Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 1. April 2017
Leider ist die Ladestation 20 Monate nach dem Kauf defekt.

Ich verwende die Ladestation für 1 iPad und 2 iPhones. Am Anfang konnten alle Geräte gleichzeitig geladen werden. Nach ca. 12 Monate ließ die Station nur 1 Gerät laden, also wenn das iPad geladen wird, konnte kein iPhone geladen werden. Nun ist es soweit, dass nichts mehr geladen werden kann. Die grüne Lampe leuchtet immer noch, aber die Geräte werden nicht geladen. Kabelaustausch hat auch nichts gebracht.

Idee war gut aber nicht das Geld wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Juli 2017
Ich habe die Ladestation nun seit einem Jahr und trotz des Preises: sie hat sich absolut bewährt. Endlich liegen im Wohnzimmer nicht mehr x-verschiedene Geräte mit den zugehörigen Kabeln auf dem Boden und sonst wo herum! Alle Geräte (kindle, Mini-USB Geräte, Apple alter und neuer Stecker) laden diskret an einem Ort.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Mai 2014
Ein sauber und elegant gearbeitetes Teil. Bei diesem hohen Preis sollten jedoch mindestens 3 Wunschkabel inklusive sein. Daher nur 4 Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juni 2015
Ehrlich bin ich extrem enttäuscht: Die Gummierung der Ablagefläche weist bereits direkt nach dem Auspacken "Flecken" auf. Wie mag dies erst nach einiger Zeit in Gebrauch aussehen und das bei diesem Preis?!

Ansonsten passt leider die Kombination: 1 Tablet + 2 hochkant angeordnete iPhone 6Plus (oder äquivalent große Smartphones) nicht auf die Ladestation. Und weshalb man das Netzteil bei dem massig vorhandenen Platz nicht im Inneren untergebracht hat, verstehe ich ehrlich gesagt bei einem augenscheinlichen "Design"-Anspruch auch nicht.

Für mich macht diese Ladestation einen halbgaren Eindruck. Bei dem hohen Verkaufspreis ein Gadget mit erheblich mehr Schein als Sein!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. April 2014
Das ganze Teil ist sehr solide und hilft Ordnung zu schaffen. "Zweit-Kabel" für iPhone und iPad sollten aber vorhanden sein, denn sonst müsste man die Kabel, wenn man sie an anderer Stelle verwenden will, jedes Mal wieder entnehmen.
Eine im Grunde simple und einfache Lösung, die auch noch ansprechend aussieht.
Die Docking - Station kam sehr aufwendig verpackt hier an, was wohl den Lifestyle-Charakter des Produktes unterstreichen sollte.
Wer bereit ist, den doch ziemlich hohen Preis für diese Lösung auszugeben, macht aus meiner Sicht nichts falsch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. September 2015
Monatelang habe ich nach einer passenden Lösung gesucht um unsere Geräte ordentlich und stylisch zu laden, bzw. aufzubewahren.
Obwohl mich der Preis anfangs abgeschreckt hatte, bin ich schließlich doch wieder darauf zurückgekommen und bereue nichts.
Ich habe mir die weiße Variante gekauft.
Andere Lösungen waren zwar billiger...aber sahen eben auch so aus, bzw. hatten keine besonders gute Qualität, oder man musste Teile dazubestellen.

Hier kann man einfach seine eigenen Kabel benutzen oder das beiligende Micro-USB-Kabel.
Man sollte natürlich kurze Kabel verwenden. So bis zu 1m sind auf jeden Fall KEIN PROBLEM.

Wir haben 5 Geräte angeschlossen: 1 Samsung Tablet, 1 Android Phone, 1 Windows Phone, 1 iPhone und 1 Microsoft Band.
Das Android und Windows Phone teilen sich ein Kabel (gleicher Stecker) und alles andere hat seinen eigenen geordneten Stecker und Platz.
Selbst wenn das Tablet angeschlossen ist, haben alle 3 Smartphones Platz, inklusive Schutzhülle. Das Tablet ist im Querformat angeschlossen.
Das Microsoft Band liegt entweden ob auf oder vorn dran. Die Kabellänge kann man gewissermaßen anpassen.
Entweden verstaut man mehr Kabel in der Box oder man lässte mehr raus schauen.

Die Box sieht sehr gut aus und ist durchweg gut verarbeitet.
Ich konnte keinerlei Mängel feststellen.

Die sogenannte Installation ist ein Witz. Oberfläche ab, alle Kabel rein, Deckel drauf. FERTIG.
Anfangs muss man ggfs. den Deckel nochmal anheben, einfach um die Kabellänge doch nochmal anzupassen, aber alles doch sehr einfach handzuhaben.

Trotz des relativ hohen Preis, VOLLE KAUFEMPFEHLUNG!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juli 2015
Ist ganz nett, aber das Plastik ist nicht schön.
Bei der ersten Lieferung war die Farbe der Ablagefläche nicht homogen.
Beim zweiten Versuch war es etwas fleckig. Aber es geht noch.
Ich habe leider nach langer suche keine Ablage gefunden, die ich empfehlen könnte.
Diese hier finde ich zu teuer, aber mangels alternativen behalte ich sie.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. März 2016
Funktional, praktisch, optisch sehr schön. Preis -Leistung passt vollkommen. Wieso liest man immer "zu teuer". Ich meine, worauf guckt der Verbraucher denn im Wesentlichen? Richtig, es ist doch die Optik. Wenn das Produkt dann noch funktionale und qualitative Eigenschaften erfüllt, dann stelle ich mir die Frage warum man immer diese Einschränkung in Sachen Preis liest. Die Optik ist es doch, die solche Produkte ausmacht. solche Produkte werden doch fast ausschließlich im asiatischen Raum oder in anderen Billiglohnländern produziert. Erwarte ich also, dass 80% des Preises dieses Produktes den verwendeten Materialien zuzurechnen ist? M.E. naiv der glaubt, dass es so wäre. Also muss es was anderes sein, dass diesem Produkt zu Kaufklicks verhilft. Und genau dieses gewisse Etwas , das idR bei den meisten Konsumgütern den wichtigsten Impuls gibt, wird gerne unterbewertet bzw. nicht so gewürdigt, dass es einen gewissen Preis für sein Dasein verdient. Jeder kennt es, jeder will es und schmückt sich gerne damit, aber dafür zu zahlen, fällt vielen scheinbar oft ( sicherlich nicht immer und auch nicht allgemeingültig) schwer bzw. wird geduldet , aber oft mit mißmutigem Unerton. Design; hochwertiger als Kunststoff!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2015
Die Kabelverlegung (Netzteil, 4 x USB) ist recht einfach und von der Optik herrscht endlich Ordnung. Die Tablet-Halterung ist stabil und kann mit einer Schraube je nach Winkel entsprechend justiert werden. Habe 2 Tablets und 2 Handy`s ausprobiert, alles super.
Der Preis ist recht hoch, aber nach erstmaliger Nutzung schnell wieder vergessen, kurzum nur zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. November 2016
Die Dockingstation von Bluelounge ist mit Sicherheit kein Schnäppchen, aber ein schön anzusehendes Objekt, das Schluß mit den ganzen Ladegeräten macht. Lade regelmäßig Telefone & Tablet. Bei Telefonen mit größeren Abmessungen als iPhone 5S wird es etwas knapp, das Gerät wie auf dem Produktfoto zu plazieren. Mit leichter Schräglage paßt es aber ohne Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken