flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
11
4,3 von 5 Sternen
Bloody Mary (Jack Daniels)
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern


am 1. August 2017
Sehr spannend, man ist gänzlich gebannt und gepackt und liest das Buch in einem Rutsch - gerne auch öfters als einmal!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2014
Konrath remains true to his promise and premise, bringing in the right concoction of thrill and humor to keep you on the edge of your seat throughout the novel. Big congrats from writer to writer!
Yves Patak
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Die Polizistin Jacqueline "Jack" Daniels hat mehrere Probleme gleichzeitig. Nicht nur, dass gerade eine durchgedrehter Serienmörder Chicago in Angst und Schrecken versetzt, sie hat auch privat genügend Probleme. Neben den Ermittlungen muss sie sich mit ihrer sturen Mutter auseinandersetzen, ihrer teuflischen Katze gerecht werden und sich über ihre Gefühle für ihren Freund und Ex-Mann bewusst werden.
Jack ahnt noch nicht, dass sie und ihre Familie in große Gefahr geraten werden, denn die Hinweise deuten daraufhin, dass ein Kollege von Jack der Mörder sein könnte.

Das ist das erste Buch, was ich von J.A. Konrath gelesen habe und der zweite Teil der Jack Daniels-Reihe. Man kann dieses Buch ohne Schwierigkeiten lesen, auch ohne den ersten Teil gelesen zu haben. Dieser Thriller liest sich schnell und flüssig, ist sehr spannend und blutig. „Bloody Mary“ enthält sehr sympathische und interessante Charaktere – natürlich mit Ausnahme des Serienmörders. Und auch eine gute Prise Humor ist eingestreut, was nicht nur an der teuflischen Katze liegt.

Mit einer guten Mischung aus spannendem Thriller und Humor ist „Bloody Mary“ sehr empfehlenswert für Thriller-Fans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Ich habe das Buch nur heruntergeladen weil es umsonst war und ich die Kindle-App ausprobieren wollte. Das ich von diesem Buch so gefesselt werde, dass ich während des Lesens drei mal meine Haltestelle verpasse und mir die anderen Bücher der Serie kaufe hätte ich echt nicht gedacht. Es ist spannend, bringt einen zum Lachen und hat viel Herz.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Ein brutaler Frauenmörder geht in Chicago um. Jacqueline Daniels und ihr Partner Herb Benedict ermitteln. Bald haben sie den Verdacht, dass einer ihrer Kollegen der Irre sein könnte.

J.A. Konrath schreibt auch Jack Kilborn. „Bloody Mary“ ist der zweite Teil einer Serie um die Polizistin „Jack“ Daniels.

Da ich die Reihe bereits durch „Mr K“ kannte, war mir klar, dass J.A. Konrath keine subtilen Thriller abliefert. Hier trieft es vor Blut und auch Körperteile können durch die Luft fliegen. Auch ist der Mörder nicht unbedingt sonderlich vielschichtig.

Auf jeden Fall sind Konraths Thriller spannend und unterhaltsam. Eine wichtige Rolle spielen dabei Jack und Herb, beides sympathische Figuren. Außerdem gibt es eine gehörige Portion Humor.

Für manch einen Leser mag „Bloody Mary“ zu blutig sein, aber wie Konrath im Vorwort schreibt, vieles spielt sich nur in unseren Köpfen ab. Ich fühlte mich gut unterhalten und freue mich bereits auf den folgenden Teil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Also alles, was ich gut finde.
Da es eher leichte Lektüre ist, nur 4 Punkte, aber ich habe mich voll unterhalten gefühlt.
Ich habe das Buch gekauft, weil mir "Whiskey Sour" so gut gefallen hatte. Dieses gefällt mir genauso gut.
Die Protagonistin ist auch interessant, nicht so eine aus dem Ei gepellte, neunmalkluge 20-jährige Karrieretussi, die anscheinend gerade en vogue sind, sondern eine erwachsene Frau im mittleren Alter mit lustigen Charakterzügen.
Viel Spaß damit!

Therefore, everything that I like in a book.
Because it is rather an easy read, I give just 4 out of 5 points for this book, but I still felt fully entertained!
I bought this book because I liked "Whiskey Sour" so much. This one is as good.
The protagonist is also an interesting one. I don't like these smartass-butter-wouldn't-melt-20-somethings that seem to be en vogue nowadays. This one is a grown-up woman with funny characteristics.
Enjoy!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2014
BLOODY MARY the second book of the Jack Daniel series starts not with a big bang. It takes slowly speed and has less action then the book before. There is a killer out there in the streets of Chicago and – surprising – in the middle of the book Jackie is shooting him down. Case solved now? Of course not. The Killer is still alive and on goes the show.

Beside this story there are more personal things in here. Jacks ex-husband is touching the scene, also her boyfriend and on top of all her mom. Also her partner Herb has private problems too.

BLOODY MARY was good to read as the other books by J. A. Konrath. But I missed a bit the action in the middle of the story, but the showdown at the end was great.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2012
Auch das zweite Buch der Jack Daniels Serie hat mir sehr gut gefallen.
Ich fand es bis zum Schluß sehr fesselnd und habe mir wieder gleich das nächste Buch "Rusty Nails" bestellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
As the first in the series, “Whisky Sour“ this sequel is way over the top regarding characters and one-liners but that's exactly what makes this series so likable. Jack Daniels is one hell of a (traumatized) heroine and she really grows on you.
A very entertaining read, I will definitely continue following Jack!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2014
* Das ist ein Krimi voller Spannung. Für manche Leser könnte die Details vielleicht etwas zu genau beschrieben sein. *
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken