Facebook Twitter Pinterest
EUR 31,05
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Fulton DS Europe. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 31,05 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Clerks Ii (Blu-Ray) (Import) (Keine Deutsche Sprache) (2011) Brian O'halloran; Jeff Anderson; Rosario

4.4 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 31,05
EUR 22,99
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Fulton DS Europe. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jeff Anderson, Rosario Brian O'halloran
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Kastilisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Kastilisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Produktionsjahr: 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0053CBR02
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 233.368 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

*** New Product *** *** Europe Zone ***

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Es handelt sich um die Fortsetzung von Clerks (1994). Ich würde dringend empfehlen,
1. die "Clerks" auch zuerst gesehen zu haben, da die Geschichte der Hauptprotagonisten Randal und Dante fortgesetzt wird. Dieses Mal in Farbe.
2. den Film in OV sehen, sonst bringts das überhaupt nicht.
Zur Story: Randal und Dante werden durch einen Brand im „Quick Stop“ gezwungen ihr Leben, das sie trotz aller Überlegungen im 1. Teil, weiter geführt hatten, aufzugeben. Die beiden fangen in einer Fast Food Kette als Verkäufer an. Dante plant, mit seiner Verlobten nach Florida zu ziehen und soll solide in der Autowaschanlage des Schwiegervaters arbeiten. Als die Zeit näher rückt, stellt er fest, dass er sich in eine Chefin verliebt hat und merkt, dass er sein Leben in New Jersey nicht so ohne weiteres aufgeben kann.
Wie es dann inhaltlich weiter geht, ist hier erstmal nicht wichtig. Wichtig ist, dass es Regisseur Kevin Smith recht gut gelungen ist, den Witz der Clerks fortzusetzen. Auch hier sind die Dialoge teilweise zum Schießen und die Situationskomik großartig. Wie auch bei Clerks geht es häufig um aktuelle (Pop)kultur und viele der Gags drehen sich um abstruse Sexpraktiken (Besonders abstrus wird dann die von Dante für Randal geplante Abschiedsparty, als es zum Auftritt „Kinky Kelly and the Sexy Stud“ kommt.). Obwohl ich den 1. Teil besser finde, habe ich mich sehr über die Fortsetzung gefreut und kann den Film 100 % weiter empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich find das es sich hierbei um eine mehr als würdige Fortsetzung von Clerks handelt. Dieser Film lebt Kevin Smith Typisch von seinen Genialen Dialogen und den Toll gezeichneten Charakteren'. Dieser Film enthält dermaßen viele abgedrehte Szenen ( Art übergreifende Erotik , Herr der Ringe vs Star Wars) das es schwerfällt diesen Film nicht zu mögen. Kaufen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wenn ein Filmemacher wie Kevin Smith nach 13 Jahren beschließt eine Fortsetzung seines ersten Films zu drehen, der einen echten(!) Kultstatus bestitzt, dann denkt man sich, als Filmfan, alles nur das nicht! Doch Kevin Smith ist es überraschenderweise gelungen eine Fortsetzung zu produzieren die weder die alte Geschichte sinnlos wiederholt, noch krampfhaft versucht etwas völlig neues zu erschaffen. Smith hangelt sich irgendwo durch die Mitte... Seine "Helden" finden sich einerseits in einem völlig neuen "Abenteuer", wiederholen aber, "instinktiv", die alten Rituale und Sprüche. Dadurch wird das erneute Auftreten, der inzwischen gealterten Hauptfiguren glaubwürdig. Gleichzeitig bekommt man aber eben trotzdem eine "Wiederholung" dessen was einem am ersten Film so gefallen hat.

Rein äußerlich unterscheiden sich beide Filme natürlich Radikal. Während der erste Film ein echter Schwarz/Weiß Independent Film war, mit einem Budget von 30.000 Dollar, so ist Clerks 2 eine 15 Millionen Dollar Hollywood Produktion - und natürlich in Farbe -

Insgesamt kann man sagen, Clerks 2 ist kein weiterer Kultfilm. Aber er ist eine gelungene Fortsetzung. Der Film ist witzig, teilweise extrem aber auch intelligent. Eine glaubwürdige Story mit tollen Dialogen. Und Hauptdastellerin Rosario Dawson glänzt wie ich das zuvor bei ihr noch nicht gesehen habe.

Wer den ersten Film gesehen hat, sollte unbedingt auf die deutsche Synchronfassung der Fortsetzung verzichten. Diese ist zwar ganz ordentlich gelungen, es versaut einem aber den Spaß, wenn man den ersten Teil nur im original (ggf. mit deutschen Untertiteln) gesehen hat, und nun die Fortsetzung in der deutschen Synchronfassung sieht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Toni Bernhardt am 24. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehr guter Film, Kevin Smith wollte eigentlich mit diesen Film die Jersey Reihe beenden zum Glück steht aber noch ein weiterer Teil in den Startlöchern.
Clerks 2 ist zwar vom unterhaltungsfaktor nicht so stark wie der erste Teil und macht zum Teil nur mit den Vorwissen von clerks , mall Rats, chasing Amy und Dogma richtig Spaß aber man hat jede Menge Spaß beim zuschauen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich muss sagen, daß ich zunächst sehr skeptisch ob dieser Fortsetzung war. Jedoch wurde ich sehr positiv überrascht. Insgesamt eine tatsächlich würdige Fortsetzung. Vor allem lebt der Film von seinen teilweise aberwitzigen Dialogen. Großartig! Allerdings ist es enorm wichtig, den Film wegen dieser teilweise fast unübersetzbaren Slang-Ausdrücke (wie soll man zum Beispiel den rassistischen Ausdruck "porch monkey" übersetzen?)in der Originalversion zu sehen. Also, unbeding auf Englisch gucken!!!
Ich habe mich herrlich amüsiert, habe an einer Stelle sogar Tränen gelacht. Wobei ich nicht sagen würde, der Film ist eine reine Kommödie, denn auch existentielle Fragen über das Leben, die Liebe und Freundschaft kommen auf.
Das einzige, was mich an dem Film ein bißchen gestört hat, daß Schauspieler, die wie 40jährige aussehen, sich wie 25jährige verhalten. Vielleicht ist es ja sogar gerade gut, daß unsere Helden nicht erwachsen geworden isn.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden