Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Bloodstone (Jon Shannow Novel, Band 3) (Englisch) Taschenbuch – 1. März 2001

5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. März 2001
EUR 10,49
EUR 5,99 EUR 0,77
9 neu ab EUR 5,99 22 gebraucht ab EUR 0,77

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

click to open popover

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Has pace, conviction and gritty resolute vitality...The result is a book that will be enjoyed by Tolkien fans (TIMES EDUCATIONAL SUPPLEMENT)

Werbetext

The third book in David Gemmell's classic series of Jon Shannow novels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Und wieder hat David Gemmell einen Volltreffer gelandet!

Nachdem mich am ersten Band der Jon Shannow-Reihe 'Wolf in Shadow' vor allem das unverbrauchte Szenario, und natürlich die Hauptfigur fasziniert hatte, gegen Ende aber (meiner Meinung nach) einige Stolpersteine das Gesamtkunstwerk trübten, so stimmt in Band 3 der Reihe nahezu alles.

Die, an die Vorgänger anknüpfende Story über einen einsamen Revolverhelden, der von seiner dunklen Vergangenheit verfolgt, und von einer eisernen inneren Überzeugung getrieben wird, offenbart neue, und durchaus glaubhaft geschilderte Wendungen (wenn hier auch wieder mein einziger Kritikpunkt anzusiedeln ist - der Atlantis-Aspekt).

Der fast bedächtige Start des Romans vermittelt anschaulich die Weiterentwicklung der bekannten Charaktere und zeichnet hier erneut die für Gemmell typischen Konflikte zwischen Glaube, Hoffnung, Gewissen, Ehre und der kritischen Betrachtung von Gut und Böse.

Nachdem dann auch die neuen Figuren vorgestellt wurden offenbart sich die neue (alte) Bedrohung für das postapokalyptische Land - und mit dem Auftauchen der Werbestien kann man sich, bis zum genialen Finale, vor lauter Action, Dramatik, und überraschender Wendungen, kaum noch von dem Buch losreißen.

Kenner der Drenai-Saga werden wahrscheinlich einige Parallelen entdecken, aber letztendlich vergleiche ich Bloodstone wegen seiner cleveren Konzeption eher mit Gemmells Roman Morningstar .

Anders als bei vielen anderen Romanen von David Gemmell sollte man bei der Jon Shannow-Reihe aber auf alle Fälle die beiden Vorgänger gelesen haben... erst einmal natürlich um der Geschichte überhaupt folgen zu können, andererseits aber auch um sich mit den sehr gewöhnungsbedürftigen Verknüpfungen aus Western, Fantasy und SF anzufreunden...!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Just when you think you've got Gemmell figured out, he turns the tables on you. Fans of Gemmell and Jon Shannow might find the book a bit slow at first, and something of a retread of previous Jerusalem Man tales, but be patient...the master has got some great surprises up his sleeve! Readers unfamiliar with Shannow are strongly advised to go back and read the previous Stones of Power books before this one. You won't be disappointed. Gemmell is one of the most important fantasy writers of the late 20th century!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"There was wolf, who slews the lambs, the goats, and the geese. One day a holy man went to see the wolf and said to him: "My son, you are a wicked beast and a long way from god." The wolf thought about this a while and realized that the man was right. He asked how he could come nearer to heaven. The holy man told him to change his ways and pray. The wolf did so and became known for his purity and the sweetness of his prayers. One summer the wolf was walking by the riverside, when a goose mocked him. The wolf turned and leapt, killing the goose with his terrible jaws. A sheep standing close by said: "Why did you kill it?" The wolf replied: "Geese should not cackle at a holy wolf." (The Wisdom of the Deacon, Chapter XI)

20 Jahre lang hat Jon Shannon fern der Gewalt unter einem anderen Namen aber mit der gleichen Kompromisslosigkeit ein friedliches Leben als Ehemann und Priester geführt. Die postapokalyptische Welt, in der er einst ruhelos auf der Suche nach einer mythischen Stadt umherstreifte, ist durch den mysteriösen Deacon befriedet worden. Crusader sorgen in den Städten für Ordnung, Bürger gehen friedlich ihrem Tagewerk nach und die aus dem uralten Buch der Bücher schöpfende Religion dominiert den Alltag. Aber wie in jedem Garten wächst auch hier das Unkraut bedächtig und umso mächtiger heran, als Vertraute des Deacon die neugeschaffene Ordnung bis ins Mark korrumpieren. Als seine Kirche niedergebrannt wird und Menschen wehrlos niedergemetzelt werden, kehrt der legendäre Jerusalem Mann zurück...

Ein Meisterwerk unter Meisterwerken - wie könnte es bei Gemmell auch anders sein - aber auch ein Meisterwerk, das ich vor Jahren beim ersten Lesen enttäuscht auf drei Sterne eingestuft hätte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich lese generell eher heroische Fantasy, aber da David Gemmell mein Lieblingsautor ist, habe ich diesem Buch eine Chance gegeben. Das Buch spielt in einer Welt mehrere hundert Jahre nach einem Atomwaffenkrieg. Die Menschen ähneln sehr stark den Pionieren des amerikanischen Wilden-Westen. Jon Shannow ist einer der besten Helden, die Gemmell meiner Meinung nach bisher kreiert hat. Er ist auf der suche nach Jerusalem und damit ein sehr merkwürdiger Vogel. Er ist vergleichbar mit Waylander und muß es in dem Buch gleich mit einer ganzen Nation von Satanisten aufnehmen. Ein Buch, das für Fantasy-, Science-Fiction-und Fallout-Fans gleichermaßen zu empfehlen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden