Facebook Twitter Pinterest
Blue Moon ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Blue Moon

4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Statt: EUR 19,98
Jetzt: EUR 19,01 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,97 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. März 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 19,01
EUR 10,22 EUR 9,22
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
18 neu ab EUR 10,22 2 gebraucht ab EUR 9,22

Hinweise und Aktionen


Ahmad Jamal-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Blue Moon
  • +
  • Saturday Morning
Gesamtpreis: EUR 38,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Jazz Villa (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B0065HDMAC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 131.036 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
7:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
9:56
Nur Album
3
30
5:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
13:14
Nur Album
5
30
13:08
Nur Album
6
30
6:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
8:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
7:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Rezension

Pianist Ahmad Jamal (a man even Miles Davis credited as a big influence) is now 81 and he remains a genius at the art of motivic improvising, repeating a catchy theme (so listeners don't lose the plot) while transforming it with fresh melody. Here, Jamal combines eloquent originals with dazzling makeovers of American standards (Laura, Invitation, Gypsy and the title track), in the inspired company of Wynton Marsalis sidemen Reginald Veal (bass) and Herlin Riley (drums), with an incandescent Manolo Badrena on Latin percussion. Jamal's Autumn Rain opens the show with his trademark grandiloquent chords over a ticking rimshot groove, turning to rolling keyboard-length runs and a funk feel. Blue Moon is a classic firework display of silvery runs and arpeggios full of hints of the tune, the original I Remember Italy is a delicious, tender melody, and the jazz standby Woody 'n You is as vivacious a Latin dance as anything Jamal might have recorded in his early years. Sometimes his virtuosity takes Jamal over the top, but this session looks set to be one of his classics. FOUR STARS --The Guardian

Perhaps because his style of rhythmic conversation is conceptual as much as musical, at 81 years of age pianist Jamal sounds close to his 1950s Chess Records best. It helps that drummer Herlin Riley and bassist Reginald Veal create such a monster groove-machine, but the real masterstroke is the presence of percussionist Manolo Badrena. The title track is an absolute masterpiece, the whole 10 minutes poised on one repeated figure. Autumn Rain and Woody 'n You are almost as good. FOUR STARS --Independent on Sunday

What is remarkable is that this is no pale imitation of past glory, but more a celebration of life and all that he ahs learned in his long career in jazz. Miles Davis, once a dedicated fan, would have loved it FOUR STARS --Jazzwise

Blue Moon, which mixes much- loved standards, including a mesmerising version of the title tune, with some excellent new originals, gloriously recalls Jamal s classic albums for Chess in the 1950s...With support from Wynton Marsalis alumni Reginald Veal and Herlin Riley, and an extra dimension added by percussionist Manolo Badrena, the pianist proves that his ability to find the truth buried in a tune is as finely honed as it ever was. --CORMAC LARKIN, Irish Times, 24 February 2012

What is remarkable is that this is no pale imitation of past glory, but more a celebration of life and all that he ahs learned in his long career in jazz. Miles Davis, once a dedicated fan, would have loved it FOUR STARS --Jazzwise


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Vor langer Zeit pries ihn Miles Davis als Inspirationsquelle. Der also Geadelte liefert heute, nach vielen Jahren und jenseits der 80, eine Scheibe, die einen bass erstaunen lässt. Wie aus einem Winterschlaf erwacht, greift er lust- und machtvoll in die Tasten, als hätte er seinen Kopf zudem über Gebühr in den Jungbrunnen getaucht. Er verspielt die Themen, kreist sie ein, zitiert hier und dort nach Herzenslust, deutet etwas an, lässt die Blockakkorde donnern, spielt seinen Kollegen unerwartet den Ball zu und zeigt ab und an leise Ansätze zu Anarchie. Jazz eben, obwohl Jamal in der Vergangenheit gelegentlich auch schon seichtere Gewässer befuhr.
Seine Partner Reginald Veal bass und Herlin Riley drums waren früher im Umfeld der Marsalis Family zugange und sind hier für die Erdung besorgt, während Perkussionist Manolo Badrena, obwohl er schon Weather Report, Zawinuls Syndicate und gar die Rolling Stones mit perkussivem Background versorgte, hier zu einer Entdeckung wird. Beinahe ununterbrochen ist er mit seinem Instrumentarium aktiv und spritzt seine perkussiven Farbtupfer mal hier mal dort ins musikalische Geschehen. So gerät das Ganze zu einem Vergnügen, das leider schon nach 76 Minuten endet.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wie schon auf vielen anderen Aufnahmen glänzt Jamal auch bei dieser Aufnahme mit einer Reihe von vorzüglichen Interpretationen. Darüber hinaus ist die Begleitung über jeden Zweilfel erhaben. Die Aufnahmequalität finde ich ebenfalls sehr zufrieden stellend. Das Klavier wird sehr schön nachgebildet und das Schlagzeug erscheint buchstäblich vor den Augen. Alleine der Kontrabass ist mir - das ist aber eine persönliche Vorliebe - etwas zu dick angelegt.
Ich habe mir die Vinylversion besorgt und war von deren Qualität nach dem Hören der ersten LP sehr angetan. Das Unglück nahm aber seinen Lauf, als ich die Seite C der zweiten LP zu spielen versuchte. Der Tonarm - Jelco 750D mit Ortofon Rondo Red - fuhr nicht nur der Mikrorille entlang, sondern bewegte sich zusätzlich periodisch etwa 1cm zum und vom Mittelpunkt der LP. Die Platte selbst war wohl zentrisch gepresst worden, aber die aufgeprägte Tonspur war es nicht (soweit eine "Spirale" zentrisch sein kann). Man stelle sich die Tonhöhenschwamkungen vor! So muss ich Blue Moon leider zurück senden und um einen Austausch ersuchen. Schade!
Hoffentlich ist die Austauschplatte ordentlicher gepresst.
Was die Sterne betrifft:
5 für die Musik
4 für die Aufnahmequalität und
2 für die Pressung ( weil die erste LP OK ist)
Es bleibt mir nichts anderes übrig, als nur 3 Sterne zur vergeben. Dies betrübt, wenn ich an Ahmad Jamal denke.

Nachsatz: Das Vinylgeschäft blüht augenscheinlich. Leider sind die Presswerke (noch) nicht auf dem Niveau, wie es jene vor 50 Jahren waren.
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Korg CX3 am 20. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Unheimlich groovy und moderne Beats beeindrucken bei diesem Album! Trotz seines mittlerweile hohen Alters kann Ahmad Jamal mit dieser Platte nochmal überraschen! Absolut hörens- und empfehlenswert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Einfach wieder ein wunderbares Album. Wer Ahmad Jamal von früheren Produktionen kennt, darf dieses Album nicht verpassen.
Wer neu in den Bereich des etwas anspruchsvolleren Jazz einsteigt, der darf hiermit gern einen mutigen Schritt in diese Richtung gehen. Viel Freude beim Hören und Genießen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden