Facebook Twitter Pinterest
ANNO 2070 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 27,23
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Auxin Media
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

ANNO 2070

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
2.9 von 5 Sternen 654 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf durch Game World und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Standard
5 neu ab EUR 19,36 9 gebraucht ab EUR 10,49

PC-Gaming Zubehör von Roccat
Jetzt im PC-Gaming Zubehör von Roccat stöbern und passende Gaming-Tastaturen, Mäuse, Mauspads und Headsets entdecken. Hier geht es zur Übersicht.

Wird oft zusammen gekauft

  • ANNO 2070
  • +
  • ANNO 2070: Die Tiefsee (Add-On)
Gesamtpreis: EUR 35,03
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B004ZXMPY2
  • Größe und/oder Gewicht: 19,3 x 13,7 x 1,9 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 17. November 2011
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen 654 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.902 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

ANNO 2070 ermöglicht Spielern zu Architekten der Zukunft zu werden und die Welt von Morgen zu kreieren.

ANNO 2070 lässt den Spieler in eine Welt eintauchen, die von Problemen von Heute und der Technologie von Morgen inspiriert ist - ANNO wird somit in eine neue Ära katapultiert.

ANNO 2070 spielt in der nahen Zukunft, als der Klimawandel die Menschen dazu zwingt sich dem erhöhten Wasserspiegel anzupassen, der weite Strecken eines einst fruchtbaren Landes unbewohnbar gemacht hat. Die Spieler werden neue Technologien meistern müssen, während sie mit zahlreichen ökologischen Herausforderungen konfrontiert werden, um ihr Reich aufzubauen. ANNO 2070 ermöglicht Spielern zu Architekten der Zukunft zu werden und die Welt von Morgen zu kreieren.

Features:

  • Eine neue Ära: ANNO 2070 baut auf den Fundamenten der erfolgreichen ANNO-Serie auf und wird durch das nahe Zukunftsszenario zahlreiche neue Gameplay-Mechaniken,architektonische Durchbrüche und völlig neue Herausforderungen mit sich bringen. Darüber hinaus sind Spieler in der Lage, riesige Städte zu errichten, wie man es noch nie zuvor in ANNO-Spielen erlebt hat.

  • Eine dynamische Welt: Die Welt von ANNO 2070 wird sich abhängig vom Spielstil und den Entscheidungen der Spieler weiterentwickeln. Die Entscheidungen der Spieler haben Einfluss auf die Umwelt, den architektonischen Look ihrer Welt und die Bedürfnisse ihrer Bevölkerung. Dieser Einfluss wird sie dazu führen ihre individuelle Herangehensweise besser zu verstehen und zu verfeinern, um die Ressourcen der Welt besser steuern zu können.

  • Fraktionen: Spieler wählen zu Beginn zwischen zwei Fraktionen. Sie können sich hier zwischen einer industriellen, effizienten Spielrichtung (Tycoons-Fraktion) oder einer nachhaltigen, umweltbewussten Spielrichtung entscheiden (Eco-Fraktion).

  • Herausragende Grafik: Eine von Related Designs speziell für ANNO 2070 entwickelte Engine erlaubt dem Spiel eine atemberaubende, visuelle Erfahrung darzubieten, wie es sie noch nie zuvor in einem ANNO-Spiel gab.

  • Tiefe und abwechslungsreiche Spielmodi:
    - Einzelspieler-Kampagne: Ein Story-basierter Einzelspielermodus mit einer großen Anzahl an Herausforderungen.
    - Einzelspieler "Endlosmodus": Der berühmte Endlosmodus ohne Zeitbegrenzung, mit dem Ziel, die möglichst größte Zivilisation zu errichten.
    - Mehrspieler und Onlinefeatures: ANNO 2070 beinhaltet innovative Onlinemodi, die den Spielern brandneue Möglichkeiten bieten, mit Spielern auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten.
Hinweis: Das Spiel bietet im Offline-Modus nicht den vollen Spielumfang.

Minimalen Systemanforderungen:

Betriebssystem: Windows 7, Vista, XP
Prozessor: Intel Pentium DualCore 2 GHz oder vergleichbar
Arbeitsspeicher: 2 GB
Grafikkarte: DirectX 9.0c kompatibel, Pixel-Shader 3.0 mit 512 MB RAM oder vergleichbar
Direct X: DirectX 9.0c (auf der DVD enthalten)
DVD-Laufwerk: Nur für die Installation
Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel
Festplattenspeicher: 5 GB
Peripherie: Maus, Tastatur

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PC
Also großer Fan des Vorgängers habe ich mir trotz schlechter Erfahrung mit Ubisoft Anno 2070 gekauft.
Die Installation funktionierte problemlos, danach muss man das Spiel im Ubi-Launcher aktivien, was wie immer den Weiterverkauf verhindert. So weit so gut dachte ich, dieses Spiel gibst du sowieso nicht mehr her.
Später fiel mir dann auf, dass tatsächlich bei JEDEM Spielstart dieser verdammte Launcher zig Dateien herunterlädt und installiert. Bei jedem Start.

In den nächsten Tagen habe ich dann ein bisschen Kampagne gespielt und auch im Endlosspiel ziemlich viel gebaut (Über 20000 Einwohner mittlerweile)

Das Setting gefällt mir sehr gut, die drei Fraktionen mit jeweils eigenen Warenkreisläufen machen das Spiel deutlich komplexer als Anno 1404. Die Online-Boni wie Wahlen und Weltgeschehen sind ganz nett.

Gestern Abend kam ein Freund zu Besuch, der sich auch für das Spiel interessierte. Ich wollte ihm natürlich vor allem das Endlosspiel zeigen, da ich hier wirklich lange getüftelt hatte, um keine große (und teure) Überproduktion zu haben. Ich spielte als Eco und hatte auf meiner Arche Items, die z.B. den Radius der Offshore-Windräder verringerten.

Soviel zur Vorgeschichte.
Als ich dann Anno gestartet hatte, hing ich ewig im Login-Bildschirm, bis Anno mir mitteilte, das ein Verbindungsproblem bestehe. Egal dachte ich, ich will ihm ja nur kurz meine Inseln zeigen.
Also, Endlosspiel geladen, und was passierte?
Durch die von Seiten Ubisoft nicht zustande kommende Onlineverbindung hatte ich keine Items auf der Arche.
Lesen Sie weiter... ›
25 Kommentare 608 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Vorneweg: Rein für sich gesehen ist Anno2070 gewiss kein schlechtes Spiel. Dennoch kommt es an den Vorgänger nicht heran und kann den Erwartungen an ein noch besseres Anno in einem neuen, erfrischenden Setting nicht gerecht werden. Der Wandel des Szenarios von der Zeit der Renaissance in die nahe Zukunft ist sicherlich Geschmackssache, die spielerischen Qualitäten des Spiels jedoch nur bedingt.

Der Online-/Offlinemodus:
Bevor man das erste Mal spielen kann, muss man seinen Key mit einem uPlay Account verknüpfen. Künftig loggt das Spiel beim Start automatisch in diesen Account ein, an den gleichzeitig das Profil gebunden ist. Ein Erstellen von weiteren Profilen ist nicht möglich. Sollten also mehrere Leute in einem Haushalt mit einem Spiel spielen wollen, muss man damit leben, dass nur eine Person gleichzeitig spielen kann und man sich gegenseitig die Erfolge "wegschnappt" (wobei das Nutzen von einem Spiel mit mehr als einer Person sowieso eine Grauzone ist).
Der vielgepriesene Offlinemodus ist eigentlich eine Farce. Aktiviert wird dieser auch nur dann, wenn der Rechner keine Internetverbindung hat - ansonsten versucht das Spiel automatisch den Verbindungsaufbau mit den Ubisoft Servern. Sollte man es dann doch geschafft haben das Spiel in den Offlinemodus zu bewegen, muss man leider feststellen, dass nicht nur ein paar Onlinefeatures nicht funktionieren, sondern auch essentielle Spielinhalte wie die Arche offline deaktiviert sind und damit Hauptfeatures des Spiel wie die Erforschung neuer Technologien quasi unbrauchbar werden. Indirekt wird der Spieler also in den Onlinemodus gezwungen, wenn er das Spiel komplett nutzen möchte.
Lesen Sie weiter... ›
32 Kommentare 690 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Ich spare mir die ganzen schönen und weniger schönen Details, die andere schon erwähnt haben, an dieser Stelle allerdings ein großes Danke an diejenigen, die sich die Mühe gemacht haben, dieses angeblich offline-taugliche Spiel mittels Überprüfung der Netzwerkaktivität als einen weiteren Daueronlinenachhausetelefonierer zu entlarven.

Seis drum, ich konzentriere mich auf ein paar andere Dinge, die mir den den Spielspaß gründlich vergällen und die Freude in meinen Augen dämpfen.

Und wenn ich sage "mir" und "in meinen Augen", dann ist das ein rein subjektiver Kommentar über Erfahrungen, die ich an meinem PC mit meiner Konfiguration gemacht habe. Bevor hier wieder die großen Diskussionen losbrechen.

Ich hab mir das Spiel eigentlich gekauft, um es zu spielen.

Ich will keinen Autopatcher, der als "Service" getarnt permanent und unaufhaltsam irgendwelche Verbesserungen runterlädt,
ich hätte wenigstens gerne gewußt, warum das bei jedem Spielstart sein muss, und was da eigentlich so superwichtig ist,
dass es runtergeladen werden muss. Ist das Spiel so unausgereift auf den Markt geworfen worden, das jetzt jeden Tag nachgebessert werden muss ?

Ich will keinen Button, der mich direkt in ein ach so tolles Forum teleportiert,
ich will keine Direktverbindung zur ANNO-Homepage,
und ich will erst recht keine Verbindung zu facebook oder ähnlichem, weil mir diese ganze Nabelschau absolut am Allerwertesten vorbeigeht.
Lesen Sie weiter... ›
124 Kommentare 1.519 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard