Vol.3 - the third kind, deutsche Ausgabe, Steve Baker (inkl. Audio-CD)
Gesamtpreis: EUR 49,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Steve Baker gehört zu den angesagtesten Harpspielern Europas und gilt weltweit als einer der führenden Exponenten dieses Instruments. Sein einzigartiger Stil ist eine aufregende Fusion aus tradionellen Blues-Elementen und innovativen melodischen Ideen, geprägt von einem meisterhaften Umgang mit der Dynamik und Klangbildung. Steve hat zahlreiche von der Fachpresse hochgelobte Lehrwerke für Mundharmonika geschrieben, zudem ist er als Studiomusiker auf hunderten von Schallplatten-, Film- und TV-Produktionen zu hören. Er gibt regelmäßig Harp Workshops und hat neben den seit 2003 in Trossingen erfolgreich stattfindenden Harmonica Masters Workshops auch die European Blues & Roots Masterclass ins Leben gerufen (2009). Seit über 20 Jahren arbeitet er als Berater eng mit dem führenden Mundharmonika-Hersteller Hohner zusammen.


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Wenn man die erste Mundharmonikaschule durch hat und sich für den Blues entschieden hat, dann braucht man Playalongs. Die gibt es in unendlicher Zahl. Zu den Playalongs braucht man dann Rat und Hilfe, was man dazu spielen könnte. Hier entsteht immer der Widerstreit: Gibt der Autor zu genau vor, was man spielen soll, kann dies den Ehrgeiz selbst zu improvisieren senken. Macht er keine Vorgaben, steht der Schüler hilflos da. Steve Baker geht hier einen Mittelweg, indem er die ersten 12 Takte jeweils ausnotiert und zwar in Notenschrift und in Tabs und zusätzlich in Worten ausführlich beschreibt, worauf beim Spiel zu achten ist. Die weiteren Takte spielt er vor, hat sie aber nicht ausnotiert. Das ermutigt zum Selbst-Improvisieren aber auch zum Zuhören und Nachahmen. Letzteres ist besonders lehrreich. Das ist vom Konzept her nicht schlecht, aber bei den Folgebänden ist Baker dann doch dazu übergegangen, auch die Solos auszunotieren.
Für mich hebt sich dieser Band von der Masse der Playalongs aus zwei Gründen positiv ab: Zum einen ist die Qualität der von Baker eingespielten Songs so gut, dass ich sie mir auch einfach gerne als Musik anhöre. Wie oft ist das anders! Zum anderen sind die Begleittexte von hervorragender Qualität. Da gibt es so manche Perle musiktheoretischer Art zu finden, die quasi kostenlos mitkommt, denn der Preis ist für Noten und CD allein allemal angemessen. Die Summe würde auch einen höheren Preis rechtfertigen.
Die vor meiner Rezension hier stehende schlechte Bewertung kommt wahrscheinlich daher, dass das Buch noch zu anspruchsvoll war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von kreuzpechhof am 16. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
prinzipiell ein gutes und gelungenes werk.
in der onlinebeschreibung sollte nur ein grober schwierigkeitsgrad angegeben werden.
für einen anfänger sind viele stücke zu schnell und die nötige technik ist einfach noch nicht da, die meisten stücke kann man so nicht umzusetzen. vol 1 hört sich ein wenig nach einstieg an dies ist nicht der fall.
dennoch volle punkte für das sehr gelungene werk " für fortgeschrittene ".
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Qualität der Playalongs (inkl. Steve Baker) an sich gehen auch als normale Musik-CD als wirklich tolle Harp-Musik durch.

Selbstverständlich ist dies kein Einsteiger-Buch - geschweige denn Aufsatz nach einem Einsteiger-Buch.

Es sind Playalongs - die Möglichkeit in einer simulierten Echtzeit-Bandsituation Sparring mit der Harp zu betreiben.

Das ist doch phänomenal. Und am Rande des Rings steht Steve Baker und gibt Tips was man wie tun KANN! Steve Baker ist ein großartiger Pädagoge - ich spreche aus eigener Erfahrung - und das kommt sehr gut in der Strukturierung der Stücke durch.

Wer erwartet, dass eine "Bauanleitung" für ein anspruchsvolles Blues-/Funk-/Soulstück erhält, der liegt falsch. Ich habe mal gelesen, dass man nach den Grundlagen beim Erlernen eines Instruments und der Musik an sich beginnt sich MUSIK ZU ERARBEITEN!

Dafür sind Playalongs top.

Um einiges schwieriger ist es Blues-CDs Titel für Titel auseinander zu nehmen, zu filtern, zu analysieren, zu imitieren um rauszufinden wie Solos gespielt wurden!

SOMIT EINE GANZ DICKE 1+ für die Playalongs!

P.S.: Übrigens ist das nicht vollständig ausnotieren der Stücke per Tabs meines Erachtens genau richtig. Sich per Gehör ein Stück zu erarbeiten bringt um einiges mehr als stur per Tabs zu arbeiten.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich für meinen Teil muss sagen, dass diese Lehrbücher nur Geldmacherei sind und nicht wirklich eine Hilfe zum erlernen diese Instruments sind.

Ich habe zuerst mit sehr leichten Lehrbüchern angefangen zu spielen. Als ich die alle schon durchgespielt hab, habe ich mich für dieses Lehrbuch interessiert und gekauft.

In diesem Lehrbuch wird die Mundharmonika in A, C, D etc. gespielt, was doch sehr fragwürdig ist wenn man versucht zuerst mal eine Tonart zu lernen. Wenn das in der Produktebeschreibung stehen würde, wäre das eh kein Problem gewesen.

In diesem Buch werden nur Teile eines Liedes in Noten dargestellt. So hat man nicht einmal die Möglichkeit erst mal ein ganzes Lied zu erlernen weil man nur Noten für die ersten 15 Sekunden Spielzeit bekommt. Als müsste man mit der Kohle anrücken um noch eine Note zu bekommen.

Die CD hilft einen dabei auch nicht sehr. Mir nützt es nichts wenn so ein "Steve Baker" das kann und sich auf dieser CD austobt, während denen, die es lernen wollen die halben Noten fehlen.

Ich empfehle dieses Lehrbuch definitiv nicht weiter. Nur Abzocke!!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden