Facebook Twitter Pinterest
In Blue ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von theyandi
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: BITTE LESEN: ALTERSÜBLICHE GEBRAUCHSSPUREN!!! OBERFLÄCHENKRATZERCHEN OHNE AUSWIRKUNG AUF DIE WIEDERGABE!!!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,43
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: hardliner-music
In den Einkaufswagen
EUR 9,44
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Music-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

In Blue

3.5 von 5 Sternen 127 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,17 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 17. Juli 2000
EUR 6,17
EUR 1,51 EUR 0,01
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf durch Todays Great Deal und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
80 neu ab EUR 1,51 187 gebraucht ab EUR 0,01 11 Sammlerstück(e) ab EUR 1,99

Hinweise und Aktionen


The Corrs-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • In Blue
  • +
  • Borrowed Heaven
  • +
  • Home
Gesamtpreis: EUR 18,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. Juli 2000)
  • Erscheinungsdatum: 17. Juli 2000
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Atlantic (Warner)
  • ASIN: B00004U5AJ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  DVD-Audio  |  Mini-Disc  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 127 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 120.680 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
Say
Say
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Breathless, Radio, At Your Side...

Amazon.de

Dass die drei schönen Schwestern und Bruder Jim mehr zu bieten haben als fantastisches Aussehen, haben sie mit niveauvollen Hitalben sowie überzeugenden Konzerten, unter anderem im Vorprogramm der Rolling Stones, längst bewiesen. Nun also Album Nr. 3 -- und der Kritikaster muss bei allem Wohlwollen auch maulen: Zwar nimmt die positive Grundstimmung des Albums auf Anhieb ein, dafür lässt die Aufmerksamkeit des Hörers allzu schnell nach; zu glatt und zu konsensfähig ist die auf die Radioformate dieser Welt zugeschnittene Produktion von Shania-Twain-Ehemann Mutt Lange. Wenn die kunstvoll gezauberten Chorsätze der drei auch von Handwerk höchster Qualität künden -- die Personality der Corrs ersäuft in klanglicher Schönfärberei. Gelegentliche folkloristische Tupfer sind nur erlaubt, wenn sie dem gnadenlosen Diktat des auf Charts getrimmten Sounddesigns nicht widersprechen. Schade, denn die Corrs haben mehr drauf als eine uninspirierte Wilson-Phillips-Kopie mit dezent irischem Einschlag. Auch wenn die sich aller Voraussicht nach wieder prima verkaufen wird. --Kati Hofacker


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 18. Juli 2000
Format: Audio CD
Ich liebe die ersten beiden Alben der Corrs! Die Unplugged DVD ist das Beste, was ich seit Jahren mir zugelegt habe: Intelligenter Pop mit Tiefgang, irischem Anklang, und Beatles-Qualitäten. Gerade weil ich die Corrs so lieb habe, bin ich umso enttäuschter von In Blue. Bis auf die zwei bekannten Songs Radio und At Your Side (die besser auf der Unplugged DVD/CD aufgenommen waren), und die gelungene Breathless Single, ist das Album absolut flacher Dummanns-Popp ohne jeden Tiefgang und Seele. Selbst ein bereits fertig arrangierter klasse Song wie Radio, mit dem für mich genialen Geigen-Solo-Übergang zur Bridge wurde nachträglich noch mal verflacht, damit alles auch bloß in jeden auch noch so dummen Kopf geht, wie mir scheint. Wo sind die Corrs? Auf IN BLUE klingt die Band wie jede andere Pop-Band auch! Stellenweise fühlte ich mich sogar an Kommerz-Combos wie ACE OF BASE erinnert. Der letzte Instrumental-Song auf der CD soll wohl der Alibi-Song sein, damit wenigstens noch ein Hauch irischer Töne auf der CD zu finden ist. Ich weiß nicht wer dieses Album verzapft hat, ob es die Plattenfirma war, die sich mit dem Kommerz-Produzenten Mutt Lange die große Kohle versprochen hat, oder einfach Zeitmangel, aber mit diesem ``schnellen'' Album haben sich die Corrs keinen Gefallen getan in meinen Augen. Die Corrs haben mehr als einmal bewiesen, daß sie großartige Songs schreiben können, und wer dieser CD die Höchstwertung gibt, hat die Corrs meiner Meinung nach nie wirklich begriffen. Sorry! So jemand hat wahrscheinlich auch Musikverbrechen wie Big Brothers Zlatko & Jürgen im Schrank stehen, und ist damit zufrieden! Ganz so schlimm steht es mit den Corrs selbstverständlich noch lange nicht!!!Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Oktober 2000
Format: Audio CD
Nachdem ich mir viele der Rezensionen durchgelesen habe, muss ich jetzt mal meine Meinung zu der CD loswerden - schließlich besitze ich sie ja auch. Ich finde, man kann das ganze von 2 Seiten sehen. Die eine Seite sind die Leute, welche die ersten CD's von den Corrs so supertoll fanden, "In Blue" aber zum Kotzen finden, weil der "Spirit" verloren gegangen ist.
Ich zähle mich zu der anderen Seite. Meine erste Corrs-Erfahrung war "At your Side", weshalb ich mir das Unplugged-Album gekauft habe. An diesem Album - das soweit ganz gut war - habe ich nur hin und wieder das "poppige", ein paar Beats, usw. vermisst. Natürlich weiß ich, das sowas nicht in ein Unplugged-Album gehört! Aber deshalb habe ich mir ja auch "In Blue" gekauft und zähle die Corrs seit dem zu meinen Lieblinggruppen, denn hier sind alle Lieder meine Lieblingslieder. Es gibt jene "poppigen", wie "Breathless" oder "At Your Side" und dann auch die nachdenklichen wie "One Night" - instrumentale Stücke nicht zu vergessen! Es stimmt auf der einen Seite schon, dass sich dieses Album mehr an der Pop-Musik orientiert, es ist aber falsch zu sagen, es wäre nichts anderes als Teenie-Pop à la Britney Spears. Es ist halt nur auf eine größere Zielgruppe ausgerichtet. Die Musik würde ich als schöne, ruhige Musik mit teilweisen Pop-Elementen bezeichnen. Ich (18) habe diese CD auch vielen Freunden gezeigt und natürlich auch vorgespielt (sowohl in Deutschland als auch in Amerika!)und viele von denen ich es nie gedacht hätte, haben die CD ganz gut gefunden. Auch die, die eigentlich Chart-Musik zum Kotzen finden und nur House-Musik hören.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. August 2000
Format: Audio CD
Ich bin ein großer Fan der Corrs, doch habe ich in den letzten Monaten immer mehr feststellen müssen, daß sich die Corrs offenbar bemühen soviel Geld wie möglich zu verdienen. Neben unzähligen neuen Versionen ihrer vorherigen Alben haben die Corrs jetzt auch noch ihren Musikstil dem Massengeschmack angepasst! Herausgekommen ist ein Popalbum, das zwar alle anderen Popalben in den Schatten stellt, aber eben nicht den typischen "Corrs" Sound hat. Besonders vermisse ich die Soli von Sharon!!!
Trotzdem hat "In Blue" auch gute Songs wie zum Beispiel "Give Me A Reason" und "Rain"."Rebel Heart" ist das einzige instrumentale Stück. Ich finde es ist sogar das beste, was sie je komponiert haben. Die Balladen dagegen sind voll in die Hose gegangen. Wer Musik wie auf dem "Unplugged" Album erwartet sollte deshalb das dritte Studioalbum lieber nicht kaufen. Von "Radio" finde ich nur den Anfang interessant, aber im Großen und Ganzen ist das Lied nicht überzeugend.
"Head in the Air" und "Judy" sind zwei Lieder, die leider nur auf der Single "Breathless" erschienen sind, doch ich finde es sind die beiden besten neuen Lieder und ich vermisse sie auf "In Blue". Vor allen Dingen klingen sie noch nach den Corrs. Aber vielleicht erscheint ja schon in den nächsten paar Wochen eine "Special Edition" des Albums mit den Liedern drauf. Wäre ja nichts neues.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren