Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Blues Brothers & Friends: Live from House of Blues [Musikkassette] Import

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


The Blues Brothers-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Hörkassette (20. Mai 1997)
  • Format: Import
  • Label: Platinum
  • ASIN: B000003QYD
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Intro - The Blues Brothers
  2. Green Onions - The Blues Brothers, Paul Shaffer
  3. Chicken Shack - The Blues Brothers, Paul Shaffer
  4. Sweet Home Chicago - The Blues Brothers, Elwood Blues, Zee Blues, Paul Shaffer
  5. I Wish You Would - Billy Boy Arnold, Blues Brothers Band
  6. Messin' With the Kid - Blues Brothers Band, Elwood Blues, Zee Blues, Paul Shaffer,
  7. All My Money Back - Blues Brothers Band, Lonnie Brooks
  8. Born in Chicago - Blues Brothers Band, Elwood Blues, Zee Blues, Charlie Musselwhite, Paul Shaffer
  9. Blues, Why, You Worry Me? - Blues Brothers Band, Charlie Musselwhite
  10. Groove With Me Tonight - Blues Brothers Band, Syl Johnson
  11. 634-5789 (Soulsville, U.S.A.) - Blues Brothers Band, Eddie Floyd
  12. All She Wants to Do Is Rock - Blues Brothers Band, Elwood Blues, Zee Blues, Tommy McDonnell, Paul Shaffer
  13. Flip Flop and Fly - Blues Brothers Band, Elwood Blues, Zee Blues, Paul Shaffer
  14. Money (That's What I Want) - Jeff Baxter, Blues Brothers Band, Elwood Blues, Zee Blues, Tommy McDonnell, Sam Moore, Paul Shaffer
  15. Viva Las Vegas - Jeff Baxter, The Blues Brothers, Elwood Blues, Zee Blues, Tommy McDonnell, Sam Moore, Paul Shaffer


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Aufnahme von Elwood Blues, Brother Zee, The Colonel und wie sie alle heißen ist allein deshalb schon so gut, weil es eine Liveaufnahme ist, die die Stimmung im legendären House of Blues voll wieder gibt. Die Atmosphäre im HOB (House of Blues) in Chicago kommt aber auch auf anderen CDs, wie auf der CD Clapton is God ebenfalls aus dem HOB, voll rüber. Bei den Blues Brothers kommt natürlich noch hinzu, daß sie mit Chicago eine besondere Verbindung teilen. Auf dieser CD kommen nicht nur die Bilder aus dem Filmen wieder, sondern es wird das Lebensgefühl der Blues Brothers fast so gut wie bei einer professionellen Blues Brothers Show wiedergegeben.
Die Luftgitarre gibts bei dieser CD gleich dabei.
also: fünf Sterne für eine der besten und legendärsten Formationen des 20. Jahrhunderts und für eine einmalig aufgenommene Bühnenshow
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
..dann waers ein irre film geworden.
zumindest diese scheibe hat die fans angeheizt auf den obigen nachfolgefilm.
denn hier passt alles wunneherrlich zusammen:
die band in einem nahezu orginalzustand, tolle songs, praechtig aufgenommen + alles noch in gut gelaunter spielfreude im house of blues (hinter diesen haeusern steckt u.a. auch dan akyroyd) in chicago gespielt.
was kann man mehr wollen?
15 songs wie "green onions", oder das krachende "flip, flop + fly". natuerlich darf auch "sweet home chicago" nicht fehlen - man meint beim anhoeren dass sich gleich das dach, zumindest leicht.., abhebt.
am schluss noch ein alter presley song "viva las vegas". und dann ist die party zuende.
die musiker gruppieren sich um dan akroyd und den bruder des verstorbenen john belushi namens jim belushi (wer kennt nicht "den partner mit der kalten schnauze" - genau er ist der bulle in dem film).
jim kann uebringens recht gut singen. macht neben der schauspielerei auch musik. daher ein wuerdiger nachfolger seines bruders
an dem abend gingen wohl die blues brueder, wie auch das publikum gluecklich heim. heftig verschwitzt aber mit einem fetten grinsen auf dem gesicht!
hoffentlich hat das teil jemand gefilmt..
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zufällig fand ich beim Herumstöbern diese CD der Blues Brothers Überrascht war ich vom relativ jungen Aufnahmedatum, also habe ich sie mir bestellt. Bei knalligem Sound (die CD ist wirklich gut gemastered!) hört man sich durch viele musikalische Gäste, die mit einem sehr großen Teil der "original-Film-Band" das House of Blues zum Vibrieren bringen. Nicht alle Stücke auf der CD versetzen mich in uneingeschränkte Begeisterung, aber das kann man bei einem kompletten Album wohl auch nicht erwarten.
Alles in allem eine wirklich gelungene Blues-Scheibe, die bei jedem Hören unheimlich Spaß macht. Demnach meiner Meinung nach ein absolutes MUSS für alle Fans der Blues Brothers und des Rhythm'n'Blues. Diese CD sollte im CD-Regal nicht fehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren