Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,44
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Blue Moon (The Nightcreature series Book 1) (English Edition) von [Handeland, Lori]
Anzeige für Kindle-App

Blue Moon (The Nightcreature series Book 1) (English Edition) Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,44

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

From Publishers Weekly

Sassy, wisecracking policewoman Jessie McQuade, the book's first-person narrator, takes readers on a thrilling hunt through the forests of smalltown Miniwa, Wis., in search of a mythical predator in this lively paranormal romance. No-nonsense Jessie has never believed in magic or other supernatural "woo woo," but when she sees schoolteacher Karen Larson turn rabid in the classroom and attempt to bite one of her students shortly after being bitten by a wolf herself, she begins to realize that the world is not just black and white but "a host of annoying shades of gray." Before long, she's tramping through the forest with a self-professed werewolf hunter by her side and lusty thoughts of gorgeous professor Will Cadote, an expert in Native American mythology, racing through her mind. The enigmatic professor may be able to help Jessie figure out why the onyx wolf totem she found on the road near where Karen was bitten is so important, but it's possible he may be a werewolf himself. Handeland (The Husband Quest, etc.) sets a feverish pace, thrusting Jessie into one dangerous situation after another, and she keeps readers in delicious suspense over Will's motives. What makes this book so compulsively readable, however, is Jessie's spunky narration, acerbic wit and combustible chemistry with Will.
Copyright © Reed Business Information, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.

Pressestimmen

"BLUE MOON is fantastic-one of the best books I've read in a long, long time. Anyone who reads paranormal will love this book and anyone who loves suspense should love it as well. It's an edge-of-the-seat read." -Christine Feehan, author of Dark Melody

"Chilling and sizzling by turns! Lori Handeland has the kind of talent that comes along only once in a blue moon. Her sophisticated, edgy voice sets her apart from the crowd, making her an author to watch, and BLUE MOON a novel not to be missed."-Maggie Shayne, author of Edge of Twilight

"Presenting an interesting and modern twist on the werewolf legend, Lori Handeland's Blue Moon is an intriguing mixture of suspense, clever humor, and sensual tension that never lets up. Vivid secondary characters in a rural, small-town setting create an effective backdrop for paranormal events. Will Cadotte is a tender and sexy hero who might literally be worth dying for. But the real revelation in the book is Handeland's protagonist, police officer Jessie McQuade, a less-than-perfect heroine who is at once self-deprecating, tough, witty, pragmatic and vulnerable. She draws you into the story and holds you there until the very end." Susan Krinard, author of To Catch A Wolf

"Scary sexy fun. A book this clever only comes along once in a Blue Moon" -Rachel Gibson, author of Daisy's Back In Town

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 946 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 324 Seiten
  • Verlag: Tor; Auflage: Unabridged (25. Februar 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004PGMFDA
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich bin kürzlich über dieses Buch gestolpert, und habe mir ehrlich gesagt nicht sehr viel davon erwartet ... Umso mehr war ich dann überrascht dass "Blue Moon" wirklich ein richtig tolles Buch ist ...

In der letzten Zeit habe ich so einige Autorinnen aus dem "Paranormal Romance" Genre ausprobiert --- die meisten davon (Laurell K. Hamilton, Christine Feehan, Lynsay Sands, Karen Chance, etc.) habe ich recht schnell wieder aufgegeben da deren Bücher einfach grottenschlecht geschrieben waren. Nur die Bücher von Jeaniene Frost und Lara Adrian fand ich gut ... bis jetzt - nun kommt auch noch Lori Handeland dazu.

"Blue Moon" ist toll (und mit einer ordentlichen Prise Sarkasmus) geschrieben, die Charaktere sind klasse, und die Story ist nie vorhersehbar und spannend bis zum Ende! Ich freue mich schon darauf die weiteren Bücher der "Night Creature"-Reihe zu lesen ... :o)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nicole am 23. März 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
...kann man mal lesen, wenn gerade nichts anderes da ist.
Die Protagonistin leidet an ein paar Minderwertigkeitskomplexen und an einer schwierigen Kindheit. Die Liebe kommt ein wenig zu schnell daher, aber alles in allem ist das Buch ganz ok. Spannung gibt es auf jeden Fall. Meistens weiß ich schon am Anfang, wer der Schurke ist, aber diesmal war ich mir bis zum Schluss nicht ganz so sicher, das fand ich gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch lies sich gut lesen, die Protagonisten waren vielleicht ein bisschen übertrieben, aber man konnte mitfühlen und wollte unbedingt wissen, wie die Geschichte weiter geht. Ich fandŽs ein gutes Urlaubsbuch, nicht sehr anstrengend und unterhaltsam.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Blue Moon ist ein wirklich spannendes, gut geschriebenes Buch, das Elemente eines Thrillers und Krimis mit Paranormal Romance verbindet.
Die Liebesgeschichte zwischen den beiden Hauptpersonen ist echt süß beschrieben.
Der stets sarkastische Unterton des Buches war für mich witzig und weder aufgesetzt noch störend, allerdings muss man sich von Anfang an darüber klar sein, dass die Hauptperson, eine Polizistin in einer Kleinstadt, aus deren Perspektive die Geschichte erzählt wird (wird also in der 1. Person erzählt) wirklich sehr sarkastisch ist und man das schon mögen muss, sonst kann ich mir gut vorstellen, dass das mit der Zeit echt nervig wird.
Der Held des Buches ist äußerst sympathisch und toll beschrieben.
Besonders gefallen hat mir, dass die Heldin dieses Buches nicht perfekt und wunderschön, sondern ein ganz "normaler" Mensch mit Schwächen, Unsicherheiten etc. ist und auch keine Modelmaße hat.
Die Handlung ist nicht nur sehr spannend, sondern vor allem ist die Geschichte originell und nicht irgendwo abgekupfert.
Zusammenfassend ist also zu sagen, dass "Blue Moon" ein wirklich tolles, spannendes Buch mit origineller und gut durchdachter Handlung sowie sehr sympathischen Charakteren ist.
Fazit: Absolut empfehlenswert für Fans von Paranormal Romance, die gerne spannende Bücher lesen.
Hier noch ein Tipp für alle Fans von Paranormal Romance: Nalini Singhs Bücher (Psy-Changeling-Serie beginnend mit dem Buch Slave to Sensation (Psy/Changeling) bzw. der deutschen Übersetzung Leopardenblut sind wirklich großartig und allen Fans von romantischen Fantasy-Büchern auf jeden Fall zu empfehlen!
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Inhalt:

Die junge Polizistin Jessie McQuade wird zu einem Unfall auf dem Highway 199 geschickt. Dort erwartet sie ein demolierter Jeep, eine benommene, von einem Wolf gebissene Fahrerin und ein steinerner Anhänger in Form eines Wolfes. Nachdem sie sich vergewissert hat, dass die Verletzte stabil und Verstärkung unterwegs ist, macht sie sich eigenhändig auf dem Weg, dem Wolf zu folgen, um ihn notfalls zur Strecke zur bringen. Sonderbarerweise verliert sie seine Spur bei einer Hütte auf einer kleinen Lichtung mitten im Wald. Als wäre das so nicht schon seltsam genug, dass sich der Wolf "einfach in Luft auflöst", tritt ihr genau an der Stelle ein überaus ansehnlicher Mann im Adamskostüm entgegen, zu dem sie sich auf Anhieb hingezogen fühlt - dabei ist die Liebe doch überhaupt nicht ihr Ding..

Charaktere:

Jessi McQuade ist 26 und der reinste Workaholic. Sie lebt förmlich für ihren Job - die Wohnung ist ihr nur ein Schlafplatz, der Balkon eine ungenutzte Möglichkeit und Männer nur gute Kumpel, denn eine Beziehung könnte ihr die Karriere versauen. Hinzukommend empfindet sie sich selbst nicht als Frau. Sie ist ziemlich groß, trägt eine jungenhafte Kurzhaarfrisur und verabscheut alles Feminine - bis zu dem Tag, an dem sie William Cadotte trifft. Nicht, dass sie sich auf einmal Mühe gebe, ihre feminine Seite zu Tage zu fördern, allerdings ist es ihr unangenehm mit solch einem schönen Mann gesehen zu werden, weil sie es als unangebracht erachtet.

Sie ist eine der besten Jägerinnen in Miniwa und dadurch sichtlich überfort mit der ungewohnten Situation, denn die neuen Wölfe sind nicht leicht zu fassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover